Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 174.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi Honk, ich hab's seit ca. 2 Monaten so laufen. Bisher sieht alles danach aus als wäre das ohne Probleme machbar. Wasserwerte sind unverändert jedoch nur die, die ich messen kann. ICP habe ich seither keine gemacht. Gruß, Fabian

  • Hallo honk, Ich finde allgemein diese Becken in welchen alles quietschbunt und fluoreszierend ist und komplett blau beleuchtet wird schrecklich. Das hat für mich nichts mit natürlicher Art und Weise zu tun. Mir gefallen auch einfache Weich- oder Lederkorallen mit unauffälliger Färbung. Aber wie gesagt, das ist meine Meinung. Gruß, Fabian

  • Jedem das Seine Ich persönlich finde diesen US-Style schrecklich. Aber die Geschmäcker sind eben, und das ist auch gut so, verschieden.

  • Hallo Marek, ich hatte erst eine ATI Sunpower drüber und habe vor 2 Monaten auf 2x PCC Gen 2 gewechselt. Montage und Inbetriebnahme war überhaupt kein Problem. Auch das "Knacken" der Lampen, welches hier im Forum schon diskutiert wurde, habe ich vielleicht 1-2 Mal wahrgenommen ansonsten sind die Lampen absolut geräuschlos. Mir gefallen außerdem die begrenzten Einstellungsmöglichkeiten. Man wählt die Lichtintensität und stellt den Regler zwischen Blau und Weiß ein. Der Rest passt sich von selber …

  • Jod zu hoch

    freysen - - Wasserchemie

    Beitrag

    Hallo zusammen, die angegebenen Idealwerte richten sich ja nach der Salinität. Da diese mit 37 zu „hoch“ ist, sind natürlich auch alle angegebenen Idealwerte für unsere Augen zu hoch. Calcium beispielsweise wird mit ca. 460 angegeben, da dies für deinen erhöhten Salzgehalt den anzupeilenden Wert darstellt. Jörg Kokott hat zu diesem Thema ein Video auf YouTube veröffentlicht. Gruß Fabian

  • Korallenkleber

    freysen - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Hi Sebastian, ich nutze dieses hier. Vermutlich gleicher Inhalt wie bei namhaften Herstellern jedoch zu einem Bruchteil des Preises. ebay.de/itm/124038069001 Gibt es auch im 2er, 5er oder 10er Set. Wie Eric erwähnt hat, wichtig ist das Reinigen der Klebeflächen durch eine Zahnbürste. Außerdem in meinen Augen wichtig, ist das verreiben nach dem andrücken. Du gibst den Kleber auf, der direkt nach dem eintauchen eine kleine Hautschicht bildet. Wenn du nun also deinen Ablegerstein andrückst habe ich…

  • Abschäumer dreht durch

    freysen - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    UV-Klärer zugeschalten?

  • Grüne Kupferanemone in Xenia

    freysen - - Anemonen

    Beitrag

    Hallo Rüdiger und Fabian, deshalb habe ich geschrieben, dass diese Keramik Mist ist. Ja Fabian genau aus dieser Keramik besteht die Höhle jedoch sollte in einem ausreichend großen Becken eine einzelne Höhle kaum für Probleme sorgen. Bei mir zumindest nicht (740L). Gruß, Fabian

  • Grüne Kupferanemone in Xenia

    freysen - - Anemonen

    Beitrag

    Hi Fabian, schau mal auf Korallenwelt.de dort gibt es zwei unterschiedliche Anemonenhöhlen aus Keramik. Die Keramik taugt zwar nichts aber die Höhlen find ich super. Seit ich meine Anemone dort hineingesetzt habe, bleibt sie drin egal wohin ich die Höhle stelle Kann man natürlich auch irgendwie versuchen selber zu basteln. Gruß, Fabian

  • Hi Marco, wie Jens schon geschrieben hat sollte das Lebendgestein gut beströmt werden, damit es auch "lebend" bleibt. Deshalb würde ich gleich vorgehen. Das Totgestein nach unten packen und das Lebendgestein nach oben.

