Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN
www.meerwasserforum.info

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 36.

  • Ich habe seit ein paar Wochen zwei Stream 3 mit dem Controller 7000 wechselseitig laufen. Alle 2 Minuten geht eine der Pumpen ohne Aufsatz auf ca. 40%, während die andere aus ist (der Rotor dreht sich nur langsam). So habe ich ein super breites Strömungsbild und endlich mein leises Aquarium. Ich teile A.L.s Meinung, dass sie bis ca. 40% unhörbar ist. Damit meine ich Ohr am Glas bei der Pumpe. Ich betreibe sie in 80x60x60 und das reicht dicke. A.L., du hast gesagt, dass die Stream 3 Platz 2 errei…

  • Hallo, ich lese deinen Bericht mit Interesse. Eine kleine Anmerkung: die Nassarius-Schnecken, die du eingesetzt hast, sind reine Aasfresser. Nassarius sind nicht zur Algenbekämpfung geeignet. Dass viele Turbos schnell nach dem Einsetzen sterben beobachten viele. Eventuell werden die Schnecken vom Händler so stark abgerissen, dass sie beschädigt sind?

  • Fischgesellschaft so ok?

    Cerianthus - - Fische allgemein

    Beitrag

    Ich halte ein Pärchen Gramma loretos mit einem Pärchen Chrysiptera springeris zusammen. Die Springeris sind absolut harmlos allen anderen Fischen gegenüber und sind mit ihrem Königsblau wirklich eine gute optische Ergänzung zu den ebenfalls sehr friedlichen Grammas. Wichtig ist generell, dass mehr Schlafmöglichkeiten als Fische vorhanden sind. Mit moderner Riffkeramit ist das so eine Sache...wenn ich jedenfalls sehe, wie die Grammas sich in die kleinste Ritze im Lebendgestein quetschen, bin ich …

  • Hallo, ich habe neulich selber das Problem gehabt und folgende Lösung gefunden. Vielleicht hilft es dir ja. Das Vlies von meinem Rollermat wurde leicht schief aufgewickelt, sodass es an einer Seite ganz braun war, wie auch von dir beschrieben. Ebenfalls hatte ich wieder Mulm im TB. Dann habe ich bemerkt, dass ich den Rollermat nicht 100% eben aufgestellt habe. Dadurch, dass er leicht zu einer Seite geneigt war, hat das innenliegende Wasser Druck auf das Plastik ausgeübt und das Gehäuse wurde lei…

  • Ich will diesen Faden mal hochholen, weil ich meine schöne Golden Torch Euphyllia fast durch die Wurdemannis verloren habe. Die Torch war neu, hatte an einer Stelle am Gewebe einen Schaden, der gut am Verheilen war. Ein paar Tage später habe ich die vier Wurdemannis eingesetzt und schon in der ersten Nacht habe ich beim allabendlichen ins Becken Leuchten gesehen, wie die vier Garnelen sich dermaßen an der Euphyllia zu schaffen gemacht haben, dass die Gastralfäden nur so durch das Wasser fliegen.…

  • Stimmt, das ist ne Caulerpa!

  • Was wächst hier und wie damit verfahren?

    Cerianthus - - Algen

    Beitrag

    Bei der grünen, tellerförmigen Alge könnte es sich um Acetabularia sp. handeln. Die verschwinden in der Regel nach einiger Zeit wieder von alleine.

  • reef-view

    Cerianthus - - Diskussionen zu Mein Aquariumtagebuch

    Beitrag

    Hallo Dietmar, als sehr effiziente Wurmkiller (irgendwann erwischen sie jeden freikriechenden Wurm) haben sich Stenopus hispidus bei mir gezeigt. Wenn die Würmer noch klein sind und gar nachts unterwegs sind, würde ich die Garnelen einsetzen.

  • Diese Becken sind alle, wie bereits oben schon gesagt, "Ökonomisch" (=billig) gebaut. Ich habe lange selber immer solche Becken gehabt, hier und da schlecht geklebt, Kanten stehen über etc. Ich habe jetzt 85x60x60 mit 1,2cm Glasdicke kleben lassen. Ich habe noch nie so gut geschlafen, wie mit diesem Becken Mein Tip: Nimm lieber etwas mehr Geld in die Hand und lass dir ein schönes Becken beim Aquarienbauer anfertigen. Auch wenn es keine Sondermaße sind, du wirst die Qualität hinterher nicht misse…

