Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 270.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo thomas ja, so dürfte es gehen. Du kannst für hinten ruhig 4 Stützen planen, vorne wäre alternativ jeweils 2 Stützen links und rechts , in einem 20cm Abstand, so das du vorne eine Länge von 1m hast. Wenn es superstabil werden soll, in halber höhe noch längsstreben (außer vorne). Die Bodenplatte habe ich mit den Nutensteinen und Senkkopfschrauben M8 x 12 (oder 10?) angesetzt. Ist etwas fummelig, die Löscher sauber zu bohren und zu senken, geht aber. Damit nix ausläuft , zusätzlich eine Silik…

  • Hi Tomas Ich habe ein 860l Becken auf den 40er stehen (9 Stützen), Bei dir langen 8 Stück

  • Moin Thomas Aluprofile bekommst du bei motedis.de nach deinen Maßen geschnitten (6m Stangen zuschneiden lassen). 40 x 40 I Typ Nut 8. Dazu die 80 x 40er Winkel, Nutensteine M8 ( 100 Stück werden wahrscheinlich nicht langen), dazu Nutensteine M6 für Zubehör. Die passenden Schrauben in A4 Edelstahl, M8x 16 Torx 25 aber am besten bei EBay bestellen, die Schrauben von Motedis sind nur Verzinkte. Schau dir mal mein Gestell im Tagebuch Wohnzimmerpfütze an, da ist der Aufbau beschrieben und du bekommst…

  • Vliesfilter

    Jürgen Tuschick - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Bilder vom Pearl sind hier zu finden: Wohnzimmerpfütze

  • Hallo Jetzt ist auch der Vliesfilter eingebaut. Beschreibung und Bilder hier Wohnzimmerpfütze

  • Vliesfilter

    Jürgen Tuschick - - Mein Aquariumtagebuch

    Beitrag

    Endlich ist es soweit, der neue Vliesfilter wurde eingebaut. Der Typ Pearl Black war der einzige, der mir zusagte und den ich ohne große Umbauten in das vorhandene System einsetzten konnte. Dazu wurden die beiden Trennscheiben im Filterbecken rausgeschnitten, die 2. Scheibe wird noch um ca. 3-5cm gekürzt und später versetzt wieder eingebaut. Er wurde auf selbstgebaute PVC Halterungen gelegt, so das er nach Abnahme des Zulaufes verschiebar und somit auch halbwegs leicht herausnehmbar ist. Der Nor…

  • Vliesfilter

    Jürgen Tuschick - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hi Tobi Ja, am Montag habe ich den Pearl eingebaut. Bis jetzt kann ich nichts negatives sagen, aber er funktioniert (Überlauf und durchfluß muß ich eventuell noch etwas feintunen) gut. Er hat m.E. den Vorteil, das das dreckige Vlies in einem Fach aufgestapelt wird (muß halt alle paar Tage abgeschnitten werden) und somit kann keine Rolle sich verhaken (habe gehört, das es manchmal Probleme mit dem aufgerollten Dreckvlies gibt, die Rolle zu schwer für die Mechanik sein kann usw.). Hätte aber auch …

  • Vliesfilter

    Jürgen Tuschick - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hallo Tobias schau dir mal die Teile von Pearl an pearl-aqua.de/ Die sind nur 23cm hoch und m.E. für den flächigen Einbau gut geeignet. Werde morgen meinen Pearl Black installieren

  • Moin Johannes Sandy hat dir schon einiges dazu geschrieben was er (und ich auch) empfehlen würde. Wie er schrieb, das Untergestell aus Aluprofilen (z.B. Motedis) Da bekommst du alles was das Herz begehrt. Die schneiden dir alles auf Länge (ok, 2,5m mußt du abklären) und haben das passende Zubehör (nur die Schrauben würd eich als A4 / Torx 20/25 bei Ebay kaufen). Und du solltest die Maße überdenken, 200+ x 80 x 70 LxTxH wären die besseren Maße, Tiefe ist durch nichts zu ersetzen Zu aller Technik …

  • Moin Sacha Versuche den Aufbau so locker wie möglich zu gestalten. D.h. alles auf "Stelzen" mit sowenig Auflagefläche wie möglich. Somit kannst du den Bodengrund überblicken und ggf. tauschen. z.B. so Aufbau mit Teilen von Riff Atoll Mein altes Becken war nach 10 Jahren in den hinteren, nicht zugänglichen Ecken so vergammelt, das hat mir die Wasserwerte total versaut.. alte Wohnzimmerpfütze Man sollte immer alle Teile des Becken im Blick haben, so das Gammelecken nicht entstehen können.

