Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 27.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vorstellung Orphek V4

    HenningW - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Anbei nochmals die beiden Einstellungen von coral color + growth meerwasserforum.info/index.php…45519cf0cc107cf3f7da16da5 und coral fragging meerwasserforum.info/index.php…45519cf0cc107cf3f7da16da5

  • Vorstellung Orphek V4

    HenningW - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Zitat von tkusa: „Kannst du ein größeres Bild von dem Programm reinstellen? “ Werde ich dir Heute Abend machen

  • Orphek Atlantik V4

    HenningW - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hallo Tobias Habe mal die Orphek V4 hier Vorgestellt. Da findest du noch viele weitere Daten. Zitat von tkusa: „Waren meine Einstellungen der Kanäle so in Ordnung oder sollte ich ein vorgefertigtes Programm nehmen? “ Ich würde auf die vorgefertigten Programm zurück greifen. Diese sind ausgewogen und sind gut.

  • Vorstellung Orphek V4

    HenningW - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Habe da ja bereits angetönt, das es diverse vorgaben in Programmen bei der Orphek Atlantik V4 gibt. Möchte euch die hier mal ein bisschen Vorstellen Orphek Atlantik V4 Programm Slow Acclimation Tagesablauf Als erstes das Slow Acclimation Programm. Diese Programm nehme ich an könnte für Umstellungen von zB. T5 oder anderen Module auf die Orphek Atlantik V4 benutz werden. Hier kann man ca. einen Par-Wert von ca. 400 μmol/㎡s als Spitze erwarten. Diese Spitzenwert wird auch nur Kurzeitig erreicht, d…

  • Vorstellung Orphek V4

    HenningW - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hallo Möchte auch hier mal kurz die Atlantik V4 vorstellen. Das Packet ist sauber in einem Karton verpackt. Öffnet man diese Karton kommt eine sehr schöne Schachtel in Sicht. Die Module sind sehr sauber in ihrer Grundverpackung verpackt und mit allem was man Benötigt ausgestattet. So habe ich über die Adapter gestaunt und das die Module bereits Stecker für CH-Steckdosen haben. Nun will ich mal auf die Atlantik V4 eingehen. Angepriesen vom Hersteller wird sie wie folgt: Atlantik V4 Reef Aquarium …

  • Orphek Atlantik V4

    HenningW - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hallo Tobias 25cm für die Orphek Atlantik V4 ist für die Tiere bei 100% Leistung schon etwas Deftig. Hier mal kurz die Ausleuchtungsaufnahmen wo ich gemacht habe meerwasserforum.info/index.php…45519cf0cc107cf3f7da16da5 Wie sieht den dein Tagesverlauf aus?

  • Orphek Atlantik V4

    HenningW - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hallo Tobias Was für einen Abstand hast du von der Orphek zur Wasseroberfläche? Wie sind deine Beckenmasse? Evtl. mal ein Bild

  • Röhrenwechselintervall

    HenningW - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Zitat von Robert Baur: „Das ist mal eine aussage, eigentlich hätte ich da selber auf kommen sollen bei Dir zu gucken “ Kein Problem Robert. Ist auch lange nicht alles Online wo ich da mal gemessen und Verglichen habe. Bekommt da ja leider ab und zu auch eine kleines Anschreiben. Dies habe ich in SIFI 15 dann gezeigt. meerwasserforum.info/index.php…45519cf0cc107cf3f7da16da5 Hallo Joe Zitat von Joe: „wie konstant bleibt das spectrum bei nachlassender lichtstärke? “ Die Frage geht in Richtung nm Ve…

  • Röhrenwechselintervall

    HenningW - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Hallo Sandy Zitat von Sandy Drobic: „Leider kann ich die entsprechenden PDFs auf seiner Seite nicht mehr finden. “ pdf in dem Sinn gibt es nicht. Hier aber dies von mirveröffentlichte. Die Messeserie musste leider eingestellt werden bei derMaxcpect, sowie bei der AI, weil dort nach 2 1/2, respektive 3 Jahren Diodenersetzt werden mussten. Also kann ich die mit der Ausgangsmessung nicht mehrVergleichen. Die Tests sind ja bei mir auch unter 100% Leistunggeschehen. (Fahre den Ferrari ja auch nicht n…

  • PARMETER ?

    HenningW - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hallo Dietmar Mine Vergleiche vor ca. 3 Jahren sind ernüchternd gewesen. Habe den Versuch auf die Abweichung bei den Farben sogarabgebrochen. Ich würde es nicht einsetzen.

