Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Azooxantelle Korallen in 500L?

    Steffen Schwarz - - Korallen

    Beitrag

    Ich hatte in meinem Gemischtwarenladen von einem Becken auch eine Tubastrea die beim Kauf ähnlich mitgenommen aussah wie die von Penthaus gezeigte. Hatte die dann auch fast umsonst bekommen damals. Hab sie unregelmäßig mit Frostfuttermix gefüttert und damit hat sie sich schnell regeneriert. Nach einigen Monaten hatte ich schon überall auf meiner Riffkeramik "Ableger" die sich teilweise auch heute noch im Becken (das seit Ende 2007 bei Martin Sebald steht) halten meines Wissens ohne gezielte Fütt…

  • Hi, genau vor dieser THematik habe ich auch Angst. Unser Haus ist auch inzwischen saniert und jetzt sehr dicht. Der Komfortgewinn im Winter ist auch wirklich toll, lüften aber ein muss und das auch schon ohne Aquarium. Da ich gerade anfange zumindest in Gedanken wieder ein Becken zu planen habe ich mir auch bereits solche Geräte wie das oben verlinkte dezentrale Belüftungsgerät angeschaut. Ich denke mal ich werde so etwas in der Art in dem Zimmer installieren in dem das Aquarium dann einmal steh…

  • Wahnsinn, absolut tolles Becken. Da weiß ich gar nicht ob mich das mehr motiviert wieder anzufangen oder mich eher abschreckt weil man es vermutlich nicht annähernd SO hinbekommt. Großen Respekt!

  • Sehr schade um den "Kleinen". Was hast du denn jetzt mit dem Becken gemacht ?

  • super Projekt Gefällt mir, auch wenn ich eher auch zu 80er Tiefe tendiert hätte aber ich kenne den Raum ja auch nicht. Ein Kommentar noch: Die Wassertests besser irgendwo kühl aufbewahren. In dem Elektro/Technikabteil ist es doch bestimmt recht warm. Oder nicht ? viel Erfolg !

  • Besatzfrage 65-Würfel

    Steffen Schwarz - - Fische allgemein

    Beitrag

    Boxerkrabben sind tolle Tiere, schau sie dir aber vor dem Einsetzen noch gut an, in einem 65er Würfel kann es gut sein dass du sie nie mehr siehst oder nur sehr seht selten.

  • Mein becken mit TM-LED(1200L)

    Steffen Schwarz - - That's me !

    Beitrag

    Ich bin froh dass es die "Early Adopter" gibt [URL=http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,744352,00.html]Kein Fortschritt ohne I....[/URL] Bin gespannt wie die langzeiterfahrungen sind. Ich schau dann in 5 Jahren wieder vorbei hier PS: Bitte das mit den 1di0ten nicht falsch verstehen ! Ich bin auch so einer in manchen Bereichen

  • Salzgehalt passend erhöhen ?

    Steffen Schwarz - - Wasserchemie

    Beitrag

    Ach ja und überleg dir noch wieviel "Nettovolumen" dein Becken incl. Technikbecken wirklich hat. Sind das wirklich noch 270 L - oder ist das durch deko etc. evtl auch weniger ? im Zweifelsfall also vorsichtshalber etwas weniger und nochmal messen.

  • Zitat: „Original von Mainriff® und umziehen ohne Vergrößerung, ist wie ins Auto ein zu steigen und nicht losfahren “ da haben wir ihn ja schon den Spruch der Woche Raumteiler ist da aber auch relativ oder ? Hinter dem Becken ist ja eigentlich kaum noch Raum übrig oder ?

  • Zitat: „Original von Martin S. Beim ersten Link kann man das hier lesen: Zitat: „Do not under any circumstances attempt to pull a crab from its shell to see the gonopores. The crab will sooner allow itself to be torn apart than be forcibly removed from its protective shell house.“ Würd ich mich bei Helmut auch nicht trauen wollen. Aber wohl sinnvoll, dass das dabei steht... “ Lol Helmut würde dir einen Finger abtrennen oder dich in sein Becken zerren bevor du den aus seinem Haus rausbekommst Bei…

  • Zitat: „Original von schmueckym Das Becken ist jetzt seit 4 Wochen im einfahren, und ich muß sagen es funzt. “ Das Fazit ist vielleicht etwas früh. Es bezweifelt wohl niemand dass man mit LEDs aus einem dunklen Becken ein helles machen kann - interessant wird es doch erst wenn man auch die Entwicklung der Korallen über einen längeren Zeitraum begutachten kann. DA bin ich mal gespannt. !

