Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 288.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Unbekannter, in meinem Becken ist auch die gesamte Rückwand damit bewachsen. Ich finde die Teile super. Viele Grüße, Rüdiger

  • Neue Wasserwerte: Dichte = 1023 Temperatur = 25°C KH = 5,7 dKH NO3 = n.n. PO4 = 0.01 Ca = 465 mg / L Mg = 1335 mg / L

  • Hallo allerseits, ich habe heute mal meine Strömungspumpe gereinigt, da die Leistung merklich nachgelassen hat. Dabei habe ich festgestellt, dass der Magnet scheinbar Material verliert (ich hatte auch schon mehrfach magnetische Partikel im Becken gefunden). Jedenfalls waren meine Finger nach dem säubern schwarz und das Handtuch zum Abtrocknen war auch schwarz. Der Rest der Pumpe war zwar veralgt aber ansonsten unauffällig. Es ist eine Jebao OW 25. Ich habe die Pumpe nun rausgenommen und meine (e…

  • Hallo allerseits, Ellen Thaler hat mal geschrieben, dass Aggressionen bei Fischen vor allem dann auftreten, wenn sie zu wenig Nahrung bekommen oder wenn sie sich langweilen. Vielleicht bekommen sie in Becken mit großem, starkem Fischbesatz zu wenig zu fressen ab? Viele Grüße, Rüdiger

  • Ist das ein Schwamm?

    Ruediger - - Wirbellose

    Beitrag

    Woher soll es denn wissen, dass es umgesiedelt wurde? Die allermeisten Schwämme sind nicht invasiv sondern eine Bereicherung für dein Becken. Falls doch, kannst du immer noch aktiv werden. Viele Grüße, Rüdiger

  • Ist das ein Schwamm?

    Ruediger - - Wirbellose

    Beitrag

    Hallo Daniel, einfach wachsen lassen. Viele Grüße, Rüdiger

  • Hallo Daniel, lass wachsen! Viele Grüße, Rüdiger

  • Hallo Kevin, einerseits hast du ne starke Beleuchtung, das führt zu starker Photosynthese und andererseits hast du sowohl sehr viel Gestein + große Grundfläche mit Bodengrund. Beides kann sehr viel Phosphat verbrauchen wenn es mit den richtigen Bakterien besiedelt ist. Wie viel Futter bekommen deine Fische? Mir fällt gerade noch ein: Dosierst du Kohlenstoff in irgendeiner Form? Essig z.B.? Manchmal ist genügend Stickstoff und Phosphor vorhanden, aber Kohlenstoff fehlt, bzw ist limitiert. Viele G…

  • Strömung im 270er Cube

    Ruediger - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Hallo Stefan, Closed Loop wäre absolut Premium, erfordert aber viel Planung und viel Erfahrung vom Aquarienbauer. Soweit ich weiß bieten verschieden Aquarienbauer Closesd Loop Systeme an, wenn ich mich recht entsinne hat auch Royal Exclusiv schon Closed Loop bei Kunden verbaut. Im Prinzip baust du unter dem Becken eine "drückende" RFP an mit verschiedenen Auslässen. Bei den meisten Pumpen mit entsprechender Leistung sind 4-6 Ausgänge möglich. Viele Grüße, Rüdiger

  • Hallo Kevin, was für eine Beleuchtung verwendest du? Für mich sieht das nach zu große Beleuchtungsintensität + zu wenige Nährstoffe aus. Viele Grüße, Rüdiger

  • Hallo Torsten, wieder einmal: Wahnsinns Bilder! Bist du Fotograf oder nur Enthusiast? Viele Grüße, Rüdiger

  • Hallo Torsten, wahnsinnig tolle Bilder! Die Muscheln sind echt der Knaller. Aber auch die Gesamtansicht des Beckens kann sich sehen lassen. Wie hoch ist der Pflegeaufwand für das Becken? Wie oft und was fütterst du? Viele Grüße, Rüdiger

