Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Mainriff®: „wir haben mit Halichoeres melanurus sehr gute Erfahrungen sowohl in der Prophylaxe wie auch Plagenbeseitigung gemacht, “ Stimmt, ein tolles Tier und genug Sand hast du auch im Becken. Meine Besucher waren immer erstaunt, wenn der Lippi am Abend seine Runde geschwommen ist und dann im Sand verschwunden ist. Meiner hat ein großes 1.000 Liter-Becken komplett von diversen Plagen frei gehalten. LG Daniel

  • ATI Wasseranalsyse?

    Daniel Rother - - Wasserchemie

    Beitrag

    Hallo Dominik, nicht wirklich, es sei dem, deine Wasseranalyse wurde mit einer Urinprobe verwechselt. Einfach mal bei Ben nachfragen. LG Daniel

  • ATI Wasseranalsyse?

    Daniel Rother - - Wasserchemie

    Beitrag

    Hallo Kristian, je nachdem, welche Anleitung von Hanna du nimmst, 3,3 oder 3,1. Deine 3,066 stimmen aber, wer würde schon einem Chemieprofi und LEO-Jäger aus Berlin widersprechen, aber die 3,3 stehen tatsächlich so in der Anleitung. LG Daniel hannainst.de/media/pdf/eb/30/00/B_HI736_DE_2016_11.pdf Viele Onlineshops haben noch den "alten"/falschen Faktor: aquapro2000.de/hanna-mini-phot…3RyQC4EAQYBSABEgIxlvD_BwE

  • Hallo Andreas, schön mal wieder was zu lesen Zitat von Andreas Malz: „Es ist nun wieder sandiger Boden im Kübel. Ich konnte mich auf Dauer irgendwie nicht mit dem dunklen Grund anfreunden. Ich bin mir sicher, dass es mit verschiedensten Bodendecker-Korallen auch gut ausgesehen hätte, aber mit einigermaßen sauberem Sand, wirkt das Becken schon ganz anders, viel heller und natürlich kontrastreicher. “ Das sage ich schon seit gefühlt seit 100 Jahren, aber mir glaubt keiner. Im Meer sind Sand und Ko…

  • ATI Wasseranalsyse?

    Daniel Rother - - Wasserchemie

    Beitrag

    Hallo, der Hanna gibt folgende Umrechnung an: "Für die Messung niedriger Phosphat-Werte wie z.B. im Meerwasserbereich empfehlen wir dieses Messgerät. Umrechnungsformel auf Phosphat(PO4): Phosphatwert (PO4) = Phosphor (P) x 3,3". Das ist bestimmt nur ein Fehler in der Darstellung/Ausgabe. Ich würde Torbens Rat befolgen. Natürlich kannst du auch noch zwei Tests machen. Aber ich denke, ein Anruf bei Ben und dir wird geholfen...… Trotzdem sind deine Werte extrem hoch. LG Daniel

  • Effekte von Abschäumern

    Daniel Rother - - Wasserchemie

    Beitrag

    Langsam finde ich die Diskussion nervig. Da wird gebetsmühlenartig immer wieder auf drei durchaus fragwürdige Berichte verwiesen, Anmerkungen, Kritiken an diesen Berichten werden einfach ignoriert und wegdiskutiert (insbesondere der Hinweis Eintrag je Zeiteinheit), Hersteller werden in die Verantwortung gezogen usw.. Noch schlimmer wird es aber, wenn Autoren (die hier im Forum aktiv tätig sind) herangezogen werden und offensichtlich die zitierten Bücher nicht einmal vollständig gelesen wurden (J…

  • Effekte von Abschäumern

    Daniel Rother - - Wasserchemie

    Beitrag

    Zitat von klaus Jansen: „Ich kenne nur ein einziges Becken was ohne Abschäumer über mehrere Jahre gut lief, das war, ich glaube von Christoph Klose. “ Stimmt, das war ein sehr guter Bericht und ein schönes Becken von Christoph, ein weiterer Pionier in der Richtung war Markus Resch (Schlammfilter). Es gab noch einige andere, aber die hatten alle einen sehr salzigen Daumen. Gerade Christoph hatte auch die Nachteile gut beschrieben (höherer Phenolanteil und höhere Trübung durch Partikel) youtube.co…

  • Effekte von Abschäumern

    Daniel Rother - - Wasserchemie

    Beitrag

    Zitat von Burkhard Ramsch: „Hallo zusammen, Es gibt noch einiges mehr (siehe Anlage), was bewiesen ist und in guten Abschäumer umgesetzt wurde. Aber: die eierlegende Wollmilchsau gibt es auch bei Abschäumer nicht - es müssen immer Kompromisse gemacht werden. LG Burkhard “ Das mit dem Schuh ist mutig . (du siehst, ein Bild sagt mehr als tausend Worte ) LG Daniel

  • Effekte von Abschäumern

    Daniel Rother - - Wasserchemie

    Beitrag

    Zitat von Sandy Drobic: „Hallo Andre, ist zwar etwas übertrieben, aber leider hat es einen wahren Kern, wenn ich es auch nicht ganz so einseitig sehen würde. In der letzten Koralle etwa stand ja auch ein Artikel, wo sich jemand verzweifelt auf die Suche nach der Ursache für die Schwermetalle im Becken machte, und das nur mit viel Aufwand und Geld für Analysen möglich war. Traurig genug, dass es nötig war. “ Und hat dann ohne Ross und Reiter zu benennen leider pauschal verunsichert bzw. Empfehlun…

