Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fraßspuren oder RTN?

    Joe - - Plagegeister

    Beitrag

    hi, auch solches könnte ein auslöser sein, wobei allerdings der dunkele untergrund fragen aufwirft. kurzer hinweis: die teile kommen auch (besser) mit wenig licht gut zurecht.

  • Vorstellung neues Projekt Reefer425XL

    Joe - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    hi, mg ist zwar hoch aber nicht bedenklich.

  • Fraßspuren oder RTN?

    Joe - - Plagegeister

    Beitrag

    ist eine cyphastrea. altschädigung, bohralgen, dreck lag drauf...lässt sich nicht immer einkreisen. wie sieht sie denn insgesamt aus?

  • Fraßspuren oder RTN?

    Joe - - Plagegeister

    Beitrag

    hi, weder noch.

  • Zebrasoma xanthurum - ein Raufbold?

    Joe - - Fische allgemein

    Beitrag

    hi, wahrscheinlich. vom händler will man schon alles geschenkt haben und dann kommt die private und möchte 120,- für n fisch...

  • nun, trennen ist nicht notwendig. manchmal geschehen auch zeichen und wunder. bei normalem wachstum der übrigen polypen werden die fehlstellen dann irgenwannn geschlossen sein.

  • hi, sie verabschieden sich so langsam...kommt m. e. aus dem inneren des skeletts- stichwort bohralgen.

  • Bin Wieder da!

    Joe - - That's me !

    Beitrag

    hi donovan, welcome back

  • Bitte um Rat nach total Crash

    Joe - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    moin, mein beitrag zielte auf die sich erhöhende kh und po4 ab.

  • Bitte um Rat nach total Crash

    Joe - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    moin, dass die kh nicht rückläufig ist, liegt letztlich daran, dass sie aufgrund der reduzierten lichtgeschichte und ggfls. fehlender korallen (abgestorben?) nicht verbraucht wird. so wirkt sich auch die zugabe des phytoplanktons negativ auf no3 und po4 aus, wobei no3 mit 5 unkritisch ist. auch kh von 10 ist tolerierbar. jede weich-lederkoralle und scheibenanemone würd nicht vor den werten zurückschrecken.

  • Harlekin-Garnele abzugeben?

    Joe - - Wirbellose

    Beitrag

    moin, ich bin ein schlechter händler, verkaufe auch garnelen einzeln. mist, nur halber umsatz...

  • Fäden / Würmer an Acropora

    Joe - - Plagegeister

    Beitrag

    hi, wie sieht denn die nährstoffsituation im becken aus. die filamente sind ja ausgestülpte verdauungsorgane.

  • Doktoren in mittelgroßen Becken

    Joe - - Fische allgemein

    Beitrag

    hi christine, stücksken brot bei? wenn noris trocken bleiben, sind sie lange haltbar. ansonsten braucht man die jungs nicht mit grünzeug vollstopfen. bei uns gibts frofu mit eingearbeiteten norisschnipseln und was sie so im laufe des tages an der deco abnagen.

  • hi christopher, sieht m. e. gut aus. bohrung in seite...ggfls. das glas ne nummer dicker. wir zapfen aucxh druckseitig zur tütenbefüllung. srömung vom zulauf aus wäre m. e. zu vernachlässigen. bei den paar-watt-pumpen heutiger generation ist das kein kostenfaktor. als quarantäneabteilung (abkopplung) brauchst du die sowieso. auch ab und filtermöglichkeiten.

  • Vorgehensweise mit Fluconazol ! EILT !

    Joe - - Algen

    Beitrag

    hi jochen, wie wird das denn bei anderen "systemen" gehandhabt? würde mich danach richten. anwender des zeugs bei tritonbecken scheints ja nicht zu geben.

  • Doktoren in mittelgroßen Becken

    Joe - - Fische allgemein

    Beitrag

    Zitat von Azalee: „ Zitat von Joe: „. Bedeutet dein Hinweis, dass ein (jeder) Zebrasoma in 400l funktionieren kann, solange er noch klein ist? Wobei ich denke, dass das auch individuell von Fisch zu Fisch unterschiedlich sein wird... “ hi christiane, im prinzip ja, wo bei vom verhaltem z. b. dem rotmeerdoc eine größere doninanz zugestanden wird, als dem gelben. allerdings sind beide weidegänger, die unermüdlich den ganzen tag an den steinen nagen, um frisches grün zu erwischen. größenmäßig wird …

  • Doktoren in mittelgroßen Becken

    Joe - - Fische allgemein

    Beitrag

    hi, nun, wenn jemand sagt, dass eine fischgattung sich nicht großartig unterscheidet, hätte ich das auf das verhalten, nicht auf die größe beziehen wollen.

  • Neue Korallen trotz Dino´s?

    Joe - - Korallen

    Beitrag

    weiche und lederne sind da natürlich sinnvoller als sps/lps. kleine ableger sps nehmen leicht schaden, wenn die dinos ihnen um die füße wachsen und verabschieden sich dann oft recht schnell.

  • Neue Korallen trotz Dino´s?

    Joe - - Korallen

    Beitrag

    hi, wobei auch die verbraucher von art und größe zu definieren wären... ne handvol 3-cm-ableger oder richtige korallen

  • Effekte von Abschäumern

    Joe - - Wasserchemie

    Beitrag

    researchgate.net/publication/2…_die_Adsorptionsisotherme