Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN www.meerwasserforum.info

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Hallo Zitat von Hans-Werner: „Hallo Torben, das Vivarium im Staatlichen Museum für Naturkunde in Karlsruhe beleuchtet seine Aquarien seit Jahren nur noch mit LED (zumindest die Neuanschaffungen), und die haben gerade ein wirklich riesiges neues Riffbecken mit Haien mit LED ausgestattet. HQI und T5 sind insofern suboptimal, als sie über 360° in alle Richtungen abstrahlen und man regelmäßig die Leuchtmittel ersetzen muss. Zwei Gründe, weshalb LEDs weit wirtschaftlicher sind. Mit LED-Licht sollte m…

  • Zitat von Joe: „hi torben, ein bekannter hat ein wunderbares sps-becken mit ähnlicher höhe und beleuchtet mit 3 x 1000w und t5. die t5 brennen 12 stunden - die 1ooow nur 4stdn.! die schönheit seiner korallen sind sprichwörtlich. “ Hi Joe Dein Bekannter ist doch nicht Manfred T..?

  • Hallo Ewald, ich hoffe die beiden lesen mir Grüße Torben

  • Hallo zusammen Ich betreibe mein 1.10m hohes Becken mit 3 mal 1000 Watt HQI und 6 mal Ati X6. Die Kosten für Strom und BLV Brenner, 180 EUR pro Stück alle 10 Monate, sind beachtlich. Da ich aber SPS bis auf dem Boden halte muß da schon etwas starkes über dem Becken hängen. Die Sirius sollten bleiben und nur die HQI evtl ersetzt werden. Ich frage mich ob ich Kosten einsparen kann ohne Kompromisse einzugehen. Mir sind da zwei Lampen ins Auge gefallen. Erstmal die Aquaconnect Induktions-Plasma. 300…

  • Hallo Dominik, Dejong hat noch einen verhältnismäßig kleinen Apolemichthys griffsi im Stock. Apolemichthys lassen sich aufgrund geringerer Aggressivität sehr gut verpaaren. Grüße Torben

  • Zeigt her eure Lieblingsfische

    Torben - - Fische allgemein

    Beitrag

    Hallo Ralf, das Männchen fängt an das Weibchen durchs Becken zu treiben. Kurze, blitzschnelle Attacken. Das "Weibchen" schwimmt in Panik mit Vollgas gegen die Scheibe dass es regelrecht kracht. Die Größe des Beckens ist unerheblich. Meins ist über 5000 Liter. Springen ging bei mir nicht. Das krachen habe ich mir nicht lange angesehen bzw gehört. Habe die Fische dann getrennt. Ich habe gelegentlich Kontakt zu Ted Krupman, der Karen Brittain, der Züchterin der Genicanthus personatus, die entscheid…

  • Zeigt her eure Lieblingsfische

    Torben - - Fische allgemein

    Beitrag

    Paare von Xanthichthys gehen auf Dauer nicht gut. Das Mädel wird irgendwann zum Mann. Diese Erfahrung hat Ellen Thaler gemacht und Joachim Großkopf erzählt. Dieser hat es selbst auch schon erlebt. Ich auch und verschiedene Amerikaner konnten mir das von Xanthichthys mento auch berichten. Der Freitod war vielleicht nicht ganz so frei.... Irgendwie ist das aber noch nicht so richtig bekannt geworden.

  • Gebrauchte RE Technik? Wie sieht es damit aus? Ich habe 3 Deltec, davon zwei hang on, und zwei RE. Mein erster RE war ein gebrauchter und läuft immer noch bei mir. Ich kannte nur RE und habe dann Deltec gekauft. Die Abschäumer sind wartungsintensiver und von der Qualität nicht ganz RE. Wie weiter oben schon angedeutet solltest du Lufteinzug und Wasserdurchsatz der Abschäumer verglichen und nicht die angegebene Aquariumgröße. Die können je nach Hersteller recht sportlich angegeben sein.

  • Bad news! Da fehlt mindestens noch ein Weibchen. Besser zwei Grüße Torben

  • Vergiftungserscheinung Fische

    Torben - - Fische

    Beitrag

    Hallo Ein Probefisch hat nach 16 Std keine Symptome gezeigt also habe ich alle Fische wieder in das Becken gesetzt. Mittlerweile schon über 24 Std. Alles aktuell gut. Leucosternum hat kein Futter aufgenommen nur an den Ablegersteinen gepickt. Mastick habe ich seinen Geschmack gefunden. Zeolith ist ca ein halbes Kilo im Abschäumer. Ich bin sensibilisiert. Falls ein Fisch nicht mehr so aktiv ist wie die anderen wird in kürzeren Abständen kontrolliert.

