FAQ: Plagegeister-2: Tierische Plagegeister

  • Ich stelle heute, als etwas verfrühtes Ostergeschenk, eine weitere FAQ Online.


    Inhalt sind diesmal diejenigen Plagegeister die uns MW-Aquarianern "tierisch auf die Nerven gehen können", wie z.B.:
    - Glasrosen
    - Manjanos
    - Xenien / Pumpende Xenien
    - Krustenanemonen/Scheibenanemonen
    - Hydroploypen
    - Strudelwurm-Befall von Steinkorallen (Acropora Strudelwürmer)
    - Rote Strudelwürmer (Turbellarien)
    - Montipora fressende Fadenschnecken
    - Tridacna fressende Schnecken
    - Asterina (Mini)Seesterne
    - Borstenwürmer, Kieferwürmer
    - Knallkrebse, Fangschreckenkrebse, Krabben
    - RTN (Rapid Tissue Necrosis)


    vermutlich kommen in den nächsten Wochen noch weitere Plagegeister dazu,



    Ein besonderer Dank geht an all diejenigen die mir Ihre Bilder zur Verfügung gestellt haben. Ich sage nur Horror-Kabinett!
    Ebenso an Robert und v.a. Christoph Klose der meine geistigen Ergüsse mehrmals Korrektur gelesen hat und mir mit seiner Erfahrung zu einigen netten Plagegeistern viel weitergeholfen hat.



    Die Inhalte sind wieder eine Zusammenfassung von diversen Threads, Berichten oder anderen Infoquellen sowie selbst gemachten Erfahrungen. Ich hoffe das so eine All-In-One-FAQ vielen Aquarianern bei diesem Hobby unterstützen wird.


    Auch an dieser Stelle wieder der Hinweis: Diese FAQ ist ein "lebendes Dokument". Bitte unterstützt mich dabei!
    Das ganze je nach Relevanz entweder hier im Thread ODER per pn.
    Wie immer werde ich auch hier versuchen die FAQ damit möglichst aktuell zu halten.
    Ich freue ich mich über jegliches feedback, positiv wie negativ
    --------------
    Die "Benutzerführung" dieser FAQ ist, aufgrund des guten Feedbacks analog derer der Plagegeister-FAQ-1 . Also wieder im Sinne "1.schnell herausfinden mit was ich es zu tun habe" dann-> "2.Informationen zur Plage", dann -> "3.Abhilfemassnahmen"



    Download-Link


    lG Martin

  • Hallo Martin,


    hast wieder eine tolle Arbeit gemacht.
    Endlich eine vollständige Sammlung aller meiner Beckeninsassen. :ylol
    Es fehlen bei mir nur die Korallenschädlinge, aber die kommen aber sicher sobald
    das halbe Jahr um ist und ich die ersten SPS im Becken habe.


    Danke an der Osterhasen - auch weil ich das Geschenk nicht erst suchen musste ...


    Chris


    BTW:
    Gehen die Links nur online? Habe die Datei von der Festplatte gestartet und wenn
    ich im Absatz "A4: Vernichtung von Strudelwürmern (Turbelarien) mit Concurat"
    auf den Link klicke, komme ich wieder zur ersten Seite?
    Die Links auf andere Textpassagen innerhalb der Datei funktionieren.

  • Danke für die Blumen !


    @Chris: Hmmm kann schon sein das mir da was durch die Lappen gegangen ist. Welchen Link der nicht geht meinst Du genau ? Auf Seite 2 (Inhaltsverzeichnis) auf A4 gelickt ? Funktioniert bei mir....
    Bitte noch angeben: welchen PDF-Reader verwendest Du (Name + Versionsnummer).


    lG Martin

  • Hi Martin


    ups, ich dachte du wartest noch für die meiner Meinung nach wichtigen Ergänzungen? Oder sind die schon drinn :wink


    Nun denn, so soll es sein. Frohes Osterfest euch allen. :thup

  • Hallo Martin,


    ich meine den Link "Tipps":



    Ich verwende den Adobe Reader in der Version 7.0.0.
    Sind das die Tipps im PDF-Dokument oder ist das ein externer Link?


