Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 172.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • eindeutigen Sieger nicht, aber mit den Infos würden für mich sicher 2 sofort raus fallen. Schnecken hat sicher jeder drin und umständliche Steuerung, total überteuert und schlecht zu reinigen braucht auch niemand

  • Kaufberatung Förderpumpe

    Spooner - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hi Peter, wie siehts mit der Ecotech Vectra S1 aus?

  • LPS sterben ab

    Spooner - - Korallen

    Beitrag

    sieht aus wie Brown Jelly

  • Hallo, ich habe seit ca 1,5 Jahren ein Problem im Becken mit Schwermetallen was durch die ATI Analysen festgestellt wurde. Mir wird immer empfohlen das ich die Technik überprüfen soll auf Korrosion von Magneten usw. Laut Analysen ist Nichel 9,13 / Cobalt 1,47 / Zink 16,23 Ich habe schon unmengen Wasser gewechselt was eigentlich nicht wirklich etwas gebracht hat. Vor einiger Zeit sind mir 2 Schwimmer von GHL einfach ausgefallen. Ich habe mir erst nichts dabei gedacht und habe von einem den Stecke…

  • Wuchs von Acropora eindämmen

    Spooner - - Plagegeister

    Beitrag

    Calciumhydroxid zu Brei mit Wasser anmischen, Strömung aus und mit Spritze auf die Stellen vorsichtig vollflächige drauf spritzen. Das dann so ein paar Minuten lassen. Das verätzt das Gewebe und ist für das Aquarium kein Problem. Mache ich schon jahrelang so

  • Schuran JETSTREAM 1 taugt der was

    Spooner - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hallo Dietmar, lohnt sich der Eigenbau denn überhaupt wenn du wirklich genau rechnest? Steuerung, Pumpe usw benötigt man sowieso dann kann man maximal an den Röhren selber etwas sparen.

  • Zeovit-Korallen - lohnt sich das überhaupt?

    Spooner - - Korallen

    Beitrag

    Es ist kein Problem, die Korallen passen sich langsam an wie Joe auch geschrieben hat. Jede Koralle muss sich an dein Becken anpassen egal aus welchem System sie kommt. Zeovit ist nur eine Methode wie andere auch. Ich habe schon immer Ableger aus Zeo Becken bekommen und auch schon bei dem Händler Korallen gekauft und ich habe selber nie die Mittelchen verwendet.

  • Probleme mit Acropora (RTN)

    Spooner - - Korallen

    Beitrag

    Hi, lass den Aluminium Adsorber mal ganz weg zum Test und versuch nur den Rowa, hatte mit denen auf Alu Basis auch Probleme bei SPS. Warum nimmst du die im Wechsel? Kannst du irgendwie eine Verbindung vom Zeitraum herstellen zu dem Wechsel der beiden und den Problemen? Wenn das nichts nützt, würde ich die Calcium Versorgung umstellen

  • Probleme mit Acropora (RTN)

    Spooner - - Korallen

    Beitrag

    Hi, hast du Phosphat Adsorber auf Alu Basis im Einsatz oder vorher verwendet? Wo kommt dein Alu Wert her? Ich kenne jetzt die Triton Produkte nicht, aber ist das auch eine Art Balling für Ca und KH ? Ich hatte mit Balling Lösungen Probleme als ich eine Zeit lang testweise die Versorgung umgestellt hatte von Kalkreaktor auf Balling. Nach einer Zeit habe ich es deutlich an den SPS gemerkt. Sie standen insgesamt schlecht vom Allgemeinbild und sind teilweise von der Basis her abgesorben. Ich habe da…

  • Rosa phos ist auf eisenbasis und das ist wahrscheinlich der Dünger für die algen

  • Hi, ist die Optik bzw. die Farben der Tiere sichtbar besser zu Optiwhite? Die Farben der Tiere und die Gefahr eines Wasserschadens bei Glas wären für mich die wichtigsten Dinge. Im Moment muss ich mich noch an den doppelten Preis gewöhnen, ob das gelingt weiß ich noch nicht recht. Zitat: „oberer Beckeninnenumrandung leicht tiefer gesetzt (ca. 5 mm unter der Oberkante der Außenscheiben). Mir gefiel das optisch besser. “ war das ein Sonderwunsch mit Aufpreis oder kann man sich das aussuchen?

