Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 185.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo, leider bisher keinen Erfolg gehabt, versuche es jetzt mal so: meerwasserforum.info/index.php…76d631c2a2709c5d6fa362248 11:01 auf 100% 11:02 auf 10% Anschließend normales Dimmprogramm. Ich weiß nicht mehr weiter. Viele Grüße Sebastian

  • Hat niemand das Problem der nicht startenden Lampen? Viele Grüße Sebastian

  • Hi, ich habe die Lampe seit 2016 und noch nie ein Firmware Update gemacht. Wo finde ich denn die aktuelle Firmware? Ich habe schon öfters mal danach gesucht aber nichts gefunden. Beste Grüße Sebastian EDIT: Ahhh okay, ich dachte schon ich sei (als Informatiker) zu dumm, aber solch ein Equipment habe ich natürlich nicht... youtube.com/watch?v=axcKMWTnPK8

  • Hallo zusammen, seit dem letzten Beitrag habe ich nun zum dritten mal die Röhren gewechselt und immer etwa 120 - 130 Stunden eingebrannt. Ich bekommen trotzdem immer Probleme, wenn ich auf mein normales Dimmprogramm zurückswitche, sodass die Lampen dann teilweise nicht starten. Ich verstehe es nicht. Habt ihr ähnliche Probleme? Mir würde als Lösung einfallen, die Lampen ganz kurzzeitig auf 100% zu starten und dann erst mit dem Sonnenaufgang zu beginnen!? Habt ihr Feedback für mich? Viele Grüße S…

  • Hallo Klaus, das ist natürlich ein Traum Setup Bin sehr gespannt, wie es weiter geht und hoffe, dass du uns regelmäßig an der Entwicklung teilhaben lässt. Bist du dir schon über die Gestaltung des Beckens im Klaren? Bei dem Becken kann man sich scapetechnisch ja austoben. Traumhaft. Ich hätte unendlich viele Ideen... Viele Grüße Sebastian

  • Hey, schön, dass du Tiere eingesetzt hast. Sieht gut aus Das Briareum würde ich aber aus dem Riffaufbau entfernen und in den Sand legen, sonst wirst du es nie wieder los. Viele Grüße Sebastian

  • Hey Fischfan??, Zitat von Burkhard Ramsch: „... Mein Motto ist: lieber weniger lang und hoch, dafür aber mehr Tiefe. ... “ sehe ich genauso, solch eine geringe Tiefe wirkt nicht. Ich habe bei meinem Becken mit 75cm Länge schon eine Tiefe von 45cm. Lieber hätte ich sogar 50cm gehabt. Beste Grüße Sebastian

  • Unbekannte Alge

    SebastianK - - Algen

    Beitrag

    Hey Torsten, könnte eine Callophyllis laciniata sein oder? Viele Grüße Sebastian

  • Was ist das ?

    SebastianK - - Plagegeister

    Beitrag

    Hi, bevor ich mit meinem Becken umgezogen bin hatte ich es etwa 5 Jahre stehen. Eines Nachts kam ich spät nach Hause und sah an der Scheibe einen Schatten. Als ich dann mit der LED meines Telefons leuchtete ertappte ich einen fast 10cm langen Leopardenstrudelwurm an der Scheibe. Ich habe ihn direkt entfernt. Ich hatte nie Probleme in Form von toten Schnecken oder gar toten Muscheln. Ernährt sich eher von Detrius als von niederen Tieren, wie es scheint. Bei Futtermangel kann er sich an Tieren ver…

  • Hi, sehr colles, durchdachtes Projekt!! Die eingelassenen Lampen finde ich genial. Tolle Idee Ich würde das Becken nicht so nah an die Wand stellen. Da wird sich über die Jahre eine Menge Schmutz sammeln. Auch könntest du keine Pumpe etc. dort anbringen oder mit dem Scheibenmagnet arbeiten. Viele Grüße Sebastian

  • Verklebung von Aquarien

    SebastianK - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hi Andreas, da die Becken rein stoßverklebt sind gibt es kaum etwas, dass überwachsen werden kann. Und selbst das ist auch nach jetzt 10 Jahren in meinem Becken von Emmel noch transparent. Das Problem liegt eher an dem von mir verwendeten Klingenreiniger, mit dem ich nicht bis kurz vor das Silkon komme. Ist eine solche Stoßverklebung so viel aufwändiger und teurer als eine Wulstverklebung? Beste Grüße Sebastian

