Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 672.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Leopardenstrudelwurmplage

    toms_korallen - - Plagegeister

    Beitrag

    Hi Kristian, ich fühle mit Dir. Inzwischen habe ich es eingesehen, dass Tridacnen bei mir nicht mehr zu halten sind. Und Schnecken überleben erst ab einer Größe von 5cm. Aus meinem Becken habe ich inzwischen auch über 20 der Viecher heraus geholt. Dazu nehme ich eine Futterpipette mit einem langen Stab und einer Silikon-Spitze. Damit kann man die Würmer ansaugen, ohne dass sie beschädigt werden. Aber so wirklich bringt das nichts. Die müssen Nester haben und wachsen schneller nach, als dass man …

  • DYI Vliesfilter

    toms_korallen - - DIY - Selbstgemachtes

    Beitrag

    Hi zusammen, ein wenig nachbessern in Sachen Betriebssicherheit muss ich noch: Gestern hat sich einmal das Vlies verhakt (die Achse für das frische Vlies ist noch improvisiert, da kann das vorkommen). In Folge ist der Wasserstand bis zum Notüberlauf angestiegen. Alles OK. Nur dann ist, als ich die Blockade gelöst habe, der Wasserstand im Technikbecken um ca. 4cm gestiegen und hat den Abschäumer überkochen lassen. Zudem war der Wasserstand nun höher, als der Sensor des Vliesers. Der hat dann unbe…

  • DYI Vliesfilter

    toms_korallen - - DIY - Selbstgemachtes

    Beitrag

    Und nochmal ein großes Danke an Klaus für die Unterstützung bei der Planung. Der wohl beste Tipp war die Anfasung der Löcher des Gitters. Dadurch hat sich die vom Wasser durchströmte Oberfläche des Wassers verdoppelt!

  • DYI Vliesfilter

    toms_korallen - - DIY - Selbstgemachtes

    Beitrag

    Hi zusammen, das hat etwas gedauert. Aber jetzt steht der Vlieser und läuft! Natürlich ist es ein Prototyp und natürlich gibt es ein paar Dinge, die ich nächstes Mal anders machen würde, aber unter'm Strich bin ich begeistert, denn er schafft das, was ich mir erhofft habe. Was funktioniert: - Nachdem die dünnen Führungsstäbe aus 12mm PVC gegen 40mm und 25mm Roher getauscht wurden, biegt sich nichts mehr durch und das Vlies läuft schön eng am Gitter entlang - der Motor hat genügen Power, das Vlie…

  • Hi zusammen, es wird. Die Cyanos lassen nach. Tagsüber kommen immer noch welche durch, aber morgens ist das Becken schon mal sauber. Langsam reicht das Becken in Sachen Wuchs und Farbausbildung wieder an meine alte Anlage heran. Gruß, Thomas

  • DYI Vliesfilter

    toms_korallen - - DIY - Selbstgemachtes

    Beitrag

    So, es geht weiter. Der Motor müsste bald ankommen. Da habe ich schon mal die Aufnehmerbox gebaut und die Löcher für die Befestigung gebohrt. Das PVC lässt sich super bearbeiten und für meine Verhältnisse ist es bisher auch recht ordentlich geworden ;). Und der Klaus ist mit eingesprungen und hat mir angeboten, die Gitter für's Vlies zu fräsen. Wie könnte ich da nein sagen? An sich wollte das mein Nachbar machen, aber der ist erst mal drei Wochen im Urlaub. Und da ist auch das Ergebnis offen. Ab…

  • DYI Vliesfilter

    toms_korallen - - DIY - Selbstgemachtes

    Beitrag

    Hi zusammen, Klaus, ich bin mal gespannt, wie lange der Motor durchhält. Es sind jetzt alle Teile da, wobei die Seiten und der Boden noch gefräst werden müssen. Um mir die Dimensionen zu veranschaulichen, habe ich den Kasten einmal provisorisch zusammengesetzt. Das Bobbycar dient zur Veranschaulichung der Größe. Laut Zollstock sollte der noch mit ins Technikbecken passen ... Eine Abkopplung des Gehäuses mit Dichtungsringen ist nicht so ohne Weiteres möglich, aber spritzwassergeschützt ist es sch…

  • DYI Vliesfilter

    toms_korallen - - DIY - Selbstgemachtes

    Beitrag

    Hi David, ich habe diesen Motor bestellt: amazon.de/gp/product/B01MXJFQY…age_o02_s00?ie=UTF8&psc=1 Gruß, Thomas

