Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 869.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Thomas, unter "ich biete" findest Du irgendwo mein Becken. Dieses hat wie Du es haben willst alles intern. Kein externes TB. Vielleicht hilft es bei Deinen Überlegungen

  • Aquarium katzensicher machen

    PulpRider - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Guten Morgen, danke noch mal an alle. Ich werde noch mal mit meiner Frau diskutieren müssen, was für uns beide, und natürlich für die (AQ-) Tiere, am besten ist. Im Moment überwiegt leider der Gedanke der Abschaffung. Es ist kein Genuss mehr, wenn man nach Hause kommt und notwendige Arbeiten auf das Wochenende schiebt, weil man einfach zu fertig ist. Am Wochenende dann tätig zu werden ist dann leider auch nur auf Zwang.

  • Aquarium katzensicher machen

    PulpRider - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Guten Morgen, vielen Dank für Eure Antworten. Das die Katzen das Becken vielleicht ignorieren könnten, ist mir zu vage. Aus eigener Erfahrung verlasse ich mich nicht drauf, das die Fellnasen nur gucken. Deswegen ist für mich auch die Frage, was z.B. ein Gazenetz bringt, wenn sie doch drauf hüpfen? Belastbar ist Gaze ja nicht gerade und die Katzen können von unten nicht sehen, dass oben dicht ist. Glasscheiben und Co auf das Becken, so dass die Lampen sozusagen verdeckt werden ist auch nicht mach…

  • Aquarium katzensicher machen

    PulpRider - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Hallo Stefan, danke für die Aussage. Ich würde es auch gerne so probieren, meine Frau hat da aber erhebliche Bedenken. Ich muss etwas machen, was zumindest eine kleine Hürde für die Fellsäcke ist. Weiß nur nicht, ob es gleich eine "Monsterabdeckumg" sein muss, oder etwas wie ein Katzennetz reichen würde sie vom draufspringen abzuhalten.

  • Aquarium katzensicher machen

    PulpRider - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Moin moin, zu unserem Becken kommen in 4 Wochen 2 neue Mitbewohner ins Haus. Es sind zwar noch Welpen, sollten allerdings bald gross genug sein, um Versuche zu starten auf das Becken zu kommen. Um dies zu verhindern, denke ich schon die ganze Zeit über einen Ausweg nach. Da das Becken 120 x 80 (+10 cm zur Wand) hat und obendrauf noch die Lampen sind, fällt mir nichts gescheites ein, um es belastbar dicht zu machen. Es soll kein riesiger Kasten werden, weiß allerdings nicht, ob ein Katzenbetz als…

  • reef-view

    PulpRider - - Diskussionen zu Mein Aquariumtagebuch

    Beitrag

    Hallo Hajo, vielleicht könntest Du die Seiten Fotografieren und Dietmar per Mail zukommen lassen? Scheint mir für alle am effizientesten zu sein. Und ich besitze nichts von vor 2009

  • Fische richtig transportieren

    PulpRider - - Fische allgemein

    Beitrag

    Es gibt bei mir in der Nähe einen Süsswasserladen, der immer kleine Sauerstofftabletten in die Tüten packt. Diese sollen bis ca. 10 Std. halten. Musst mal Googlen, ob sich da etwas für Dich findet. Kann auch bestätigen, dass Eimertransporte scheinbar nicht das gleiche sind, wie die beim Händler mit Luft gefüllten Tüten.

  • Klasse Bild für den Kalender

  • Zitat von chrisse0988: „Hi Gerhard, ersteinmal danke für die schnelle Antwort. Nach meinem Kenntnisstand kann der Abschäumer sowohl als Hang On, als auch als Abschäumer im TB betrieben werden. Der Wasserstand scheint vor allen Dingen für die Pumpe relevant zu sein. Deshalb habe ich unter diese auch Filterschwamm gepackt, sodass sie entwas höher steht. Aber auch ich bin weiter auf der suche bei google ;)“ Hi Christopher, ich habe den Blue 1000 als Hang on. Nach einer Reinigung und einem Beckenwec…

  • Zitat von wasserpanscher: „Pro Woche wechsel ich gut 5%; also ca. 40 Liter Wasser, darüber hinaus verdunstet nochmals etwa dieselbe Menge. Macht also 80 Liter Netto pro Woche. Gruss, Bernhard“ Die 40 Liter Verdunstungswasser verdunsten aber ohne den "Dreck". Man kann da also nicht von einem Wasserwechsel reden.