  • Verklebung von Aquarien

    SebastianK - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hallo zusammen, die Tage war ich im Megazoo und habe mir dort mal ein paar Aquarienkombinationen der bekanntesten Herstellern angesehen. Alle gemein hatten sie einen recht hohen Preis, der jedoch der teils guten Austattung geschuldet war. Die Unterschränke machten einen soliden, wenn auch einfachen Eindruck. Was mich allerdings total irritiert sind die Aquarien. Alle dieser Aquarien sind mit fettem schwarzem Silikon stoßverklebt mit zusätzlicher innenliegender Wulst oder mit schwarzem Sililkon r…

  • Hi SP1DIVER ? wie wäre es denn mit real reef rocks anstelle der Keramik? Ich würde mir das sehr gut überlegen, komplett auf Keramik zu setzen... Viele Grüße Sebastian

  • Moin, schön, dass es euch gefällt. Ich habe gestern meine MP10ES gegen eine MP10wQD getauscht und muss sagen, dass ich ein bisschen enttäuscht bin von der Geräuschkulisse. Meine alte war wirklich schon extrem laut (Modell aus 2012) und die neue ist zwar leiser, jedoch in einer anderen Frequenz, bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich das gut finde. Positiv hervorzuheben ist auf jeden Fall die deutlich höhere Leistung der neuen. Jetzt habe ich endlich eine ordentliche Wasserbewegung im Becken. Die…

  • Hallo zusammen, hier ein paar Impressionen. Leider nur Handybilder, eher schlecht als Recht, aber ich denke man erkennt das grundlegende SPS schneide ich alle paar Wochen radikal runter. Die A. valida und die tumida sind auch bald wieder dran. Ansonsten läuft das Becken recht problemfrei. Die Fische sind super zutraulich und haben auch vor dem Scheibenmagneten etc. keine Angst mehr. Der Mg Wert hat sich stabilisiert und ich gebe #3 wieder normal zu. meerwasserforum.info/index.php…76d631c2a2709c5…

  • GHL Profilux Alternative?

    SebastianK - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Zitat von Uwe Hirschberg: „Das habe ich auch schon festgestellt. GHL bringt ein neues Produkt (KHD) auf den Markt, und fängt dann erst an die Software dafür zu machen, und der Benutzer muß das Testen. ! “ Bananensoftware: Sie reift beim Kunden

  • Das Miniriff

    SebastianK - - Diskussionen zu Mein Aquariumtagebuch

    Beitrag

    Hi, nunja, es gibt genügend namhafte Versender, die LG direkt am Tag der Ankunft weiter versenden. Ich bin ganz auf deiner Seite, dass das wenig Sinn macht, jedoch gibt es das. Hier z.B. ein Zitat von whitecorlas: Zitat von Whitecorlas: „Bei whitecorals.com können Sie wählen: Frisches Lebendgestein „Out-Of-The-Box“ verschicken wir kurz nach dem Import zu ihrem Meerwasseraquarium.... “ Ich habe die Steine selbst in der Hand gehabt, super Qualität, jedoch auch reichlich Schwämme, Algen etc. die ab…

  • Das Miniriff

    SebastianK - - Diskussionen zu Mein Aquariumtagebuch

    Beitrag

    Hallo Daniel, Zitat von Daniel Rother: „schnelles Besetzen oder ein Neustart ohne lange Einlaufphase sind heute doch fast normal. “ genau, meine Aussage war auch an den TE gerichtet, da das Becken auch nach 9 Monaten Standzeit nur spärlich besetzt war. Damit verbunden ist mEn aber auch die entsprechende Menge an Biomasse, die man besetzt. Ein paar mini SPS Ableger reichen einfach nicht aus und können sich dann nicht durchsetzen. Zitat von Daniel Rother: „Ich bin zwei Mal mit dem Becken umgezogen…

  • Das Miniriff

    SebastianK - - Diskussionen zu Mein Aquariumtagebuch

    Beitrag

    Hallo, ich würde das Becken auch neu starten, da ich mir nur schwer vorstellen kann, dass man bei der noch nicht existierenden Biologie ein Gleichgewicht ins Becken bekommt. Wenn mit keiner Einfahrphase zu rechnen ist würde ich das Becken dann auch vom ersten Tag an mit Korallen besetzen. Vg Sebastian

  • Das Miniriff

    SebastianK - - Diskussionen zu Mein Aquariumtagebuch

    Beitrag

    Hallo Stefan, wow das sieht ja schlimm aus... Das Becken läuft ja jetzt seit Februar. Hat es einen Grund, warum fast keine Korallen/Verbraucher im Becken sind? Viele Grüße Sebastian