    Chris

  • Hi Martin,


    sorry, ich bin bisher auch noch nicht wirklich zum pre-reading gekommen - wusste nicht, dass es schon heute online sollte.
    Hab es zwar bisher nur überflogen - aber was ich da schon gesehen habe, hat mir sehr gut gefallen :smiling_face: :thup :thup


    Intensiv lesen geht aber zeitlich leider erst am Montag :frowning_face:


    Viele Grüße,
    Sabine

    Hobby zum Beruf gemacht - daher keine Privatbecken mehr :smiling_face:
    www.seaspirits.de
    ________________________________


    Nur was Menschen kennen, können sie lieben.
    Nur was Menschen lieben, werden sie schützen.

  • Hi Martin


    Mein Gott was bist du schnell. :smiling_face: Nach Ostern kann ich evlt. was zur Ergänzung machen. Nach Ostern noch drei Tage buckeln dann Urlaub ..


    Wo ich gar nicht helfen kann ist bei den Red Bugs, die sind aber bei uns wohl eher selten. Dafür in Amiland wohl eher mal ein Problem.

  • @Chris: Danke nochnmal für den Hinweis mit dem fehlerhaften Link -> Korrigiert.
    @Timmy: Diese Themen sind a) sehr speziell und b) unglaublich kompakt und detaiiliert auf Deiner HP dokumentiert...da konnte ich einfach nicht anders als zu verlinken :thup
    @Sabine: Danke !
    Robert: Red Bugs, Brown Jelly, und mehr... da spricht nichts dagegen das noch reinzubasteln. Kommt Zeit kommt noch mehr Inhalt. Wenn das der fall ist informiere ich ier im Thread über das erfolgte Update/Ergänzung.


    lG Martin

  • Hai Martin,


    super Arbeit, ja sowas hilft !!!!!
    Gleich noch eine dumme Frage :smiling_face: In den Plagegeistern frage ich was ist das? Vieleicht haßt Du ja ne Idee....
    Und die Salztabelle stammt doch glaube ich auch von Dir ? Gibt es da noch Ergänzungen z. B. Reefers Best ( Bitte bitte)?


    Gruß Dirk (DFG)

  • Hallo Dirk
    Danke fürs feedback!


    Quote

    Original von DFG
    Gleich noch eine dumme Frage :smiling_face: In den Plagegeistern frage ich was ist das? Vieleicht haßt Du ja ne Idee....


    Ähmmm, ich verstehe nicht was du meinst. Wolltest du evtl ein Bild anhängen ?



    Quote

    Original von DFG
    Und die Salztabelle stammt doch glaube ich auch von Dir ? Gibt es da noch Ergänzungen z. B. Reefers Best ( Bitte bitte)?


    Der Hersteller des Produktes hat mich unter Zuhilfenahme von Schadensersatzandrohungen darum gebeten die Ergebnisse nicht zu publizieren. Wenn Du willst schicke ich sie dir per email.




    lG martin

  • Hallo Adi
    weil doch einige diese (ansonsten natürlich tollen) Tiere unerwünscht im Becken haben und sich über die teils doch "drastischen Auswirkungen" wundern.
    Für den einen sind es halt "tolle Tiere", für den anderen bis hin zum "Plagegeist den man entfrenen möchte".



    lG Martin

  • danke für die Antwort,


    was sind das genau für drastische Auswirkungen, buddeln? das sollte man doch erwarten...

    Gruß aus dem Bergischen
    Adi


    "the sum of human intelligence is constant"

  • Danke bis hierhin.


    nun kommen wir zur Ausgangsfrage zurück. Warum sortierst du Knallkrebse dann unter Plagen?

    Gruß aus dem Bergischen
    Adi


    "the sum of human intelligence is constant"

  • Weil es doch nun mal doch einige Aquarianer gibt die mit der Situation "bei mir im Becken knallt's" nichts anfangen können und sich darüber informieren möchten. Wobei das "knacken alleine" noch keine sichere Methode ist auf einen Knallkrebs zu schließen...könnte ja auch ein Fangi sein.


    Ich denke auch jetzt ist hier in diesem Thread genug über deine urspr. Frage geschrieben.
    Ich finde Knalllrebse gehören genau an dieser Stelle in meine FAQ an der sie jetzt stehen und werde das bis auf weiteres auch so belassen.


    lG Martin

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!