Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 474.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Plätschern in der Dreambox

    Chipy - - Royal Exclusiv

    Beitrag

    Hallo Klaus, sehr gute Ausführung. Genauso hatte ich es mir gedacht. Die erste Reihe ist mehr als ausreichend. Behaupte sogar das die ersten beiden nach dem Auslauf reichen um Ruhe zu bekommen, bei den alten Dreamboxen, wo es nur ein Einlauf gibt. Um den von Dir angedeuteten Durchlauf zu kommen, schläft meine Speedy dann aber ein und der Durchfluss wäre damit zu Gering bei meiner Literzahl. Möchte gerne auch 3 von diesen Einsätzen haben, wenn die mm Lochbohrung steht

  • Plätschern in der Dreambox

    Chipy - - Royal Exclusiv

    Beitrag

    Hi, ich habe mir ein Stück Lochplastik auf die Filtersocke gelegt. Dachrinnen Gitter, gibt es auch in der Bucht zu kaufen. Entweder man schneidet es passend für die Filtersocke zusammen oder aber man schneidet ein Streifen und fixiert es mit einem Stück Plastik gegen wegrutschen vom Wasser. Hier ein Link ebay.de/itm/5m-Vogelschutzgitt…&var=&hash=item27c4df1b4e Dann wird es erheblich leiser.

  • Durchfluss Technikbecken ?

    Chipy - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Zitat von Fotojäger: „ Ich habe den RE Double Cone 200, die Speedy läuft da auf 22W, also ca. 1320l/h Wasserdurchfluss, das sollte ja dann mit den 2500l/h Technikbeckendurchfluss passen.“ Moin, na ob das mal nicht zu wenig ist mit 22 Watt. Die Erfahrungen zeigen so 28-36 Watt. Wie schaffst Du es mit 22 Watt außer den Ausfluss extremst zuzudrehen ? Ich habe meine 50 Watt Speedy auf 48 Watt allerdings ein UVC Bypass dran. Pascht so eben

  • Neues von der "Interzoo2014"

    Chipy - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Zitat von Pipo7: „Leise waren sie schon, dass konnte man auf jeden Fall feststellen, da wars allgemein nicht so laut wo der Stand war.“ Hi, stimme KS da voll zu. Messehalle ist kein Wohnzimmer. Ob die Nyos Blubbler gut sind wird die Zukunft mit Erfahrungen zeigen. Aber bei der Preislage lege ich lieber noch ne Mark (Euro) drauf und hole mir direkt was anständiges und zwar einen RE. Was ATI da an Modulbauweise angekündigt hat ist mehr als Interessant. Ich habe auch eine Hybrid Lampe mit 4 x T5 Ha…

  • Hallöchen, wenn Du die Rohre in die Tankverschraubung klebst, muss das sofort sitzen ! Daher in der Tankverschraubung Tangit und an dem Rohr auch noch einmal. Ganz wichtig, sonst leckt es nachher und Du brauchst neue Tankverschraubungen. Ist mir anfangs auch passiert.

  • Zitat von Tiamat: „ Bringt der Zusatzschalldämpfer wirklich etwas? Oder gibts ne andere Lösung? Grüße, Timo“ Hi Timo, der Zusatzschalldämpfer bringt wirklich die Erlösung. Hatte ich noch bei meinem Double Cone dran. Bei meinem Supermarin benötige ich den nicht mehr. Die Investition lohnt sich. Du Kannst das ganze auch mal provisorisch bauen. Nimm einfach eine Plastikflasche klein oder eine alte Trockenfutter Dose. Stopfe einen Schwamm oder Watte rein. Dann den Luftschlauch provisorisch daran bef…

  • Hi Ralf, habe seit Januar auch die 4 x 54 Watt T5 mit 3 LED Module am laufen. Schließe mich da Dietmar seine Aussage an. Lüfter sind Tagsüber laut. Die T5 heizen das ganze schon gut auf, so das die Lüfter gut zu hören sind. Ich habe nun eine hohe Umrandung um mein Becken, daher ist es noch so gerade eben erträglich. Wenn die Umrandung ab ist, ist das wirklich ein KO Kriterium. Hatte eine T5/HQI Aquaphoton, die ist halt unschlagbar, denn es gibt keine Geräusche. Danach hatte ich eine reine LED, w…

  • Zitat von toto: „Hallo, das Membranventil ist noch da. Ist auch für ein 40er Rohr. Nur ich Depp habe an der einen Seite ziemlich dicht ne Verschraubung für einen Kugelhahn dran sitzen. Wenn doch Interesse dann einfach ne pn. und ich schicke euch ein Bild. Gruß Thorsten“ Hi Thorsten, um ein 40er Membranventil zu Montieren braucht man auch noch ein Lastenheber Das Teil ist Mega Riesig, daher hatte ich reduziert auf 32.