  • Hallo es gibt einen neuen Zustandbericht mit ein paar Bildern und einem Video Wohnzimmerpfütze

  • Hallo Nach 6 Monaten Standzeit mal wieder ein kleiner Zwischenbericht. Alle Umzugsschäden, besonders an den Milkas sind wieder zugewachsen. alle Korallen stehen mittlerweile sehr schön, obwohl 2 Euphyllia abgestorben sind (??). Neue Korallen fühlen sich auch wohl, bis dato keine nennenswerte Verlust. Fische sind auch alle sehr munter, auch hier gibt es fast keine Verluste (ein Zwergbarsch Pseudochromis spp wurde von dem Pseudochromis caudalis leider getötet. Der Tangpfeilenfisch hat es in die Üb…

  • Koran Kaiser

    Jürgen Tuschick - - Spezialistenboard

    Beitrag

    Hallo frage doch mal im Frankfurter Zoo nach. Die haben meinen großen Lippi auch gerne übernommen. Und es ist ja nicht so weit für dich Adresse kann ich als PN schicken

  • Hallo Ralf Elektriker ist eine super Idee Als Ideenstütze mal ein paar Infos, die dir nützlich sein könnten. Wenn möglich, 2 getrennte Stromkreise zum Becken , an denen auch nur das Becken hängt (da reichen je 10A Absicherung). Rückförderpumpe und Strömungspumpen auf jeweils einem Kreis Für die einzelnen Geräte auch jeweil einen Schalter (so kannst du die Pumpen / Heizung) nach bedarf einzeln ausschalten und mußt keinen Stecker abziehen) Nur Steckdosen für die Beleuchtung und was über Schaltuhr …

  • Hi Ralf immer nur Steckdosen/ Schalter in IP44. Die Salzluft im Schrank lässt alles korrodieren. Und vor die beiden Verteilerleisten jeweil einen FI! Und die Schalter sollten immer nur die Phase schalten (mit einem Phasenprüfer/Schraubendreher überprüfen), ist Sichererer Überlege, welche Geräte du anschließen mußt, dann sollten die Geräte einzeln abschaltbar sein (oder 2 Steckdosen abschaltbar). Ich habe bis jetzt eigendlich nichts passendes gefunden, deshalb wäre ein Eigenbau am besten (aus Feu…

  • Hi Dieter die Idee mit den Scharnieren ist ja ok, aber du solltes Scharniere aus Edelstahl beswchaffen (wo kann ich auch nicht sagen). Grund ist der, die aus dem Baumarkt rosten durch die Salzluft im Schrank schneller weg, als du erneuern kannst

  • Moin Diter na dann kann es ja weitergehen mit dem Aufbau. Thomas hat Siebdruckplatten (21mm?) verwendet. Die sind nicht billig, aber dafür Wasserfest. Wenn du die glatte Seite unten an das Gestell schraubst und klebest (Silikon), hast du schon eine Wanne.

  • Hi Dieter im baumarkt wirst du nicht unbeding fündig. Ich hatte für die vielen winkel (je Winkel 4 Nutensteine M8) mehrere Hunderterpacks M8x16 VA Rundkopf bestellt (Torx 20) die gibt es bei Ebay vieeel günstiger als im Baumarkt, wenn die solche Größen überhaupt haben. OK, ist aber auch nur für jemanden, der sich mit solchen Dingen etwas auskennt, ein totaler Laie (du scheinst mir ein Laie zu sein, nicht böse gemeint) hat mit solchen Dingen natürlich seinen Probleme. Aber wenn das teil zusammeng…

  • Hallo Dieter welche Schrauben sind dabei? M6,8,10,12?? Innensechskant oder Torx? Am besten ist es, du hast so einen kleinen Satz mit verschiedenen einsätzen (gibt es im baumarkt oder auch Aldi hatte sowa schon im Angebot. Und m.E. wäre es besser gewesen, die Schrauben bei Ebay in V2A (edelstahl) zu kaufen (die verzinkten Schrauben die ich am Anfang mitbestellt habe, waren Innensechskant 4 oder 5, etwas fest angezogen und der schskant war rund. Besser ist Torx.

  • Hi Dieter wenn du bei denen was bestellst, solltest du die Maße/Menge jeder einzelnen Stange angeben (am besten immer 6m Stangen kaufen und entsprechend schneiden lassen). Nie nur sagen "mact mal", dann kommt es anders als du möchtest. Und es ist doch kein Problem, die Maße der einzelnen Stangen ahzugeben 8Länge minus 2x Stärke z.B. bei den Standleisten