  • Stefan ich habe vier ECM 63er im Becken. Informiere dich über die verschiedenen Möglichkeiten der Befestigungen und der Geräuschreduzierung. Da gibt es Silencer und Halter die nicht auf Homepage zu finden sind. Ich habe einen Raumteiler mit mittleren Riffaufbau und eine Seite geschlossen. Auf dieser Seite sind alle vier Pumpen. Zwei vorne zwei hinten. Am schönsten wäre es jedoch gewesen die Pumpen gegenüber voneinander zu platzieren da sich unter den Pumpen Mulm ablagern kann. Grüße Torben

  • Vergiftungserscheinung Fische

    Torben - - Fische

    Beitrag

    Zitat von hajo: „Hallo Torben, wie sehen denn jetzt deine Massnahmen aus? Gruss Hajo “ Zitat von Ewald: „Hi Torben Ich würde an Deiner Stelle mal in das Ausschluss verfahren gehen. Wasserwechsel mit einem Salz wie TropicMarin, RedSea oder ähnlichem, es gibt nur zwei Möglichkeiten, es ändert sich oder nicht, wenn nicht ist ATI aus dem Schneider, wenn ja weißt Du woran es liegt. Das Rätzel woran es liegen könnte, kann Dich nur Fische und Korallen kosten. “ Zitat von fry: „Hallo! Eine Frage zu den …

  • Zu wenig Nitrat

    Torben - - Wasserchemie

    Beitrag

    Zitat von pehoff123: „Hallo Torben, das gleiche Bild habe ich auch, dass bestimmte Korallen auf der Licht-/ Strömungsseite Probleme haben, die ich schon seit längerem auf zu geringe Nährstoffe schiebe. Ich dosiere daher seit längerer Zeit Complete und Complex von Sangokai + massive Fütterung. Durch zu wenig Zeit und zu wenig Messen ist mir dabei der Phosphatwert etwas nach oben abgehauen (bis ca. 0.1) bei immer noch nicht nachweisbaren Nitrat. Daraufhin habe ich das Complex sofort eingestellt un…

  • Vergiftungserscheinung Fische

    Torben - - Fische

    Beitrag

    Hallo ihr beiden Ich konnte den Teststreifen in einem Becken ausprobieren in dem Fische lange waren ohne Wasserwechsel. Da wurde der Test ganz dunkel. In dem neuen System schlug der Test gar nicht an! Grüße Torben Nobbes Deko unterwegs?

  • Vergiftungserscheinung Fische

    Torben - - Fische

    Beitrag

    Zitat von hajo: „Ich setze einmal voraus, dass der Verduennungsfaktor richtig berechnet wurde? Gruss Hajo “ Ja klar mit Leitwertmessgerät und dieses wiederum mit Referenz überprüft. Wenn es am Wasser liegt sollte ein Wasserwechsel keine Linderung bringen

  • Vergiftungserscheinung Fische

    Torben - - Fische

    Beitrag

    Das Konzentrat zum ersten Mal aber das kann ich komplett ausschließen. Neu sind nur die Weichkorallen und eben die 2 kg LS. Aus dem LS kann eigentlich nur Po4 oder Ammonium kommen und das letztere kann ich hundertprozentig ausschließen. Die Teststreifen zeigen in anderen Becken deutlich an. In diesem gar nicht! Grüße Torben

  • Zu wenig Nitrat

    Torben - - Wasserchemie

    Beitrag

    Ewald das habe ich auch immer gedacht. Ich muß mittlerweile 0.05 Phosphat pro 100 Liter dosieren damit ich bei 0.05 bleibe. Ich habe zu viele Fische, füttere 2 mal am Tag diverse Frostfutter und 6 mal am Tag Pellets über zwei Automaten. 3 Blätter Norialgen am Tag. Vor einem Jahr konnte ich Po4 mit dem Futterautomat einstellen. Geht leider nicht mehr. Ich habe aber gerade hinter mir was Hans Werner beschrieben hat. No3 war selbst mit IOS nicht nachweisbar. Die Farben total verblasst. Habe dann an…

  • Vergiftungserscheinung Fische

    Torben - - Fische

    Beitrag

    Hajo ich habe Absolut Ocean verwendet. Ist ein neues flüssiges Konzentrat von ATI.

  • Vergiftungserscheinung Fische

    Torben - - Fische

    Beitrag

    Zitat von hajo: „Hallo Torben, dem Hinweis von Stefan wuerde ich trotzdem nachgehen. Einmal wegen der Hornkorallen, deren Skelett mehr oder weniger viel toxisches Prostalgin enthalten kann. Eigentlich in der Funktion eines Frasschutzes gegen Fische. Moeglicherweise koennen die Gorgonien aber auch kleinere Mengen direkt ins Wasser abgeben? Zum anderen auch wegen der Giftstoffe etlicher Weichkorallen mit ihren giftigen Terpen-Verbindungen. Diese werden zur Verteidigung direkt ans Wasser abgegeben.…

  • Vergiftungserscheinung Fische

    Torben - - Fische

    Beitrag

    Zitat von Lodahl: „Moin Torben wenn du da hast, bring mal Kohle in den Kreislauf und Zeolith raus. kannst bei 375 L ruhig 500g reinhängen. was soll denn das Zeolith rausholen? Ist doch frisches Wasser mit null Werten oder? Habe gute Erfahrungen bei vielen Weichen und Fischen mit Kohle gemacht. Habe mittlerweile immer 1000g (1100L) mitlaufen und den Fischen und Korallen geht's super. Die Nesselgifte der Weichen sind nicht zu vernachlässigen. “ Hallo Stefan, Zeolith soll Giftstoffe aus dem Wasser …