Feine Luftblasen aus der neuen Rückförderpumpe

  • Hallo, ich hab seit dem Umbau der Strömungspumpe so ganz feine Luftblasen am Auslass im Becken oben.

    Ich hatte eine RedSea Pumpe ausgebaut und eine neue RE X40 samt neuen Schlauch eingebaut.

    Die Pumpe steht eigentlich tief genug unter Wasser. Bei einem zweiten Becken mit derselben X40 habe ich das nicht. Und diese Pumpe steht auch nicht tiefer im Wasser.

    Wo könnten die feinen Bläschen herkommen ?

  • Ich habe mal eben dieses Foto aus meiner Kristallkugel extrahiert...

    Wie ganz klar zu sehen ist liegt es eindeutig an... Erdstrahlen!!

    Bitte sofort einen Hut mit Alufolie aufsetzen für gut abgeschirmten Durchblick!


    Aber jetzt mal etwas ernsthafter: generell gibt es drei Möglichkeiten, dass Luft in die Leitung kommt:

    • Luft wird angezogen in einem Strudel, das sieht man gerne bei Abläufen, die weniger als 15cm unter der Wasseroberfläche enden. Denke bitte daran, dass der Wasserstand gerade bei der RFP schwanken kann.
    • Luft wird an einer nicht ganz dichten Stelle angezogen, besonders bei Verklebungen, Verschraubungen oder Übergängen Schlauch zu Rohr. Ist mir mal vorgekommen vor nicht langer Zeit, da hatte ich deutlich sichtbar bei meiner UVC-Pumpe vor dem UVC-Klärer alles sauber und hinter dem UVC-Klärer dann viele Luftblasen. Letztendlich hatte es an einer nicht ganz richtig arbeitenden Dichtung bei einer Verschraubung gelegen. Etwas Silikonfett, sauber ohne zu viel Druck anziehen und alles war gut.
    • Die Blasen werden durch Kavitation erzeugt. Dies geschieht bei harten Strömungskanten und viel Durchfluß. Dies kann bei dünnen Rohren mit schnellem Durchfluß und schlechter/unsauberer Verklebung passieren. Viel Kleber der absteht als Strömungshindernis und kräftig Druck durch das Rohr, oder harte Winkel bei zu hoher Strömungsgeschwindigkeit.

    Was davon zutrifft siehst Du auf dem obigen Bild... mit der richtigen Kristallkugel.

    Viele Grüße


    Sandy

  • So, ein kleiner Sonntagsspaß wird ja hoffentlich erlaubt sein. Der Durchfluss ist zwar jetzt nicht gerade sehr hoch aber ich drehe ihn dann mal testweise runter und schaue, ob sich was verändert.

    Jetzt hab ich tatsächlich Heißhunger auf Apfelstrudel mit Schlagsahne

  • Hallo,

    wenn da Luft angezogen wird durch eine undichte Stelle tritt da kein Wasser aus.

    Das sieht man nicht.


    Falls Du sicher bist das der Schlauch an der Pumpe unter Wasser ist. Und dieser als ein Stück im Becken unter Wasser endet ist es das mal nicht.

    Das es ein Stück ist glaube ich allerdings nicht :smiling_face:


    Gruß Michael

  • Ich hatte auch häufiger das Problem mit dem Strudel. Die Pumpe stand tief genug im Wasser aber wenn der Einlauf der Pumpe zu dicht an einer Wand des Technikbeckens stand konnte sie nicht frei ansaugen und sie saugte Luft mit

  • Nein, die Reinigungszyklen sind eher im Bereich von Wochen oder sogar Monaten, da ich auch noch einen Vliesfilter habe, der viel rausholt. Bei mir habe ich das Teil von Aqua Medic drin, das sind nicht Gitter, sondern einfach Schlitze. Es reicht, dass Fische und Schnecken nicht durchkommen, soll aber nicht dazu dienen den Vliesfilter oder Wattefilter zu ersetzen.


    1724_0.jpg

    Solltest Du tatsächlich das Problem bekommen, dass es sich in kurzer Zeit zusetzt, dann ist das mehr ein Symptom für ein mit Detritus und größeren Schwebestoffen gefülltes Becken. Das kann tatsächlich passieren, wenn Du etwa viele Algen im Becken hast, die durch die Gegend treiben. In einem normal laufenden Becken sind wie gesagt längere Zeiten dazwischen, bis es Probleme mit dem Durchfluß gibt.


    Also ein klares Zeichen, dass das Becken Pflege dringend nötig hat. (^-^)

    Viele Grüße


    Sandy

  • Nein, die Schlitze sind etwa 2-3mm breit, da geht Futter einfach durch. Ohne das Sieb gab es tatsächlich ab und zu das Problem, dass Luft von der Oberfläche angesaugt wurde (Ablaufschacht ist nur halb-hoch). So habe ich Luftansaugen von der Oberfläche und Schnecken oder Fische im Ablauf direkt verhindert.

    Viele Grüße


    Sandy

  • So etwas funktioniert auch ganz gut:

    LG Burkhard

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!