  • Da im Lexikon der Meeresaquaristik von Daniel Knop zu lesen ist, dass sich die Kolonien nur bilden bzw. vermehren wenn sie auf optimale Bedingungen treffen, nehme ich mal an, es läuft nicht so verkehrt in meinem Becken. Die Seescheiden werden mehr und mehr, auch wenn nur im Rucksackablauf des Hauptbeckens Danke Markus Gruß, Fabian

  • Hallo zusammen, kann jemand folgendes (gräulich) identifizieren? Gut oder böse?? Gruß, Fabian

  • C. argi - wohlgenährt & gesund

    freysen - - Ich Biete

    Beitrag

    Hallo zusammen, biete hier einen wunderschönen, wohlgenährten C. argi an, da er sich nicht mit meinem Korallenwächter verstanden hat. Er frisst jegliches Futter von Granulat, Flocken bis FroFu. Größe ca. 6cm Mir ist nur wichtig, dass er die in ein angemessenes, großes Aquarium kommt. Der Preis ist mir egal. Würde ihn auch verschenken. Nur Abholung in 78713. Gruß, Fabian

  • Cyanobeläge und Detritus im Riff

    freysen - - Plagegeister

    Beitrag

    Hallo Rüdiger, warum die Kohle nicht dauerhaft nutzen? Das wird doch sogar von einem namhaften Hersteller eines Versorgungssystems so empfohlen.

  • Aus 1 mach 2

    freysen - - Spezialistenboard

    Beitrag

    Dietmar so ein Heilbutt macht auch Laune bevor er auf dem Teller liegt. 48Kg Heilbutt und um die 35kg Filet. Da macht filettieren Spaß Wir hatten auf einen Schlag zwei Styroporboxen voll. Gut, dass 20kg pro Person als Einfuhr erlaubt sind Der Anampses sieht auch interessant aus. Aber wir sprengen hier den Thread von Stefan

  • Aus 1 mach 2

    freysen - - Spezialistenboard

    Beitrag

    @Dietmar Schauer In den Fjorden Norwegens (wir sind öfters in der Nähe von Bodo; Saltstraumen - dort herrscht der größte Gezeitenstrom der Welt) beißt der gut und gerne auf einen stinknormalen Pilker der zügig eingeholt wird. Wobei man sagen muss, er ist schon selten. Meinen Ersten und Einzigen habe ich gut 300 Fuß hochgekurbelt. Wie Daniel schrieb, hängt dran wie ein nasser Sack & als ich das Unheil gesehen habe hätte ich am liebsten die Schnur abgeschnitten Da macht ein Heilbutt weitaus mehr L…

  • wie KH von zB 7.5 selber messen

    freysen - - Wasserchemie

    Beitrag

    Hallo Horst, das kommt auf deinen Test an. Ich nutze zum Beispiel den Tropic Marin KH pro. Dieser gibt dir die Möglichkeit auf 0,1 KH genau zu messen. Hanna finde ich für die KH Messung übertrieben und ist meiner Ansicht nach rausgeschmissenes Geld, da die KH sehr gut mittels Tröpfchentest zu bestimmen ist. Gruß, Fabian

  • Hallo zusammen. Anbei mal ein kleines Update meines Raumteilers. Ich bin soweit sehr zufrieden. Die meisten Korallen zeigen Wachstumsspitzen und fühlen sich wohl. Habe stellenweise Cyanos die mich aber vorerst nicht weiter stören. Da sich meine ATI Sunpower mehr oder weniger verabschiedet, wird diese durch zwei Philips Coral Care ersetzt. Diese werden spätestens kommenden Montag im Betrieb genommen. Entschuldigt die schlechte Qualität der Bilder. Ich habe leider nur die Handykamera Viele Grüße, …

  • ups - Alu von 73 auf 99 in 9 Tagen

    freysen - - Wasserchemie

    Beitrag

    Hallo Horst, zum Thema Nährstoffe kann ich dir folgenden Vortrag ans Herz legen. Nährstoffversorgung im Riffaquarium So blöd es sich anhört, dieser hat mir die Augen geöffnet. Ich zumindest möchte so gut es geht darauf verzichten, etliche Mittelchen ins Becken zu kippen. Schau es dir an, es lohnt sich. Auch wenn der für uns wohl spannendste Teil erst am Schluss kommt.

  • ups - Alu von 73 auf 99 in 9 Tagen

    freysen - - Wasserchemie

    Beitrag

    Hallo Horst, pardon - 91 bzw 82 µg/l