Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 280.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Moin, es gibt ein Update: itunes.apple.com/de/app/salz/id450117859 Wer sich hier im Forum bei mir meldet bekommt es umsonst (solange der Vorrat reicht) Gruß, Michael

  • Und hier noch ein interessantes Video zum Thema (jedenfalls wenn man kein 'snail rights activist' ist :) ) ted.com/talks/sheila_patek_clocks_the_fastest_animals.html Gruß, Michael

  • Hier findest Du auch viele Informationen: klick Gruß, Michael

  • Zitat von IngridR: „ Da gibt es anscheinend Unterschiede im Verhalten.“ Das ist auf jeden Fall richtig. Man liest ja eigentlich immer das sie Killer sind die früher oder später das Becken leer fressen. Bei meinem stimmt das nur bei Schalentieren (Schnecken/Kebse), Fische interessieren ihn gar nicht und er lebt friedlich mit ihnen zusammen, er mag auch Korallenableger .. als Baumaterial :) Das sieht dann so aus: Gruß, Michael

  • Hallo Alex, ich habe eine Weile rumexperimentiert mit verschiedenen Aufbauten aus Steinen .. letztendlich hat mein Fangschreckenkrebs jetzt ein 60mm PVC Rohr als Zuhause (die größe hängt natürlich vom Krebs ab). Soweit ich das beurteilen kann gefällt ihm das am besten .. wie Du an Corinna's Bericht siehst kann das aber von Tier zu Tier verschieden sein. Gruß, Michael

  • aräometer oder refraktometer

    mwx - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Hallo Cemil die meisten Refraktometer sind für Kochsalzlösung konstruiert. Wenn Du damit auf 0 kalibriest und Meerwasser mit der Salinität von 35 misst zeigt es 36.5 an. Ausserdem sollte man immer in dem Bereich kalibrieren in dem man auch messen möchte. Gruß, Michael

  • aräometer oder refraktometer

    mwx - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Mach doch einfach was Ingrid sagt .. und wunder dich dann. Alternativ kannst Du auch Armins Buch lesen, Seite 29 Gruß, Michael

  • aräometer oder refraktometer

    mwx - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Hallo, eine Tabelle ist irgendwie Altmodisch KLICK Gruß, Michael

  • Rückwand streichen oder nicht?

    mwx - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Hallo es tut auch jede Folie aus dem Bastelladen, selbstklebend, leicht zu verarbeiten, hält sofort. Gruß, Michael

  • O.scyllarus, Schalenkrankheit?

    mwx - - Spezialistenboard

    Beitrag

    Hallo, hier mal ein kleines Update der Situation. Leider wird die Krankheit nicht besser (siehe Bild) und eine Häutung kündigt sich auch nicht an. Inzwischen hat er einen UV-Klärer, Aktivkohle Filter und bekommt angereichertes Futter. Mehr sinnvolle Massnahmen fallen mir nicht ein. Abgesehen davon haben wir übrigens eine Menge Spass. Ich habe ihm als Behausung nun ein 75mm PVC Rohr eingebaut das er absolut liebt. Die alte Wohnung hat er ständig heftig bearbeitet, das Rohr scheint genau seinen Wü…

  • O.scyllarus, Schalenkrankheit?

    mwx - - Spezialistenboard

    Beitrag

    Hallo, könnte das hier sinnvoll sein? shop-meeresaquaristik.de/product_info.php?products_id=6765 Gruß, Michael

  • O.scyllarus, Schalenkrankheit?

    mwx - - Spezialistenboard

    Beitrag

    Hallo Torsten, danke für die Informationen und Links. Ich werde dann wohl auf das Wundermittel verzichten. Gruß, Michael

  • O.scyllarus, Schalenkrankheit?

    mwx - - Spezialistenboard

    Beitrag

    Als erste Hilfe finde ich immer wieder UV (schließe ich morgen an) und reichlich mit angereichertem Futter füttern. Dabei wird immer wieder 'Selco' erwähnt. Ich kann das nirgends finden .. weiss jemand wo es das gibt? oder was vergleichbares? Danke, Michael

  • O.scyllarus, Schalenkrankheit?

    mwx - - Spezialistenboard

    Beitrag

    Hallo, Dr.Roy sagt: It appears to be shell disease. It is still recoverable if the animal molts soon and the infection doesn't penetrate the cuticle, but it is a serious case. eigentlich genau was ich befürchtet habe .. also es ist nicht völlig aussichtslos aber große Hoffnungen mache ich mir nicht. Der Kerl ist schon ziemlich ausgewachsen und eine baldige Häutung ist da eher Glückssache. @llja, danke das hatte ich auch schon gesehen, hatte aber die Hoffnuung das es trotzdem was anderes ist ich …

  • O.scyllarus, Schalenkrankheit?

    mwx - - Spezialistenboard

    Beitrag

    Hat sich erledigt ... der Gott der Fangschreckenkrebse hat es bestätigt Michael

  • O.scyllarus, Schalenkrankheit?

    mwx - - Spezialistenboard

    Beitrag

    Hallo, seit kurzem habe ich einen O.scyllarus der mir nun etwas Sorgen macht. Schon bei der Lieferung hatte er 2-3 kleine 'Macken' .. ich hab das nicht weiter beachtet und hatte zu dem Zeitpunkt auch nur flüchtig über die Schalenkrankheit gelesen. Leider habe ich nun festgestellt das die 'Macken' wachsen Kann jemand bestätigen das ich mit der Schalenkrankheit richtig liege? Gruß, Michael

  • Zitat: „Original von Lodahl nur habe ich diese Programme nicht, und bin auch der Meinung dass ich ohne aus komme. Trotzdem danke für die Tipps“ Kannst es ja mal ausprobieren, alle Programme gibt es als 30 Tage Testversion ... Appetit kommt beim essen Michael

  • Hallo Stefan, Deine Kamera kann auch Bilder im RAW Format speichern. Ich würde Dir das empfehlen. Du kannst dann Weissabgleich (und andere Einstellungen) nachträglich machen und bist nicht darauf angewiesen das die Kamera das macht. Wahrscheinlich war bei der Kamera ein Programm dabei das das kann. Ansonsten kann man das mit der üblichen Software machen (Photoshop, Lightroom, Aperture). Das Raw Format hat auch den Vorteil das es pro Kanal mehr Bits speichert. Ich habe nicht rausgefunden wie viel…

  • Zitat: „Original von PulpRiderwelchen Beckenmaße hast Du?“ Das Becken für das ich sie haben will hat 100*50*60cm. Michael

  • Also ich würde die mit 3 Modulen brauchen .. der Preis ist wirklich etwas heftig aber ich hoffe das es sich auszahlt was 'ordentliches' zu kaufen (als Mac-User kommt es mir natürlich auch sehr entgegen das es eine Mac-Software dafür gibt) Gruß, Michael