Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sehr schade das zu hören. Seltsame Philosophie, alten Menschen ein Stück ihrer Lebenswelt zu nehmen.

  • Wieviel Watt für welche Höhe?

    kenny - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Vielleicht können wir zu LED Leuchten ähnliche Empfehlungen ausarbeiten, wie bereits zu T5 und HQI, und sie in die Tabellen über diesem Forum mit einpflegen. Mir fehlt leider das nötige Wissen, aber ich bin gerne bereit die Tabellen zu erstellen und anzuhängen, wenn mir jemand hilft!

  • Hey liebe Leute, Ich muss leider kurzfristig am Wochenende arbeiten und kann daher nicht nach Sindelfingen. Besonders ärgerlich ist für mich, dass Flug und Hotel schon gebucht sind. Ich habe eben mit dem Hotel telefoniert, Stornierung ist nicht mehr möglich. Ich kann das Zimmer aber an jemand anderes vergeben. Wenn also noch jemand ein Hotelzimmer von 01.12 - 02.12 sucht, bitte melden! Bezahlt habe ich 72,80 EUR in dem Hotel direkt gegenüber der Messe (Mercure Hotel Sindelfingen Messe). Abgeben …

  • Umzug mit verseuchtem Becken?

    kenny - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Was sind denn die Gründe dafür, die Keramik zu behalten? Ich denke, man kann Keramik ähnlich desinfizieren, wie auch "verdorbenes" Lebendgestein. Das Bäder in verdünntem Wasserstoffperoxid (gibt es zB. im Teichhandel zur Anreicherung von Teichen mit Sauerstoff und zur Algenbekämpfung). Dabei natürlich alte Kleidung, Handschuhe und Schutzbrille tragen und anschließend alles gut mit reichlich klarem Wasser spülen. Ich habe auf die Weise mal bei Lebendgestein verfahren, über einen Zeitraum von eini…

  • Becken stinkt

    kenny - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Ist es vielleicht der Abschäumer, der so stinkt? Früher hat man ins Absorbat immer ein wenig Kalkwasser gegeben, damit das nicht so stinkt

  • Mandarinfische im DSB System?

    kenny - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Gehen denn deine Mandarins nicht an Frostfutter? Entgegen landläufiger Meinung habe ich bisher die Erfahrung gemacht, dass Mandarinfische relativ gut an Frostfutter gehen, auch wenn sie manchmal etwas wählerisch sind bezüglich der Sorten. Das heißt manche mögen Lobstereier, manche Mysis, manche Artemia. Schaden werden sie dem DSB in keinem Fall.

  • Preis für neues Becken

    kenny - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Ich habe nur aus der Signatur gefolgert, dann nehme ich alles zurück

  • Preis für neues Becken

    kenny - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Ein 160cm lange und 70cm hohes Becken mit 12mm Glas als Poolbecken (ohne Streben?!), das ist aber auch wie Rudelb**ms ohne Gummi.

  • Preis für neues Becken

    kenny - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Ich finde den Preis auch keinesfalls überzogen. Es ist ja auch einiges an qm an Glas in so einem Becken und das 15mm Glas kostet halt.

  • Zitat: „Original von klaus Jansen Hi Kenny... wobei auch mal beachtet werden sollte, ob die gelabelten Flowwerte auch tatsächlich erreicht werden. Bei den RD´s können wir das garantieren. Es gibt Pumpen, die schaffen grad mal die Hälfte.... Grüße ... Klaus“ Klar Klaus, deine Pumpen sind natürlich viel besser. Die Pumpe oben ist ja als Teichpumpe ausgelegt. Kalkbyepass und Tankverschraubung, Gummidämpfer usw. sowas sucht man da (wie bei allen billigen Pumpen) natürlich vergebens. Alles andere wär…

  • Naja 7500l/h sind ja auch schon eine ziemliche Hausnummer. Eine Mini Red Dragon 5000 z.B. macht maximal 5000 Liter bei maximaler Förderhöhe von 3.5m und braucht 60W - das ist eine sehr vergleichbare Größenordnung. Es gibt z.B. auch die Powerjet Free Flo 4500 mit 4750 l/h bei 2.45m Förderhöhe die 55W verbraucht oder die FreeFlo 9000 mit ebenfalls 100W aber 3.7m Förderhöhe. Der Unterschied ist, dass die FreeFlow auf maximale Förderleistung (Literleistung) ausgelegt sind, während die MaxFlo auf max…