  • Hallo Torsten, Zitat von Torsten81: „10. März ist jetzt noch kein langer Zeitraum. “ Das hast du missverstanden. Das Becken steht seit dem 1. Mai 2018, seit dem war es immer befüllt und auch immer besetzt (nicht so stark wie jetzt). Ich hätte erwartet, dass sich zumindestest an den Scheiben und an der Pumpe Kalkrotalgen ansiedeln. Als ich die Steine ins Technikbecken verbannt habe und das EpoReef eingesetzt habe, habe ich ja das Wasser und alle Korallen drin gelassen. Ich habe auch nicht die Rüc…

  • Anbei die aktuellen Messwerte inklusive Mg und Ca: Dichte = 1023 Temperatur = 24°C KH = 8,5 dKH NO3 = n.n. PO4 = 0.02 Ca = 480 mg / L Mg = 1350 mg / L Viele Grüße, Rüdiger

  • Hallo Torsten, am 1. Mai 2018 habe ich das Becken mit Lebendgestein / Aquakulturgestein gestartet, dort waren auch einige Kalkrotalgen drauf. Die Steine waren bis Mitte März 2020 im Becken. Der Aufbau mit EpoReef existiert seit dem 10. März 2020. Ich habe noch einen kleinen Brocken Lebendgestein mit einer Millepora intricata darauf separat vom EpoReef stehen, damit die Millepora nicht das EpoReef überwächst. Auf diesem Brocken (eher Bröckchen) wachsen auch einige Kalkrotalgen, die werden aber eh…

  • Da bisher niemand kommentiert hat, frage ich nochmals in die Runde: Woran könnte es liegen, dass bei mir keine Kalkrotalgen wachsen? Da auch keine anderen Algen wachsen wäre noch sehr viel Besiedlungsfläche frei (Rückwand, Boden, EpoReef...). Außerdem wollte ich fragen, ob mir jemand einfach zu haltende und schnell wachsende Acroporen empfehlen kann. Ich habe noch Platz im oberen Bereich für ca. 5 Acros. Im mittleren Bereich sollen noch eine Pocillopora und eine Seriatopora hystrix einziehen. Vi…

  • Red Sea E170

    Ruediger - - Ein- und Umsteiger

    Beitrag

    Hallo Patrik, du solltest dir zunächst Gedanken über den Besatz machen und DANN dein Aquarium danach planen. In der Regel kann man die Formel 10 EUR / Liter Meerwasser gut für die Einrichtung anwenden. Nach oben sind wie immer keine Grenzen gesetzt. Aber auch hier (ganz besonders bei teurem Besatz!) gilt die alte Weisheit: Wer billig kauft, kauf zweimal. Kurzes Beispiel: Du kaufst dir ne "billige" Lampe für sagen wir 350 EUR, hast Korallen + Fische im Wert von 500 EUR. Irgendwann merkst du, dass…

  • meerwasserforum.info/index.php…9b3998a9f522fe44f0f38513ameerwasserforum.info/index.php…9b3998a9f522fe44f0f38513a

  • Seitenansichten: meerwasserforum.info/index.php…9b3998a9f522fe44f0f38513ameerwasserforum.info/index.php…9b3998a9f522fe44f0f38513a Reste einer Monti die an der Scheibe angewachsen waren: meerwasserforum.info/index.php…9b3998a9f522fe44f0f38513ameerwasserforum.info/index.php…9b3998a9f522fe44f0f38513a Mein Projekt "bewachsene Rückwand", schön bis zur Wasserlinie gewachsen meerwasserforum.info/index.php…9b3998a9f522fe44f0f38513a Ein Stück der Monti von der Scheibe und eine Euphyllia die nicht richtig…

  • Guten Morgen Gemeinde, nachdem ich so lange nur mitgelesen oder in anderen Themen geschrieben habe möchte ich heute mein Becken vorstellen. Es ist ein Blau Open Reef mit 90L Inhalt. Das Becken hat einen längeren Weg hinter sich, wurde zwischendurch schon 2x abgebaut und dann doch wieder aufgestellt und neu befüllt. Mein Problem war, dass es nie so ein richtiges Prachtbecken war, wie manch andere Becken hier im Forum. Dementsprechend war die Motivation es herzuzeigen bisher immer gering. Aktuell …