Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN
www.meerwasserforum.info

zusätzlicher LED Balken ok?

    • zusätzlicher LED Balken ok?

      Neu

      Hallo zusammen,

      ich überlege mir die Beleuchtung in meinem Aquarium ein wenig nach oben zu fahren, da ich glaube eher an der unteren Grenze beleuchte und meine Montipora etc. nicht so recht in Schwung kommen. Momentan habe ich an meinem EHEIM marine 300L (100x55x65) nur die standardmäßigen 4x39 Watt T5, je 2 Actinic Blue und 2 Hybrid. Ausser den Montis pflege ich v.a. LPS (Caulas, Blastomussas, Euphyllias, Acanthas, Cynarina, Goniopora), Zoanthus und Scheibenanemonen. Es geht zwar fast allen sehr gut, doch das Wachstum ist insgesamt bei den SPS/LPS trotz genügend Ca/KH recht spärlich (Zoanthus, Scheiben und Weichkorallen wachsen einiges besser). Ich dachte mir, dass so etwas wie die Eheim powerLED actinic blue marine 30 Watt zusätzlich ganz gut wäre, mir gefällt Blaulicht sehr gut. Nachteil: man kann sie nicht dimmen. Mich würde gerne folgendes interessieren:

      - Lichtspektrum: bin ich dann zu blaulastig, wäre das ok für die Korallen?

      - Intensität: ist 1 LED-Balken 30 W zusätzlich in Ordnung?

      - hat jemand Erfahrung mit dem Balken oder eine Empfehlung für etwas Vergleichbares (eventuell dimmbar?). Kosten sollten 400€ nicht übersteigen

      Ich würden den Balken dann erstmal nur wenige Stunden täglich anschalten und dann langsam steigern. Danke schonmal und LG

      Robin


    • Neu

      Hallo Robin!

      Hast Du noch die ersten Röhren im Einsatz?
      Dein Becken läuft ja schon über ein Jahr, die haben dann schon stark abgebaut.

      Versuch mal 2 ATI Coral plus und zwei blaue dazu. Aber nicht Artinic, die bringen nichts.
      Das sollte für Montis ausreichen. Aufrüsten kannst Du immer noch wenn es damit nicht klappt.
      Servus Reinhard
      _________

      Meeresverein Austria