  • Hi, was waren denn bei euch am Ende die Gründe warum ihr euch für ein Acryl Becken entschieden habt und gegen Glas ? Ich stehe vor der selben Entscheidung. Bei mir sieht es im Moment so aus das die Acryl Variante doppelt so teuer ist wie das Glasbecken mit 3 Seiten Optiwhite, extra Glasstreifen am Boden und an den Seiten. Also beim Glas auch schon die eher sicherer Variante. Für die Differenz wäre schon die große Hybrid über dem Glasbecken. Wenn man die Preisdifferenz betrachtet wäre ein Tausch …

  • Hi, welche Beleuchtung willst du denn verwenden ? Bei mir sind die Lüfter vom Powermodul lauter als meine alten Vortech. Das Becken ist nicht verbaut. Was machen denn die Abyzz für Geräusche als CloseLoop ? Pulsen oder was hört man ?

  • Kiesel und Fadenalgenplage was tun?

    Spooner - - Algen

    Beitrag

    WW brauchst du auch noch lange nicht machen. Spar dir das Salz. Warum auch das Wasser ist "frisch" Kannst du in einigen Monaten mal drüber nachdenken wenn du Korallen und die ersten Fische drin hast Das Becken läuft auch mit totem Gestein oder Riffkeramik ein. Nur nicht verrückt machen lassen. " laufen lassen " und beobachten. Nicht zu viel rumfummeln, dann verliert man gleich am Anfang die Lust weil man meint ständig würde etwas nicht stimmen.

  • Kiesel und Fadenalgenplage was tun?

    Spooner - - Algen

    Beitrag

    abwarten und nichts machen außer die Einlaufphase beobachten

  • Hi Thomas, dein Problem mit dem Powermodul kann ich nur bestätigen. Ich hatte auch schon 2 defekte EVGs und hatte die selben Probleme. Ich habe die alten Lüfter gegen etwas grössere Silence Lüfter getauscht ( wohnzimmertauglich ist die Lampe aber immer noch nicht ) die aber jetzt auf der Lampe sitzen und ich habe das Seitenblech nicht ganz angeschraubt damit noch ein kleiner Spalt bleibt um die Warme Luft besser raus zu bekommen. Hat aber auch nicht viel gebracht, wieder ein EVG defekt. Die Kühl…

  • Hi, gibts schon Bilder von der Technik ? Da würde mich eure Lösung sehr interessieren weil ich eine ähnliche Planung habe.

  • Aufhören ja nein vielleicht

    Spooner - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Hi, es geht auch mal ohne viel Aufwand wenn die Zeit fehlt. Wir haben auch gebaut und eine Woche nach Baubeginn ist unsere Tochter geboren. Da brauche ich wohl nicht mehr viel erklären wie viel Zeit noch übrig bleibt wenn man noch nebenbei zur Arbeit geht. Und wir haben wirklich sehr sehr viel selber machen müssen beim Hausbau. Das Becken hat über 2 Jahre keinen WW gesehen und die Röhren waren fast 2 Jahre drin zum Zeitpunkt der Aufnahme. Das sind die letzten Bilder vor dem Umzug vor 3 Monaten. …

  • Neues aus dem Prototypenbau

    Spooner - - Royal Exclusiv

    Beitrag

    Hallo Klaus, wirklich gut gelungen. Ich hoffe in die 130 x 60 x 40 cm passt ein BK 250 SM rein.

  • Zitat: „ wie würdest du Nitrat und Phos. raus holen?? über Absorber und WW? “ viele Korallen rein ( Verbraucher ) im Verhältnis zu dem Fischbesatz, gutes Licht, Abschäumer und Strömung. Dann kannst du 600€ von den 800€ für Mittelchen sicher für andere Dinge wie Röhrenwechsel und Wasserwechsel verwenden und du hast viel weniger Arbeit. Da stellt sich dann auch meist nicht die Frage wie man Nitrat und Phosphat entfernt weil nichts drin ist