Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 192.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Jod zu hoch

    Fellnase - - Wasserchemie

    Beitrag

    Das Problem hatte ich auch mal mit dem FM-Salz. Da gab es wohl eine Charge, die zu viel Jod enthielt. Jetzt ist aber alles wieder ok.

  • Einfahrphase

    Fellnase - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Bei den Lebendgesteinen gehen die Meinungen von totaler Ablehnung bis hin zum LS-Fanatiker, zu denen ich mich aus gerade wieder gemachter Erfahrung mit künstlicher Deko, zähle. Ich glaube, da muss jeder seine eigenen Erfahrungen machen.

  • TM Elements in Balling Lösungen

    Fellnase - - Tropic Marin

    Beitrag

    Vielen Dank, Hans-Werner!

  • TM Elements in Balling Lösungen

    Fellnase - - Tropic Marin

    Beitrag

    Ich weiß nicht, ob das Thema in der Form schon mal behandelt wurde. Ist es möglich die K+ und A- Elements zusammen zu mischen und mit einer Dosierpumpe zu dosieren?

  • Fliesfilter oder Biopellets?

    Fellnase - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Hallo Andreas, das ist mal eine fundierte Aussage, Danke!

  • Fliesfilter oder Biopellets?

    Fellnase - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Bin am Überlegen, welchen der beiden Filter ich einbaue. Die Ausgangssituation ist, das ich ein paar Fische mehr halten möchte. Das Becken hat 350L und das Technikbecken ist natürlich auch nicht gerade üppig bemessen. Als Flieser ginge der ClariSea sk-3000 gerade so rein, was mich etwas vom Handling her stört.Außerdem weiß ich nicht, ob ca. 1000l Durchlauf ausreicht für den Schaltvorgang und der Niveauunterschied keine zu großen Dichteschwankungen bewirkt. Den Auslauf des Biopelletfilters könne …

  • Zitat von hajo: „Zitat von Fellnase: „Man sollte sich immer das Spektrum als solches ansehen und dann beurteilen. “ Das setze ich bei dieser Betrachtung einmal voraus. Gruss Hajo “ Leider ist dass nicht immer so, Hajo. Wenn ich mir die vielen Lampen ansehe, die in den niederwelligen Blaubereichen nach amerikanischem Vorbild designed sind, dann verstehe ich die Probleme beim Einsatz der LED-Lampen. Das gute Ergebnis der ATI Aquablue-spezial war mit in der guten Abgabe im Bereich oberhalb von 460n…

  • Der PAR-Wert kann genau so wenig aussagen. Hohe Leistungsabgabe im Royal-Blaubereich und im violetten Bereich können schädlich sein, während die gleichen gemessenen PAR-Werte im höherwelligen Bereich wachstumsfördernd sein können. Man sollte sich immer das Spektrum als solches ansehen und dann beurteilen.

  • Erfahrung mit TM All-For-Reef

    Fellnase - - Wasserchemie

    Beitrag

    Ich hole den Fred mal wieder hoch aus aktuellem Anlass. Habe mir gerade einen Beitrag von Mark in YouTube angesehen, in dem vor der automatischen Dosierung gewarnt wurde. Die Flüssigkeit würde sehr schnell an der Luft kristallisieren und dann den Schlauch a Ausgang verstopfen. Ist dem so? Da wurde als Lösung vorgeschlagen, den Schlauch UNTER dem Wasserspiegel einzuleiten. Das halte ich für sehr gewagt wegen evtl. Rücklauf etc.

