Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der LAN-Anschluß war das entscheidende Detail, warum ich den teuren GHL Doser gekauft habe. Dass ich ihn auch über USB anschließen kann und nicht beten muss, dass eine Cloud-/WLAN-Verbindung aufgebaut werden kann Voraussetzung.

  • Zitat von klaus Jansen: „Zitat von argonaut: „Hallo Stefan, ich kann nur was zu GHL sagen, sehr präzise, sehr leise. Teuer, aber bisher hatte ich keinerlei Probleme. Macht was sie soll. “ Wohl wahr, wenn man sie denn in´s W-Lan eingebunden kriegt. Habs nach Stunden aufgegeben und zurück zum Service geschickt. Ist jetzt 4 Wochen hier, noch keinerlei Rückmeldungen erhalten. Bin eher enttäuscht. Jetzt habe ich die 3er von ReefFactory. Sehr präzise und zuverlässig, außer dass er mehrfach am Tag sein…

  • D-D H2Ocean Pro: Sehr präzise, App gut bedienbar, aber die Verbindung über WLAN absoluter Müll. Ob es funktioniert oder nicht hängt viel von der Kombination Handy und Router ab. Nicht mit Slaves erweiterbar. Kann NUR über App gesteuert werden. Pumpen lizenziert von Kamoer, aber die Kamoer haben imho eine Steuerung über das Gerät mit eingebaut. Kamoer ziemlich teuer. GHL Doser 2.1 SA: Ziemlich präzise, nicht ganz so gut wie H2Ocean Pro, aber ausreichend präzise. Software gut bedienbar, Verbindung…

  • Beckenvergrößerung

    Sandy Drobic - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Ich gehe jetzt mal davon aus, dass Du das Reefer 170 nicht weiter betreiben möchtest und dieses dann entleert und der Inhalt in das neue Reefer 350 migriert wird. Als Vorbereitung brauchst Du schon mal etwa 200l frisches Meerwasser, dies sollte vor dem Aufstellen direkt angesetzt und gut durchmischt sein, mindestens einen Tag vorher, damit es im geheizten Zimmer auf Temperatur kommt und sich gut löst. Neues Becken aufbauen mit Schrank, Verrohrung prüfen auf Dichtigkeit, Testbefüllung mit Leitung…

  • Ich gehe mal stark davon aus, dass es nicht destilliertes Wasser, sondern vollentsalztes Wasser ist. Auch wenn es als "destilliertes Wasser" bezeichnet wird. Wichtiger ist da, ob es Verunreinigungen durch Metalle enthält oder ähnliches.

  • Gerade bei hartem Wasser lohnt es sich, die Osmose sauber zu spülen, bevor man das Osmosewasser durch die Harzkartusche schickt. Bei mir lasse ich das Wasser erst mal etwas durchlaufen. Der Leitwertmesser geht zuerst steil nach oben bis ca. 200 und fällt dann langsam ab bis runter auf unter 15. Erst jetzt gebe ich das Wasser frei und schalte um auf die Harzkartusche. Die ersten 3 Liter (Harzkartusche ist 3l) lasse ich noch etwa durchlaufen und danach kommt der Schlauch dann in den Kanister zur A…

  • Neugestaltung

    Sandy Drobic - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Ich habe auch eine RE Speedy, aber die läuft normal durch. Wenn der Wassertand im Schacht sinkt hängt dies eher nicht mit der Pumpe zusammen, sondern mit dem Einfluss von Futter oder anderen Mitteln oder dem allmählichen Zuwachs des Ablaufkamms. Gerade bei etwas fetthaltigem Futter kann man dies gut beobachten, dass das Wasser stärker abläuft und es plätschert im Ablaufschacht. Nach einiger Zeit regelt sich das meist von allein wieder ein.

  • Neugestaltung

    Sandy Drobic - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Die Förderung ist konstant und entsprechend ist auch der Rückfluss kosntant.

  • Neugestaltung

    Sandy Drobic - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Der Wasserstand wird genauso geregelt wie in einer kleinen Kammer für die RFP. Ein Sensor füllt nach, wenn der Level zu niedrig ist. Der Unterschied ist nur, dass der Sensor relativ flink reagieren sollte, da schon kleine Änderungen eine größere Menge zum Auffüllen bedeuten. Das habe ich jahrelang bei mir gehabt und keine Nachteile wirklich erkennen können.