  • Wenns darum geht die leiseste Pumpe zu haben, dann eindeutig die Abyzz. Durch den spezielle entwickelten Motor hört man die Pumpe gar nicht, insbesondere auch nicht das leise 50Hz brummen, was man bei allen anderen Pumpen (die ich kenne) noch gehört hat. Wenn du einfach nur eine günstige Pumpe willst, die einfach ihren Dienst macht. Die Maxflo 6000 oder 7500 scheinen zum Beispiel geeignet. Der Hersteller gibt explizit an, dass die Pumpen Meerwasserbeständig sind. hagenservice.de/faq/index.php?…e…

  • Zitat: „Original von Kris Hallo zusammen, das ist wirklich ein tolles Aquarium von Christoph und ein sehr interessantes Thema,ich würde gerne wissen ob noch mehrere Leute hier im Forum ihr Becken ohne Abschäumer erfolgreich betreiben. Das Argument,das man mit dem Abschäumer Proteine u.wichtige Spurenelemente entfernt die man später wieder nachdosieren müsste klingt schlüssig,obwohl mir der Mut fehlen würde auf den Abschäumer zu verzichten.(Wenn ich bedenke was sich bei mir in 2 Tagen im Schaumto…

  • War doch einfach zu finden Schöner Thread! Aus so detaillierten Vorstellungen kann man ja immer viel lernen!

  • Die Anemone auf dem Bild leidet unter etwas anderem. Physischer Stress durch zu hohen Salzgehalt kann ein Grund sein. Wenn die Dichte stimmt, die du hier geposted hast, dann solltest du diese herunterfahren. Aber bitte langsam! Oberste Regel ist keine Ruckartigen Veränderungen. Es kann aber auch gut sein, dass die Anemone zu früh eingesetzt wurde und z.B. eine Nitritvergiftung erlitten hat. In dem Fall ist sie wahrscheinlich ein Todeskandidat. Kupferanemonen - obwohl ansonsten äußerst robust - s…

  • Ich habe das Hotel einfach gebucht, zur Zeit zahlt man ja einzeln den gleichen Preis wie bei der oben genannten Sammelbestellung.

  • Aktuell kann man bei dem oben genannten Hotel ueber HRS ganz regulaer fuer den Preis buchen. Wird es jetzt eine "Sammelbestellung" geben? Falls nicht wuerde ich einfach schonmal buchen.

  • Zitat: „Original von PulpRider Vorprogrammierte Stolperfalle“ Stimmt natuerlich, aber ausser zum "ins Becken gucken" geht ja keiner da lang, erst recht nicht schnell. Hier mit der Podestloesung wie von Azhan vorgeschlagen: podest.jpg

  • Zitat: „Original von Ayhan Hallo Wenn du es so machst würde ich ab dem Eck wo die Rohre sind ein Podest hinten rum machen und die Rohre drunter durch führen.“ Habe ich auch schon ueberlegt! Ich bin mir nur nicht ganz sicher, was ich optisch besser finde. Aber noch habe ich ja einige Zeit zum planen. Ich denke ich werde auch zunachst mal Modelle aus Pappe machen und die in den Raum stellen um die Wirkung zu testen.

  • Beckenplanung/ Gasaustausch

    kenny - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Zur Sauerstoffversorgung bei Stromausfall kann ich nur raten, dass man sich eine gute alte Membranpumpe besorgt. Die kann man mit sehr sehr wenig Strom betreiben. Zwei Enden des Schlauches ins Becken, eines mit Ausstroemer unter die Oberflaeche sorgt fuer Gastaustausch (und vernichtet die Kamhaut). Das andere Ende auf den Boden um moeglichst grosse Blase zu machen. Diese sorgen sehr effektiv fuer Umwaelzung. Eine einfache PC USB reicht so fuer viele Stunden.