  • Unterwassermessungen

    HenningW - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hallo Philipp Kurz nochmals zu meinen Messungen, habe dies bereits in SIFIherausgestrichen und ich hoffe mich auch klar auf meiner HP ausgedrückt zuhaben. Dies sind Amateurmessungen. Die Messungen fanden unter Wasser statt ohne einen Bezug zu haben wie es imMoment an der Oberfläche aussah, eine Wolke vor, daneben oder keine vor derSonne hatte, beim Abdrücken unter Wasser gehabt hat. Denke dies sieht man auch sehr schön auf den Grafiken der einzelnen Tauchgänge. Hier habe ich mir auch erlaubt ein…

  • Unterwassermessungen

    HenningW - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hallo Philipp Zitat von Lightgear: „. Die Überwasserlichtfarbe wechselt über den Tag von 4900 K über 5800 K zu 5200 K. (ganz grob) Wann sieht man als Taucher die maximale Polypenexpnsion ? “ Also die gemessenen Werte vor oder nach dem Tauchgang liegen da immer höher. Kann ich dir nicht sagen, da man selten am gleichen Platz mehr mals Taucht. Zitat von Lightgear: „2. Welche Energie sollte einer Koralle durchschnittlich \ gesamt pro Tag zu geführt werden. “ Die würde ich auch gerne wiesen wo da da…

  • Unterwassermessungen

    HenningW - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hallo Hans-Werner Zitat von Hans-Werner: „Die "handelsüblichen Spektren" sind auf Verkauf getrimmt.“ Leider ist dies so und wurde mir auch schon von diversen Herstellern leider Bestätigt. Zitat von Hans-Werner: „Was spricht gegen meine Vorschlag mit der warmweißen + blaugrünen Beleuchtung?“ Finde ich einen sehr guten Ansatz. Wird in die Nähe der UW-Messungen kommen.

  • Unterwassermessungen

    HenningW - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hallo Reinhard Zitat von Reinhard Seidl: „Sieht sehr interessant aus.“ Ist sie auch. Bei 5m Wassertiefe ertragen wir nur das Licht nicht, ist da sehr Grün. Aber finde den Ansatz wo sie da in Taiwan gemacht haben sehr toll.

  • Unterwassermessungen

    HenningW - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hallo Reinhard Zitat von Reinhard Seidl: „Was ist das? sandaster vital sunlight 10m? Die scheint auf Deiner Page bei den Lampentests nicht auf.“ Ja die Sandaster vital sunlight erscheint bei mir auf der HP nicht. Hier gibt es nur Module, die ich auch unter gleichen Bedingungen vermessen habe, die Messung habe ich an der Interzoo vorgenommen. Link zur Seite. @Stefan In der Chipproduktion bin ich nicht so zu Hause. Würde aber einen Chip suchen der ein Spektrum zwischen 420-540nm hat, hier den Peak…

  • Unterwassermessungen

    HenningW - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hallo Danke Klaus, Philipp und Reinhard. Schön wen ich hier ein paar Sachen liefern konnte, die man wohl kennt, aber doch nicht so im Detail. Kurz vor Sylvester habe ich euch noch die weiteren Teile ebenfalls auf meiner HP aufgespielt. Nun darf ich mit gutem Gewissen ins neue Jahr starten. Hier geht es zu den Beiträgen Kleine Einblick Ich habe diverse LED Module mal dem gemittelten Spektrum aus dem Beitrag Messungen aus der Natur mit Auswertungen hinterlegt. Diese möchte ich euch mal als kleinen…

  • Unterwassermessungen

    HenningW - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hallo Zusammen So SIFI ist auch schon wieder ein paar Tage her. Hier hat mir Robert mal wieder ein Thema mit dem Licht zugeteilt wie ihr ja gesehen habt. Natur und LED Wo stehen wir heute mit der LED Technik in der Salzwasseraquaristik. Diese Thema habe ich natürlich wieder so gut wie möglich probiert zu untersuchen. Nun ist auch der Erste Teil „Unterwassermessungen“ Online gegangen und ich möchte euch diesen natürlich auch nicht vorenthalten. Für alle die es nicht nach SIFI geschafft haben. Wün…

  • HQI nicht mehr zeitgemäß??

    HenningW - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Zitat von Hans-Werner: „ich denke mal, die Messung wurde über Wasser vorgenommen.“ Entschuldige wen ich dies nicht geschrieben hatte. Ja Hans-Werne ist über der Wasseroberfläche geschehen und gar nicht so einfach. Muss da in die Palmen, wo man von andere Lampen nicht gestört wird.

  • HQI nicht mehr zeitgemäß??

    HenningW - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Zitat von Joe: „bitte das spektrum des mondes in den verschioedenen wassertiefen - so wie von dir gewohnt :-)“ Nicht möglich gewesen Joe. Da hat das Gerät schon gestreikt.

  • HQI nicht mehr zeitgemäß??

    HenningW - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hallo Da die Diskussion hier noch immer um den Vollmond geht, habe ich euch mal aus den Malediven eine Messung wo ich gerade in meinem Urlaub vorgenommen habe. Vollmond bei keiner Bewölkung. Hier das Spektrum meerwasserforum.info/index.php…45519cf0cc107cf3f7da16da5 Farbtemperatur ist ca. 4200K Beleuchtungsstärke ca. 0.2LUX PAR-Wert konnte keiner Ermittelt werden, respektive ist nach dem Koma an der 4 Stelle noch immer 0