  • Hall Ina, ich halte seit ca 2 Jahren diese netten Tierchen. Vorab, bin total begeistert und werde sie zum festen Bestandteil der Fischpopulation werden lassen. Von ursprünglich 5 Tieren sind leider nur noch 2 übrig geblieben . Zwei untereinander manchmal etwas streitsüchtige Exemplare. Der Letzte war auch plötzlich verschwunden. Wahrscheinlich ist er eines natürlichen Todes gestorben und wurde von der Cleaning-Crew entsorgt. Ich möchte aber erst wieder neue Tiere dazu setzen, wenn die beiden alt…

  • Lathan Dosierung

    Fellnase - - ARKA Biotechnologie

    Beitrag

    Zu dem Thema gab es auf der Fisch und Reptil 2019 in Sindelfingen den Vortrag; 'Dauerhafte Phosphatkontrolle über Lanthen' von Immo Gerber. Er gibt das Lanthan nach der AS-Pumpe in die Zufuhr des AS ein, muss aber immer wieder den AS reinigen, da das Lanthan den AS zusetzt. Vor die Pumpe würde den AS ziemlich schnell zusetzen evtl die Pumpe zerstören. Immo Gerber verfügt über Langzeiterfahrung zu diesem Thema. Das Thema ist also nicht ohne.

  • Unbedenkliche Keramik

    Fellnase - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Kann mir auch nicht vorstellen, dass ARKA eine Riffkeramik auf den Markt bringt, die Stoffe abgibt, die dann zu Algenplagen etc führen. Ich schließe mich da eher Joe's Meinung an. Wie gesagt, lediglich das Gewicht bei Arka stört mich.

  • Unbedenkliche Keramik

    Fellnase - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Arka habe ich mir auch angesehen. Die sind mir viel zu schwer. Ich verwende EPO-Reef von Norbert, wird von ATI vertrieben, und habe noch nie Probleme gehabt.

  • Wenn man sich an die Empfehlung von Jörg Kokott anlehnt, hat man einen 2-3-maligen Durchlauf des Gesamtvolumens. So machen es die meisten Sangokaianer und es klappt sehr gut. Es spielt ja auch der Durchfluss des AS mit rein. Triton hat glaube ich den 10-fachen Durchsatz.

  • Arbeitest Du mit Kohle? Dein Zink-Wert von NN kann auch zu den gezeigten Symptomen führen. Weiche reagieren da weniger drauf, SPS vermehrt. Welche Additive werden verwendet?

  • Zitat von Robert: „Inwiefern kommt die Philipps denn nicht an die Straton heran? Mehr Leistung, breiteres Lichtspektrum oder stehen die Korallen jetzt einfach besser da? “ Dass die Straton auf jeden Fall mehr Leistung hat ist unbestritten. Über die Leistung beider Lampen gibt es Messungen auch von Henning Wiese .Das Cluster-Concept der Straton und die Flachbauweise sind weitere Merkmale der Straton. Vom Spectrum her gesehen, spielt die Straton in einer anderen Liga. Sie hat doppelt so viel LEDs …

  • Kegelfechterschnecken

    Fellnase - - Sonstige Wirbellose

    Beitrag

    Ich habe diese Schnecken seit Jahren. Wie schon gesagt, leben die Schnecken auf dem Sandboden und graben sich auch dort ein. Da sie zum klettern zu unbeholfen, auch zu schwer sind, leben sie mit Sicherheit in der freien Natur auch nicht auf Korallen oder sonstigen Erhebungen. Kegelfechterschnecken ohne Sandboden zu halten grenzt an Tierquälerei. Man kann sich aber auch alles schön reden, damit es einem in den Kram passt. Von Achtung vor der Kreatur zeugt so ein Einstellung nicht. Übrigens: Die S…

  • Kann das nicht auch eine Ausfällung von Calcium sein, hervorgerufen durch das Anlegen von z. Bsp. Phosphat-Depots?

  • Biete ATI Hybrid LED Powermodul

    Fellnase - - Ich Biete

    Beitrag

    Zu Deiner Preisvorstellung folgendes: Die Lampe gibt es bei ATI im Outlet für 1.059,45- mit neuen Röhren und NEUER LED (WIFI).

  • heiße Tage in Deutschland

    Fellnase - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Hilfreich wäre die genauere Angabe der Maximaltemperatur. Bei mir steigt die Wassertemperatur auch auf ca. 27° bis max. 27,5° an, um dann nachts wieder auf die Solltemperatur von 26° herunter gekühlt zu werden. Ich arbeite mit den GHL-Ventilatoren. Wichtig ist das Lüften während der Nacht.