  • Hallo, nachdem endlich der Umzug ins eigene Haus stattgefunden hat und das neue Becken angeliefert wurde geht es nun los mit dem Neustart. Das alte Becken 120x60x60 + Technikbecken wurden abgebaut. Das TB dient im Moment als Übergangslösung, in der die empfindlichsten Korallen und die Fische untergebracht sind. 2 weitere kleinere Becken beherbergen die restlichen Korallen und Steine. Das neue Becken hat die Maße 120x80x60 (Innenmaße: 118x55x59 = 382 Liter netto) und hat "die Technik + Osmosetank…

  • Rest im TB im Notfall mit Schüssel und Schwamm. Geht ganz gut Mobil gesendet mit Tapatalk

  • Hi Jan, sicher bin ich mir nicht. Waren so bezeichnet. Die Oberfläche aber wie gesagt, sah scheisse aus. @Niederbayer: Die Arbeitsplatte von der ich sprach ist Massivholz. Keine Furnierung. Deswegen auch lackieren, was bisher immer reichte. Habe jetzt auch Multiplexplatten, die ich grundiert und 2x lackiert habe. Wasserprobleme werde ich wohl nicht soo leicht haben, da es kein TB im Unterschrank gibt. TB wird jetzt in der Rückseite integriert.

  • Wobei man Siebdruckplatten schlecht bis gar nicht zB lackieren kann. Das braun dieser Platten ist nicht mein. Die Platten, die ich im Baumarkt gesehen haben sahen von der Oberfläche her auch nicht so gut aus. Als ob die Beschichtung teilweise beschädigt war. MDF habe ich jetzt noch gesehen. Muss noch mal schauen, was der Baumarkt hergibt.

  • Danke. Mit so einer Erklärung kann ich etwas anfangen. Habe dies hier auf die schnelle gefunden. 21mm + BFU 100 (wie vom Niederbayern empfohlen). Die sollte dann tauglich sein?

  • Warum nicht? Da jeder seine unterschiedliche Meinung bringt weiß man nachher gar nicht mehr welche Platte die richtige ist. Eine kurze Begründung wäre hilfreich. Mobil gesendet mit Tapatalk

  • NAchtrag: @Niederbayer, Du hast für Ytong SMD-Kleber verwendet? Habe gerade mal Google befragt: das ist ein Kleber für Elektronik, da leitfähig?! Der hält Holz und Ytong zusammen?

  • Guten Morgen, vielen Dank für die bisherigen Antworten. @Knut: So habe ich es mir gedacht @ Andreas: Arbeitsplatte habe ich geschrieben. Aus Buche massiv. Und sie wird lackiert @Jan: Warum Siebdruck? Wegen der Feuchtigkeitsbeständigkeit? Habe ich in Verbindung mit Salzwasser schon anders gesehen. @Niederbayer: Das Becken hat die Maße 120x80, das Stahlgestell hat 70x55 und jetzt soll eine Stütze mit Ytong hinter das Stahlgestell um die 20cm, die an "Mehrtiefe" des Beckens hinzukommen zu stützen. …

  • Moin moin, endlich steht der langersehnte Umzug ins neue Haus an. Damit verbunden natürlich auch ein Umzug meines Beckens. Das neue Becken hat die Maße 120x80 cm und soll auf meinem jetzigen Stahlgestell und Ytong stehen. Als Bodenplatte + AQ-Unterplatte kommen 2 Arbeitsplatten Buche massiv zum Einsatz. Diese werden lackiert. Um einen sicheren Stand zu gewährleisten muss ich noch eine Stütze zur Erweiterung meines Stahlrahmens bauen. Dies soll mit Ytong realisiert werden. Wie kann ich Ytong mit …

  • Interne Verrohrung Raumteiler

    PulpRider - - Atoll-Riff-Deko

    Beitrag

    Moin Moin, Frage Nr. 3 wäre für mich, wie die Röhre gereinigt werden können?