  • Gefällt mir das Becken. Ich würde Strömungsmäßig da wohl noch 2 Nanos von Tunze oder was ähnliches installieren und die Rückförderung so belassen bzw nur tauschen um Strom zu sparen aber nicht um mehr Wasser durch den Filter zu jagen. Die Beleuchtung ist bei der Höhe sicher nicht üppig aber das ist primär eine Frage des Besatzes und der Optik. Manchen wäre es wohl nicht hell genug. Ich glaube ich könnte damit leben und den unteren Bereich für schöne Tiere mit weniger Lichtbedarf reservieren.

  • Zitat: „Original von CKoenig 7.) können Tiere überhaupt identifiziert werden (... na die Koralle da) “ da das oft nicht der Fall ist hab ich im sog. "Fachhandel" schon einige Schnäppchen gemacht. So führt der "Fach"handel (der Teil der den Namen nicht verdient hat) seine Existenzberechtigung ad absurdum. Die unwissenden Kunden werden falsch beraten und die Leute die sich auskennen picken sich die wenigen Perlen aus dem Sortiment (wenn es denn überhaupt welche gibt). Ich habe in meiner MW-Karrier…

  • unglaublicher Nitratgehalt

    Steffen Schwarz - - Wasserchemie

    Beitrag

    selbst wenn du beim Messen einen Fehler gemacht hast und das Trinkwasser nicht 100 mg/L Nitrat hat sondern "nur" 10 mg/L ändert das trotzdem nichts an der Tatsache dass du besser dein Wasser aufbereitest bevor du es für Wasserwechsel oder zum Nachfüllen verwendest. Da erübrigt sich jede weitere Diskussion über Abschäumer, Fütterung und Besatz.

  • unglaublicher Nitratgehalt

    Steffen Schwarz - - Wasserchemie

    Beitrag

    Zitat: „Original von boebes ja,das hab ich.Der liegt genau so hoch.Nur,warum erst jetzt der Anstieg?Bis anhin war der Wert nie so hoch. “ ähm - der Nitratwert im Leitungswasser ist auch so hoch wie im Becken oder wie darf ich den Satz verstehen ? oder bezog sich die Antwort auf eine andere Frage ?

  • nachdem ich gerade aur Reefcentral über Ralfs thread gestolpert bin und gesehen habe dass er dort regelmäßig neue Bilder postet will ich Euch den link nicht vorenthalten : reefcentral.com/forums/showthr…0&perpage=25&pagenumber=1 unglaublich wie die Korallen wachsen

  • Hallo Hector, machbar ist viel, auch ein Technikbecken für so ein kleines Aquarium. Früher hätte ich das auch sofort probiert aber inzwischen würde ich mir den Streß (und die kosten) sparen und lieber mit weniger Aufwand planen bzw. mit dem Verzicht auf ein TB auch Fehlerquellen eliminieren. Ich würde mich entweder beim Besatz in Verzicht üben (viel Fisch passt da an sich eh nicht rein) und/oder vielleicht einen hangon Abschäumer nehmen oder einen kleinen in einer Ecke des Beckens. Was du wohl b…

  • Die Videos könnten zwar noch einige Schnitte vertragen aber es ist schon toll um wieviel besser der Eindruck von diesem genialen Becken auf einem Video rüberkommt verglichen mit den Bildern. Gerade wenn man mal jemanden davor stehen sieht kommt die Größe echt anders rüber. Würde ich nicht 1000km entfernt wohnen würde ich sicher auch mal um einen Ortstermin Schlange stehen, wirklich ein rundum gelungenes Projekt. Ich hoffe es läuft weiter so gut ! Gruß Steffen

  • www.accro-nordsued.de

    Steffen Schwarz - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    schöne Bilder - aber warum Ac(c)ro mit 2 "c" ? oder spielt das nicht auf Acropora an ?

  • Hi, also irgendwie sieht dein "Lebendgestein" ziemlich unbelebt aus Täuscht das auf dem Bild oder sind das wirklich ziemlich kahle Brocken ? Ich hätte rein optisch jetzt gedacht dass du mit totem Riffgestein gearbeitet hast udn wollte schon fragen warum.