Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-16 von insgesamt 16.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Marvin; vitamin C ist angekommen . Vielen Dank für's Vertrauen. Mfg. Peter

  • Hallo, könnte etwas (3Liter)von deinem edlen Saft gebrauchen. Mfg. peter

  • Das Prachstück ist da!!

    Pit - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Zitat von Burkhard Ramsch: „Hi, Edelstahl und Meerwasser verträgt sich nicht und irgendwie kommen immer wieder Wassertropfen dahin, wo sie nicht hin sollen. LG Burkhard “ Hallo; das stimmt aber nicht so ganz. Viele Beschläge auf Schiffen sind heutzutage aus VA; u.die minimale Feuchtigkeit welche an die Aufhängung kommt, macht den Seilen nichts aus. Mfg.Peter

  • Hallo; inzwischen hat sich einiges verändert. Ein paar Steine mußten das Becken verlassen,u. etwas dazu gelernt habe ich auch. Es waren ja nicht die Angaben welche mich verärgert haben,sondern die Art u. Weise,wie sie hervorgebracht wurden. Das scheint in den Tierforen allerdings die Regel zu sein. Ich bin es z.B.gewohnt,immer auch den Grund, warum das so ist, zu benennen. Nun ja... das wollen wir mal jetzt vergessen. Bin bei Salz geblieben. Besatz ist wie angekündigt, wenig.Eine Koralle(die ist…

  • Rotbraune eckige Beläge

    Pit - - Plagegeister

    Beitrag

    archiv.korallenriff.de/05_turbellarien.html Habe ich auch. Da hilft nur Absaugen, oder Fressfeinde...einsetzen. So sehen meine aus, mit rotem Punkt; sind allerdings etwas hübscher als Deine... Mfg.Petermeerwasserforum.info/index.php…b8c71c00b2d639e6e884573f5

  • Algenart

    Pit - - Algen

    Beitrag

    d.h. 6 Stunden Tageslicht und 6 Stunden blau. habe ihn jetzt auf 4% reduziert - ich habe mich erinnert, dass Rot den Algenwuchs fördert! u.evt. das rot ganz weg lassen ?. Das ist jetzt keine Kritik, sondern lediglich eine Frage. Mfg. Peter

  • "Kieferwurm-to-go"

    Pit - - Plagegeister

    Beitrag

    .....oder, evt. einen etwas dickeren Schlauch mit Fressbarem vor seiner Höhle positionieren u. dann den Schlauch bei Erfolg entfernen. Vielleicht sieht er den Schlauch auch als Fluchtmöglichkeit an, muß nur halt entsprechend groß sein, der Durchmesser. Mfg. Peter

  • Caulerpas düngen ?

    Pit - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Was willst Du denn da düngen?...., die Caulerpas wachsen auch so, ohne Dünger. Wasserwechsel ist da schon eher eine Option. 30%-40%. Wäre jetzt meine Vorstellung. Mfg. Peter

  • ......nö, ich habe keineswegs eine feste Meinung; aber eine Vorstellung. Bloß, von Euch höre/lese ich immer wieder das Gleiche....., das geht nicht. Wenn Kolumbus Eure Ängste gehabt hätte, wäre er schon bei der ersten Wolke umgekehrt. Ihr müßt auch mal ein bisschen überlegen. Das Becken ist ja noch für vieles, ausschließlich Süsswasser, offen. Das ist die Ausgangsposition. Ob nun Korallen, Anemonen, oder sonstige Lebewesen ins Becken kommen, .....steht also noch nicht entgültig fest.... Mfg. Pet…

  • Andi,......irgendwie klingen Deine Beiträge minimal beleidigend; weil,Du hast Dich ja am wenigsten über mein Equipment informiert. Und den Rest, hat Dir ja Hans Werner erklärt. Unterlass am besten Deine ´guten Ratschläge; warte einfach ab. Geduld ist hier gefragt.... Mfg. Peter

  • Hallo Hans Werner, danke. Wenigsten einer, der hier nicht den Wahrsager spielt,u. Ahnung hat. Viele sind einfach nicht individuell genug, um so etwas zu beurteilen. Gehen viel zu sehr von ihren Becken aus, u. merken auch nicht, das der Vorredner schon die gleiche Meinung geäußert hatte. Hauptsache Frust, wahrscheinlich hausgemacht, abladen. Nun ja, davon wimmelt es in sämtlichen Foren; ist hier also kein Einzelfall. Mfg. Peter

  • .......wir werden sehen, wie sich das entwickelt. Euren Pessimismus kann ich zum Glück,nicht so recht teilen. Immerhin ist mein Aquarium später mit Sicherheit nicht so überladen, wie manch andere hier. Und, ich betone es noch einmal, es wird ein Fischbecken. Die Steine kann ich ja pö a pö, durch Lebende ersetzen. Macht Euch nur nicht zuviele Gedanken darüber. Mfg. Peter

  • Hallo Ina. meerwasserforum.info/index.php…b8c71c00b2d639e6e884573f5meerwasserforum.info/index.php…b8c71c00b2d639e6e884573f5Was genau meinst Du. Der kleine Stein sieht fast aus, als wäre es eine versteinerte, geschlossene Anemone..., von der Form her. Flusskiesel scheint es nicht zu sein...., wäre es schlimm. Und, was meinst Du mit Kieselsteine....falls ja, müssen die raus? Und an der Scheibe lehnt hier nichts, sieht wahrscheinlich nur so aus. Mfg. Peter

  • Hallo, ich muß selbst sehen, wie u. was genau. Ich meine, ein Meter lang ist doch nicht soo schlecht. Fische gehen in erster Linie danach, ob + welche Feinde vor Ort sind. Sind also keine da, können sie das ganze Becken nutzen. Gemessen an meinen Finger, wenn ich ihn gleich eines Fisches von einer Seite zur anderen bewege, ist die gesamte Beckengröße gar nicht mal schlecht. Ihr geht vielleicht von Euren Vorstellungen aus, große Becken, viel Besatz. Wahrscheinlich kommen noch kleine lebende Stein…

  • Danke, das wird höchstwahrschein ein Fischbecken. Evt. ein oder 2 Korallen. Auf Anemonen werde ich verzichten. Ich möchte ein Aquarium mit Leben, u. das heißt mehr Fisch als Weichtiere. Den Untergrund lasse ich erst mal so, wer weiß, vielleicht wird der noch gebraucht. Das Licht wird vielleicht noch durch eine Blauröhre ergänzt. Muß mal sehen. Die Halterung des Strahlers habe ich so gebaut, das ich ihn noch mehr nach link oder rechts verschieben kann. Die Strömungspumpe, sitzt links hinter dem g…

  • Hallo; heiße Peter, bin in der Rock'n Roll Zeit aufgewachsen, u. aus Berlin; + neu hier im Forum. Mein Becken: 1Meter x 30x30.Nun meine Fragen; Es gibt ja sicherlich Taucher unter Euch....., es dreht sich um Anemonenfische. Hat schon jemand beobachtet, das Clownsfische im Meer ohne Anemone umherschwammen?. Ich meine jetzt, das Anemonen vorhanden waren,aber eindeutig nicht genutzt wurden. So nach dem Motto, brauchen wir nicht + wollen wir auch nicht. Ich war nämlich der Meinung, das solche Fische…