  • Hallo, mit den guten (alten) Tunze-Pumpen ist man für solche Fälle perfekt gewappnet. Die Tiere halten locker 8 Stunden ohne Licht durch. Eine gute Strömungspumpe pro Becken halte ich für wichtiger. Zusammen mit dem Tunze Safety Connector (6105.500) kann man im Notfall die Pumpe über eine 12 V Batterie laufen lassen. (Achtung: ein angeschlossener Controller könnte die Pumpe trotzdem ausschalten). Mit einer 100AH Batterie kann man locker zwei Tunze 6055 über 24 Stunden betreiben (12 Volt * 1.5 Am…

  • Guten Morgen, so recht verstehe ich das Problem nicht, da wurden z.B. 3 LEDs von Anton genannt, passend für das Becken, genau den Wünschen des Fragenden entsprechend, reine LEDS, Ausleuchtung, Preis..... Zu diesen gibt es im Netz, hier bei uns, bei nanoriffe.de, auf Salzwasserwelten.de usw. jede Menge Test, Diskussionen über Erfahrungen usw. Da sollte man dann halt auch mal selbst suchen. Dauert etwas, aber danach bist du deutlich schlauer..... Wenn es noch billiger sein soll (und es trotzdem mi…

  • Elektriker ist immer gut. Finde ich klasse. LG Daniel

  • Anampses lennardi

    Daniel Rother - - Fische allgemein

    Beitrag

    Schick, weiter berichten :-). LG Daniel

  • Guten Morgen, ja das wäre die super-de-luxe-Variante. Bei "handelsüblichen Baumarkt-RCDs" (meistens kommt ja nur Typ A zum Einsatz, (die Teile erfassen nur rein sinusförmige Wechselfehlerströme und pulsierende Gleichfehlerströme) werden solche Fehler gar nicht erfasst. Mit einem RCD vom Typ B oder gar B+ ist das Teil aber unabdingbar. Ich hatte mit normalen FIs bisher noch keine Probleme, musste mich aber schon mehr als einmal auf die Teile verlassen (Lampe ins Becken gefallen die ich im Reflex …

  • Kühlgerät

    Daniel Rother - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hallo Andi, ich gehe auch davon aus, dass im Inneren das Gleiche verbaut wurde. Hailea wirbt ja sogar damit, dass bewährte Sachen zum Einsatz kommen: "Die Kühlaggregate von Hailea werden seit über 15 Jahren in bewährten Durchlaufkühlern anderer Hersteller verbaut." Die 35 Grad würde ich nicht so eng sehen. Zudem kann man den Keller gut und billig (und optisch dezent) belüften und so die warme Luft nach außen fördern. Gleichzeitig strömt dann kalte Luft aus den übrigen Kellerräumen nach. Das habe…

  • Kühlgerät

    Daniel Rother - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hallo Andi, Zitat von A.L.: „Splitklima wäre toll aber oversized und zu teuer für meinen Zweck. Ausser ich bau so ein Teil ins Wohnzimmer. Aber da habe ich leichte und Frau Gemahlin grosse optische Bedenken. “ Die sind auch gerechtfertigt, aber nach einer Woche siehst du das Teil echt nicht mehr und im Sommer (wir wohnen unter dem Dach) freust du dich richtig, wenn du nachts gut schlafen kannst.... Zitat von A.L.: „Bleibt halt doch nur der Wasserkühler. Platziert im Nebenraum, Werkstatt oder Vor…

  • Kühlgerät

    Daniel Rother - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hallo Andy, ob das mir den Klimagerät bei 8 m² so richtig gut geht, weiß ich nicht. Gehen wird es irgendwie. Aber du könntest den Aquariumkühler außerhalb des Kellers aufstellen und eine Leitung nach außen führen. Dann hättest du mehr Platz im Keller und es würde besser kühlen. Bei Ebay gibt es zur Zeit wieder etliche Angebote. LG Daniel

  • Jaja..... unser Diddi. Und backen kann der Kerl auch noch richtig gut ..... Steffi, ich finde deine Idee klasse..... bei mir wäre Betty ein Elias und würde einen Totenkopf bekommen.... Aber egal wie... Betty hat es bei dir richtig gut, das weiß ich. LG Daniel

  • Ein Neuanfang

    Daniel Rother - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Hallo Lexo, so ein Adsorber holt noch ganz andere Dinge aus dem Wasser. Wenn dein PO4 entsprechend hoch ist, bringt das aber tatsächlich was. Ohne entsprechendes PO4 wird aber auch der No3-Abbau behindert und NO3 kann sogar langsam ansteigen. Das sind so die zwei Werte neben der KH die man (je nach Becken) regelmäßig messen sollte. Ehsan Dasthi von Triton hat ja versprochen, dass Cyanos und Co zukünftig der Vergangenheit angehören und er alle Stellschlüssel gefunden hat . youtube.com/watch?v=uBA…

  • Zitat von hajo: „haette er doch einmal! Das haette uns den Trump erspart. “ Nee, dann wär der heute irgendwo in der Pfalz und würde da sein Unwesen treiben. LG Daniel