  • DIY Hängekonstruktion

    Sandy Drobic - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    30kg sind zu schwer, um das ganze sinnvoll mit einer manuellen Konstruktion zu bedienen, glaube es mir. Das Problem sind nicht die Dübel, die könntest Du notfalls durch größere austauschen und einen schwereren Haken/Wasauchimmer dort reinzwiebeln, aber die Realität ist eindeutig nicht mehr mit der Vorstellung von "einfach und mit einem Hepp verstellen" vereinbar, wenn mit einer manuellen Seilverstellung gearbeitet werden soll. Dafür würdest Du mindestens vier Seie verwenden, um das Konstrukt abh…

  • DIY Hängekonstruktion

    Sandy Drobic - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Wieviel Gewicht ist der Rahmen dann insgesamt? Viele Stahlseilhalterungen haben eine einfacher Möglichkeit, sich selbst in der gewünschten Höhe zu fixieren, aber wenn das Gewicht zu hoch ist, wird das unhandlich. Dafür würde ich nicht mehr als vier Stahlseile nehmen, diese an den Rahmen befestigen, bzw. ein 4mm Nutstein in den Rahmen setzen und dort dann die Stahlseilhalterung dransetzen. Auf der Unterseite dann ebenfalls Nutsteine zur Schraubenaufnahme und dort dann die Halterung für di PCC. We…

  • Eine Degeneration der Arme bei Seesternen ist meist ein Hinweis auf zu wenig Nahrung.

  • Ph Wert zu hoch - 9

    Sandy Drobic - - Wasserchemie

    Beitrag

    Erste Frage ist immer: wie stehen die Korallen, zeigen sie Anzeichen von Unwohlsein? Wenn nicht würde ich auf Fehlmessung tippen und den Fehler suchen.

  • Dauer des Mondlichts

    Sandy Drobic - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Das Mondlicht sollte wirklich sehr schwach sein, der eine oder andere lässt eine sehr schwache Birne einfach durchlaufen, da sie tagsüber ohnehin untergeht im Licht und nur bei ausgeschalteter Lampe wahrnehmbar ist. Korallen brauchen sauber definierte Tag/Nacht-Phasen, was gestört ist, wenn das Mondlicht zu hell ist. Besser eine weisse Birne nehmen, da man sich bei blau sonst schnell vertut, wie strahlungsintensiv das Licht ist.

  • Mein neues Becken

    Sandy Drobic - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Du kannst es dafür zum Ausprobieren nehmen, aber ehrlich gesagt sind das Apothekenpreise. Da kannst Du genausogut einfach im Chemiefachhandel nach reinem Calciumhydroxid (Ca(OH)2) suchen. Wie immer sind die gleichen Produkte speziell als Aquaristikartikel ein mehrfaches teurer als wenn man es als normalen Artikel kaufen würde. laborladen.de/Calciumhydroxid-fein-CaOH2 Du solltest nur darauf achten, dass es in einem luftdichten und sauber wieder verschliessbaren Behälter geliefert wird, oder es in…

  • Mein neues Becken

    Sandy Drobic - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Ob Atemkalk ja oder jein würde ich allein am pH-Wert entscheiden. Schließlich ist es kein Selbstzweck, das Ziel ist immer, die Aquariumswerte in den optimalen Bereich zu halten. Beobachte den pH-Wert die nächsten Tage und vor allem die Minimum- und Maximumwerte und entscheide dann, ob es sinnvoll ist, den pH-Wert mit Atemkalk oder eventuell Kalkwasser anzuheben. Dein Ca-Wert ist ja auch etwas niedrig, vielleicht wäre es sinnvoll, Kalkwasser zur Unterstützung mit einzusetzen.

  • Mein neues Becken

    Sandy Drobic - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Ich habe mir die fertigen Lösungen von Apera gekauft und werde die für die Kalibrierung verwenden. Interessant ist dabei, dass die Lösungen unterschiedliche Haltbarkeitsdaten haben, die pH7,00 bis 2023/06, die pH4,01 bis 2024/03. Wenn nach der Kalibrierung der pH immer noch unter 8 ist würde ich das gut beobachten und eventuell Maßnahmen wie Atemkalk oder Kalkwasser einsetzen. Inzwischen sind wir bei 415mg/l CO2-Gehalt in sauberster Gebirgsluft, diese Steigerung macht sich auch in häufigeren nie…

  • Mein neues Becken

    Sandy Drobic - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Die Nährstoffe sehen etwas seltsam aus. Ziemlich niedriger Nitratwert zu hohem Phosphat und der pH-Wert deutlich unter 8. Wenn Du so explizit 7,71 beim pH-Wert schreibst gehe ich von einer digitalen Messung aus. Hast Du die Elektrode mal neu kalibriert? Sonst wäre der Wert nämlich etwas alarmierend.

  • Leider nein, das Geld für ein Spektrometer habe ich bisher nicht ausgegeben. ich überlege, ob ich mir so ein Teil mal für einen Monat leihe, da ich ein einigermaßen günstiges Angebot gesehen habe. llfa.de/mavospec-miete.html

  • Die Alterung bei LEDs hängt auch sehr von der Wärme ab, mit der die LEDs leben müssen. Ich habe bei meiner selbstgebauten LED den Luftstrom etwas vernachlässigt nach dem Motto "mache ich bei Gelegenheit mal..." und habe es dann letztendlich vier lange Jahre verschleppt. In dieser Zeit hat die Lampe gut die Hälfte der Leuchtkraft verloren. Anfangs hatte sie am Boden 230-240 PAR, bei der letzten Messung hatte ich dann nur noch 100-120 Par gemessen. Jetzt habe ich den Luftweg verbessert und darf di…