  • Erfahrung ATI Hybrid

    Chipy - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Zitat von merlin1995: „Hallo Chipy, Meine Einstellung ist weit weniger als 1 % - nämlich 1 von 255, das ist viel dunkler... Grüßle Marion Sent from my iPad using Tapatalk“ Das ist nicht die Leuchtstärke sondern die RGB Farbe. Stärke lässt sich nur von 0-100 einstellen. Man kann es sich auch sehr Einfach machen, indem man die Konfiguration als Datei abspeichert. Diese Öffnet man dann mit dem Editor Dort steht dann Quellcode (3 Zeilen) Hier sind es halt 2% Aber ja , Stimme Dir zu, indem man sogar …

  • Fragen zur ATI Hybrid Lampe

    Chipy - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hi, bei mir sind diese zu hören. Meine Vertex höre ich auch ab und zu leise laufen. Die ATI ist ein Tick lauter gegen Nachmittag wenn die Temperatur höher geht. Leider kann man die Lüftergeschwindigkeit nicht mehr einstellen.

  • HalliHallo Dinjo, Becken sieht aus wie geleckt Ich mache lieber keine Fotos von meinem TB Dein Steckmodul für die Schläche sieht top aus, passt auch schön in die Dreambox TOP !!

  • Zitat von Korallenwelt: „"Torsten bringt mich um, wenn er mir in die RK die Rohre einbauen soll" Nö - jeder kann das haben was er gern mag und an Strom bezahlen will - ich kaufe mir lieber schöne Korallen von dem gesparten Geld! "Torsten wird Dir die Rohre nicht in die RK einbauen." Was redest Du da für einen Quatsch Andreas???? Im Gegensatz zu so vielen theoretischen Verfechtern, die sowas wahrscheinlich noch nie gesehen, geschweige denn selbst gebaut haben, haben wir schon seit Jahren etliche …

  • Erfahrung ATI Hybrid

    Chipy - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hi Marion, sicherlich geht das auch in der Desktop Software. Diese muss nur eingestellt werden, damit die 1% Schritte kann. meerwasserforum.info/index.php…21893109be216f5cc62d34537

  • Huhu, also GF ist Luxus, wenn man das möchte OK. VDL ist Qualitativ etwas schlechter. Ihr benötigt ja nicht viele Kugelhähne. Dann wird es wohl noch gehen 1 x für den Bypass 1 x Notablaufsystem Zulaufsystem benötigt kein mit einer regelbaren RFP Pumpe.

  • huhu, Ja ich habe vor und nach der Tankdurchführung auf 32 reduziert. Ein T-Stück nach der Speedy für den Bypass.

  • Zitat von Meeresaquaristik: „rücklaufbypass für uvc etc. damit man nicht die rfp anzapfen muss und so rückförderleistung klaut....“ Ahja. Aber diese Bypass Leistung kannst DU wirklich nur für eine UVC benutzen. Oder halt in einem Fließbettfilter wo nie etwas verwirbeln muss. Denn der Druck wird nicht ausreichen. Sorry, aber da zapfe ich lieber ab, so mache ich das zur Zeit auch und habe selbst bei der Speedy noch 5% Reserve. Damit könnte ich natürlich kein Wirbelbettfilter mehr betreiben, dazu w…

  • Hi, nochmal, wozu GF ? VDL ist fast genauso gut. Qualitativ sehr gut. Wenn kein VDL dann natürlich GF bei den Kugelhähnen. Ich habe als ich die Kugelhähne gekauft habe, je ein Set Klebestutzen mit bestellt. Die liegen hier schön falls ich doch mal was umbauen muss.

  • Zitat von TorstenHH: „Und wenn ich dann als RFP eine Mini RD 3 Mini Speedy mit 5m³ nehme, die hat ja auf der Druckseite einen 25mm Ausgang - vergrößere ich den dann auf ein 40er Rohr??“ Hallöchen, genau. Ich habe allerdings in 32 hoch gezogen und in der Tankdruchführung auf 32 reduziert. 32 reicht absolut aus für die zurück Führung. Mehr muss nicht sein. 40 im Ablauf und 40 im Notablauf. Wozu ein Bypass System ?? Wir haben ja ein Notablaufsystem.

  • LED und und rote Acans -> Problem !

    Chipy - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Zitat von idlop: „Hallo Hier gibt es eine super Übersicht für Led : hennings-miniriff.jimdo.com/vo…llung-div-module-30-watt/ Sehr interessant ist auch die Zusammenfassung. Gruß Steffen “ Die Auflistung ist für mich nicht korrekt, da er gebrauchte und neue LED miteinander vergleicht. Authentisch ist was anderes. Vor allem wenn man Mutmaßt wie der Verlust ist nach X Monaten ohne eine neue vermessen zu haben.

  • NO3=0,2. PO4-n.n.

    Chipy - - Wasserchemie

    Beitrag

    Hi Martin, stimme Kevin absolut bei. Wenn Du so unsicher bist wegen deinen Werten, lass diese doch einmal bei Peter Gilbers durchtesten. Nichts das der NO3 falsch anzeigt. Salifert traue ich leider überhaupt nicht.