  • DYI Vliesfilter

    toms_korallen - - DIY - Selbstgemachtes

    Beitrag

    Hi Klaus, ja, wir haben drei Stunden eingeplant. Gruß, Thomas

  • DYI Vliesfilter

    toms_korallen - - DIY - Selbstgemachtes

    Beitrag

    Los geht's. Morgen werden die Gitter gefräst. Gruß, Thomas

  • DYI Vliesfilter

    toms_korallen - - DIY - Selbstgemachtes

    Beitrag

    Hallo zusammen, wenn alles klappt, hole ich heute die Platten ab. Das Material wurde von Plexi noch mal auf Hart-PVC geändert. Plexi zieht Wasser und müsste getempert werden. Die Probleme entfallen bei PVC. Die großen Teile sind dann auch schon gefräst. Die Siebe muss ich noch mit meinem Nachbarn angehen, da wäre zu teuer, um es extern fräsen zu lassen. Dann fehlen nur noch der Motor und die Kupplung. Die sollten gerade irgendwo auf dem Ozean in einem Containerschiff um die Welt schippern. Ich b…

  • DYI Vliesfilter

    toms_korallen - - DIY - Selbstgemachtes

    Beitrag

    Hallo zusammen, Den Rollermat möchte ich an meiner Becken nicht mehr missen. Ohne ihn ist das Wasser immer leicht trüb. Und wenn man in den Keller kommt und als erstes durch 220cm Wasser schaut, fällt so eine Trübung enorm auf (und nervt). Der Rollermal schafft da Abhilfe, ist aber auf die Größe meines Beckens nicht ausgelegt. Besser wären da die Vlieser von Klaus von Royal Exclusiv, aber die sind mir zu groß. Demnächst soll noch eine Eco-Variante kommen, aber ich bin ja auch ein Bastler und es …

  • Hi Peter, Die Strudler habe ich mit einer großen Pipette von den Korallen herunter gepustet. Im Wasser sind sie dann von den Fischen gefressen worden. Gruß, Thomas

  • Steffi, aus welcher Ecke kommst Du denn? Vielleicht sind wir ja Nachbarn und wissen es nicht ;). Ich bin in Lichterfelde West. Lg, Thomas

  • Danke Dir, Steffi. Jetzt muss es nur noch wachsen. Das finde ich bei Deinem Becken so toll. Das steht wie ne 1. Seit Anfang an. Einfach toll. Lg, Thomas

  • Videozeit youtu.be/lGYSbobz0Hg

  • Hallo Reinhardt, hast recht. Die Brutzeit beträgt ja auch gerade einmal ein Drittel. Leider ist gestern schon wieder einer umgefallen. Die Tiere scheinen noch nicht alle ans Futter zu gehen. Auch wenn ein Teil wie ein Blitz auf die groben Brocken losgeht, stehen andere völlig unbeeindruckt zwischen den Korallen. Schauen wir mal, wie viele in ein paar Monaten noch da sind. Gruß, Thomas

  • Hi zusammen, seit zwei Wochen schwimmen bei mir auch ein paar dieser hübschen Fische. 11 Tiere wurden eingesetzt, jetzt sind noch 8 über. Tagsüber stehen sie als Päärchen im Riff und schließen sich Nachts zu einem Schwarm zusammen. Ich bin gerade großer Fan dieser Fische. Die Augen leuchten geradezu blau, einfach wunderschön. Wenn hier eine Nachzucht möglich wäre, würde ich auch nochmal einen Versuch angehen. Bei den Kaudernis lief das völlig unproblematisch. In meinen 2500l sind sogar Jungtiere…

  • Hi Andreas, Moin Dietmar, eine Rolle Vlies hält bei mir zwischen zwei Wochen und zwei Monaten. Das hängt davon ab, wie sehr ich im Becken rumwurtschtel - oder ob die Grundlen mal wieder in Balzlaune sind. Dass die Rolle trotz des hohen Durchflusses teilweise "so lange" hält, liegt wahrscheinlich am verwendeten Vlies. Es steht 40er Grammatur drauf, aber es handelt sich um ein recht günstiges Koi-Vließ, das ich mir mit dem Brotmesser zurechtschneide. Ich gehe mal davon aus, dass das mehr durch läs…

  • moin, Bei mir gehen auch da 6000l/h einer 80w RD durch den Rollermaten. Das klappt erstaunlich gut. Gruß, Thomas