  • Besatzfrage

    Cerianthus - - Fische

    Beitrag

    Also nur kleine Arten, mir fallen auf die Schnelle ein: -Cribinopsis Crassa (sehr zu empfehlen, wie eine Mini-Blasenanemone. Wandert wenig, kann sich aber teilen) -MinMax Teppichanemonen (Stichodactyla sp.), die nesseln aber relativ stark und schnappen sich wohl ab und an einen Einsiedler. -Phymanthus-Anemonen: Teuer, aber tolle Farbtupfer -Actinia sp. Rote Pferdeaktinie -Manjano-Feueranemonen Gelten als Plage, sind aber dankbare Wirtsanemonen für Porzellankrebse oder Garnelen)

  • Besatzfrage

    Cerianthus - - Fische

    Beitrag

    Stenopus tenuirostris zB. Saron, Urocaridella, Periclimenens...so ziemlich alles außer Stenopus hispidus(Im Bezug auf Größe und kleine Beifische) und den groß werdenden Lysmata-Arten.

  • Preisupdate auf 300,-

  • Hallo! Ich verkaufe eine ATI Sunpower mit 6x24 Watt, dimmbar. Die Lampe ist nicht länger als acht Wochen in Betrieb und hat daher noch massig Restgarantie. Mit dabei sind ATI-Leuchtmittel, welche ebenfalls noch sehr jung sind. -3xAquablue Special -2xBlue Plus -1xPure Actinic Ich versende sie versichert und gut verpackt zu Lasten des Käufers, eine Abholung wäre mir aber lieber. Die Lampe funktioniert einwandfrei. Ich möchte aber auf die Philips Coral Care umsteigen. Abholpreis incl. Leuchtmittel:…

  • Hallo! Die Anemonen werden von den Krebsen ziemlich "belästigt" und ziehen sich rasch ein. Bei meiner kleinen Cribinopsis crassa hatte das was von "Erdrosselung" Ich würde immer mehrere Alternativen anbieten, vor allem, wenn man ein Pärchen pflegen will. Wenn noch andere Garnelen gehalten werden, würde ich mir die Krebse nicht mehr einsetzen. Sie knipsen den Garnelen die Antennen ab und verspeisen diese. Davon abgesehen sind es sehr interessante und skurrile Tierchen

  • Hallo Leute, ich stelle dieses Thema mal im DIY-Bereich ein, weil es ein Zwischending von DIY und normaler Technik ist. Es geht um Folgendes: Ich helfe einem Bekannten gerade bei der Planung eines Aquariums, welches im Schlafzimmer betrieben werden soll und möglichst geräuscharm sein soll. Das ist sozusagen die oberste Priorität für die Technik. Sein Becken hat netto incl. TB ca. 200-250 l Wasser und soll schwach besetzt werden. Die Speedy 50 Watt als Förderpumpe ist gesetzt. Der Double Cone 180…

  • Hallo Gerd, vielen Dank. Ich werde es wohl auch so machen. Mit dem Rollermat erhoffe ich mir glasklares Wasser.

  • Hallo Leute, ich plane, mir einen Rollermat zu installieren. Der Wasserstand in meinem Abschäumerabteil, in welches der Rollermat hinein kommt, beträgt genau 19 cm. Den Rollermat will ich auf ein Podest aus zwei Glasscheiben stellen. Könnte mir einer der Rollermat-Besitzer sagen, wie hoch ich diese Scheiben wählen muss, damit der Rollermat optimal arbeiten kann? Vielen Dank Andy

  • Ich glaube, das sind nur harmlose marine Copepoden,wie kleine Hüpferlinge. Kleine Zwergbarsche, wie die Fridmannis, kann man den ganzen Tag beobachten, wie sie das Becken nach solchen kleinen Tierchen absuchen.

  • Phosphatgehalt über 1,0 mg/l

    Cerianthus - - Wasserchemie

    Beitrag

    Hallo Leute, das Thema ist zu einem glücklichen Ende gekommen. Durch moderaten Einsatz von P04-Adsorbergranulat auf Eisenbasis und etwas Geduld ist der Wert von weit über 1,0 mg/l auf jetzt "gerade noch nachweisbar" gesunken und bleibt konstant, denn das Granulat ist seit 3 Tagen aus dem System genommen worden. Nitrat muss ich immer noch nachdosieren, da es n.n. ist. Die ersten Korallen sind drinnen und machen eine gute Figur, die Fadenalgen stagnieren. Bakterien oä. werden nicht zugegeben, stat…

  • Philips Coral Care

    Cerianthus - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Tja, dann habe ich das passende Weihnachtsgeschenk für mich wohl gefunden. Man liest nur Gutes.