Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 152.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Buntes Treiben

    Fellnase - - Seenadeln & Seepferdchen

    Beitrag

    GRATULATION UND DAUMENDRÜCKEN!

  • reef-view

    Fellnase - - Diskussionen zu Mein Aquariumtagebuch

    Beitrag

    Danke! Bin überhaupt nicht neidisch.

  • Phosphatadsorber

    Fellnase - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Zitat von fischle2: „vorher 19 ppb danach 0 ppb mit Hanna gemessen “ 19 ppb sind nach meiner Info gleichzusetzen mit 0,058mg/L. Warum wird da schon ein Phosphatadsorber eingesetzt und dann in der Menge. Es gibt Adsorber, die ziehen nicht mehr als bis zu einer Restmenge von 0,04mg/L raus. Ich hätte da erst mal nach der Ursache geschaut und den Abschäumer wenn möglich etwas nasser eingestellt.

  • Also ich lasse alle 2-3- Monate bei Claude eine Analyse machen, je nach Stand des Beckens. Ich muss allerdings dazu sagen, dass trotz regelmäßigem Wasserwechsel einige Werte wie Strontium, Jod und Kalium sonst in den Keller gehen. diese Werte sind schlecht mit aquaristischen Mitteln zu messen. Die Tröpfchen für Calcium und KH geben mir die Tendenz sehr gut wieder und dienen als Anhaltspunkt für die Kalk- und Karbonat-Zufuhr. Phosphat wird mit ROWA gemessen und Nitrat derzeit noch mit Gilbers. Da…

  • Es wurde einiges verändert: Der Riffaufbau musste wegen eines Schwammes komplett erneuert werden. Dazu wurde die neue Deko von Norbert Dammers und etwa 4 KG LS genommen. Am 3.1. wurde die rechte Hälfte und 23.2. die linke Hälfte erneuert. Ist etwas luftiger geworden. Das Becken befindet sich also in einer Art Etablierungsphase, was auch ein Aufkommen von Cyanos bewirkt hat, die aber m.E. schon wieder auf dem Rückzug sind. Der Boden wird altbewährt von zwei Kegelfechterschnecken frei gehalten. De…

  • Cyano Plage

    Fellnase - - Algen

    Beitrag

    Ich habe durch einen Neuaufbau der Deko auch Cyanos bekommen. An der der Deko sauge ich sie ab. Am Boden helfen diese Schnecken: Kegelfechterschnecken , die räumen radikal auf. Cyanos sind deren Lieblingsspeise.

  • Hallo Stefan, das mit dem Einbrennen ist so eine Sache. Manche machen es, manche nicht. Ich habe noch nie eingebrannt. Allerdings bedeutet niedrigere Leistung, Dimmung der T5 nicht, dass die Röhren länger halten. Ich wechsle alle 6 -8 Monate. Die Umstellung von LED auf T5 ist eher unproblematischer als anders herum. Ich würde aber trotzdem von Anfang an nicht mit der vollen Leistung fahren und langsam heran tasten.

  • Aqualight Sunrise T5

    Fellnase - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hat die Lampe Einzelreflektoren? Wenn nicht, dann ist deswegen abzuraten. Ich verwende ATI. Die haben die höchste Lichtausbeute.

  • Grüße aus BW

    Fellnase - - That's me !

    Beitrag

    Ich habe die vierte Kombi von Tausz. Bin immer zufrieden gewesen. Dass mit dem Rost würde ich nicht überbewerten. Habe kleine Flecken vorne am Boden. Wieso soll das Auswirkungen auf den Besatz haben? Ich habe mit Rene Tausz gesprochen und er verwendet V2A-Stahl. Stahl altert und zerbröselt nicht wie Alu.

  • Zitat von muschelschubser: „Mein Aqua ist 50 cm tief, das Powermodul 41cm tief. Wird die Lichtleistung durch die Längsstreben des Beckens signifikant abgeschwächt? “ Umso schmutziger, umso mehr.

  • Caulerpas düngen ?

    Fellnase - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Hallo Peter, mit einem Wasserwechsel kannst Du zwar die Mangelelemente wie Spuris etwas ausgleichen, verdünnst aber evtl. noch vorhandene Nährstoffe. Eine aussagefähige Wasseranalyse wäre da hilfreich. Oft hängt ein Zurückgehen des Algenwachstums mit fehlendem Nitrat, Phosphat oder Jod zusammen. Muss aber nicht! Die Bandbreite ist da ziemlich groß. Vom Düngen auf Verdacht halte ich nicht viel. Das können nur alte Hasen und die liegen auch oft daneben!

  • GHL Profilux Alternative?

    Fellnase - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Zitat von Dineras: „Hi Uwe .. Ach ich habe den schon und da mein Kollege sich bald einen holen möchte, wollte ich mal Alternativen raussuchen ... Da ich einige Meinungsverschiedenheiten mit GHL bzgl meiner Mitras lightbars hatte, muss das zukünftige, zumindest bei mir, nicht mehr von GHL sein .. “ Ich habe bisher, bis auf die Lightbars in biologischer Hinsicht, nur positive Erfahrungen mit GHL gemacht. Das was z.Bsp. Tunze bei der Pumpensteuerung nicht hinbekommen hat, war mit dem Profilux sehr …

  • Hallo Markus, das täuscht etwas. Der Notablauf läuft in den Schlitz, der minimal unter Wasser ist. Er ist ca 4-5cm unter der Wasseroberfläche des Beckens. Vielleicht sieht man etwas undeutlich. Darüber kommen nochmals vier Schlitze und dann erst das offene Rohr.

  • Kaufberatung Förderpumpe

    Fellnase - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hallo Peter, nicht alles was hinkt, ist auch ein Vergleich.

  • Ein Bild sagt oft mehr als viele Worte. Vom Aquarienbauer so konzipiert. meerwasserforum.info/index.php…f4f6875bc7e6b06e490bdfc9d

  • Kaufberatung Förderpumpe

    Fellnase - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hallo Peter, Vorsicht, die Aquabee 5000 hat den Nachteil, dass sie nach einem Stromausfall nicht mit der ursprünglich eingestellten Leistung wieder anläuft! Die 8000er kann's.

  • Kaufberatung Förderpumpe

    Fellnase - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    S1 ist nicht steuerbar. Wer damit leben kann/möchte. - ok

  • Kaufberatung Förderpumpe

    Fellnase - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Es wäre mal interessant, was Du unter einer GUTEN Pumpe verstehst. Leise - Wärmeentwicklung - Verbrauch - Regelbarkeit - konstante Fördermenge - Haltbarkeit - Wartung - Schwermetallabgabe, um nur einige Eigenschaften zu nennen. Bei einigen dieser Punkte wirst Du wohl bei billigeren Produkten Abstriche machen müssen.

  • Zitat von CommunityCorals: „ Ich arbeite derzeit jedenfalls an einer Umkreis-Suche, so dass ab Anfang der nächsten Woche auch über die PLZ nach Farmern in der Nähe gesucht werden kann “ Das ist eine sehr gute Idee! Wenn ich die Möglichkeit habe, selbst abzuholen, dann bin ich gerne bereit, ein paar Kilometer zu fahren. Im Übrigen verstehe ich die Aufregung um den Versand, wenn er vernünftig gemacht wird, nicht.

  • Bei dem nachweihnachtlich miesen Wetter eh schon im Loch und jetzt auch noch diese Bilder. Wer da nicht krank wird, ist wirklich nicht gesund vor allem für die lange Zeit ein Becken auf so hohem Niveau zu fahren, da gehört schon einiges dazu!