Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN
www.meerwasserforum.info

Schreiner´s Hausriff 2.0

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schreiner´s Hausriff 2.0

      Hallo Meerwasserfreunde! :D

      Nach langer Vorfreude wird es nun langsam ernst und wir starten mit unserem Hausriff 2.0.

      Durch unseren Hausbau war es uns möglich unseren Traum vom Riff entsprechend einzuplanen. Da wir relativ offen wohnen steht das Aquarium als Raumteiler zwischen Küche, Ess- und Wohnzimmer und ist von 3 Seiten einsehbar. Die Maße sind 195x95x70.
      Die Verkleidung des Alugestells wurde aus Glas maßgefertigt, die Blenden am Aquarium werden später noch aus dem gleichen Material gefertigt. Bei der Planung und Umsetzung werden wir von Gerd (TopReef, Ingolstadt) hervorragend unterstützt.

      Der Technikraum inklusive Technikbecken (derzeit im Aufbau :D ) befindet sich im Keller, so dass wir relativ "rückenfreundlich" arbeiten können und später wäre noch genügend Platz für Aufzucht- und Nachzuchtenbecken.

      Hinsichtlich der Einrichtung haben wir uns dieses Mal für Atoll Riffdeko entschieden. Herzlichen Dank schon mal auch an Norbert, der unsere Vorstellungen vom Schreiner´schen Hausriff perfekt umgesetzt hat. Wir haben heute die Deko eingeklebt und jetzt schon eine Riesenfreude damit!

      Anbei gibts ein paar erste Bilder. Ein Teil der Technik fehlt natürlich noch, Technikbecken auch (sollte nächste Woche soweit sein) und dann können wir auch schon bald starten. Mehr Bilder gibts dann wieder, wenn es "Meer" zu gucken gibt.

      Wir feuen uns auf die kommende Zeit und auf den Austausch hier mit euch!

      Bis bald und liebe Grüße
      Corinna und Michael
      Bilder
      • IMG_0458.jpg

        102,87 kB, 1.024×721, 122 mal angesehen
      • IMG_3535.jpg

        104,68 kB, 765×1.024, 144 mal angesehen
      • IMG_3593.jpg

        118,5 kB, 1.024×682, 146 mal angesehen
      • IMG_3594.jpg

        103,64 kB, 1.024×682, 153 mal angesehen
      • IMG_3595.jpg

        95,39 kB, 682×1.024, 142 mal angesehen
      LIFE IS BETTER IN FLIP FLOPS ❤️
    • Hallo ihr Zwei,

      das schaut ja schon richtig gut aus. Die Säulen sehen richtig klasse aus. Schön luftig.

      Paßt nur auf eure Mieze auf, sonst gibt es eine Meerkatze.

      Ich freue mich auf die Fortsetzung von Hausriff 2.0.

      LG
      Daniel

      Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
    • Hi Zusammen,

      freut uns, dass es gefällt! :) Wir sitzen gerade im Wohnzimmer auf der Couch und haben beide schon nen "linksdrall", weil wir immer nach links zum Aquarium gucken und so ne Freude haben, dass es bald wieder los geht!

      @Daniel: Die Mieze mag kein Wasser und guckt nur immer fern (Fische), wenns mal so weit ist. :D Der Kater ließ ja beim ehemaligen Riff schon mal seinen Popo ins Meerwasser hängen, die Abdeckplatten hatten sich durchgebogen und er patschte fröhlich mit den Pfoten im Wasser. Nun ist er schon 15 Jahre alt und er kann nicht mehr so hoch springen. Von daher sind wir relativ entspannt.

      @Jane: Auf die Frage haben wir schon gewartet. :D :D :D 200x100x70 waren geplant. Leider ist die Aussparung von der Fußbodenheizung etwas kleiner geraten, was wir zu spät bemerkten. Deshalb nun die Maße 195x95x70.

      @Jörg: Tsja ... dabei ist es umgekehrt und MIR wurde das schon von Seiten meines sonst recht netten Göttergatten angedroht. 8o

      Liebe Grüße
      Corinna
      LIFE IS BETTER IN FLIP FLOPS ❤️
    • Hi Zusammen,

      danke! Hat lange gedauert und wir werden auch jetzt noch ein wenig Zeit brauchen, um alles startklar zu machen, aber gut Ding will Weile haben ... :D
      Den Dichtigkeitstest hat es jedenfalls schon bestanden. Das ist ja schon mal was. ^^

      @Matthias: s.o. Technikbecken sollte demnächst kommen, ein wenig Technik fehlt noch (oder wird erstmal improvisiert, mal schaun wie geduldig wir (ich!!! :D ) sind und dann sollte es eigentlich losgehen.

      @Andreas: Die Bayern sind ja fit im Korallen züchten, also werden wir zum Start aus unserem Meerwasser-Freundeskreis unterstützt. Mein Mann mag gerne die bunten Calciumstangerl und ich mags bunt, aber es muss sich was rühren. Sehr schwieriges Thema ... :D Fischbesatz ist auch so ein Thema. Auf jeden Fall ein Pärchen P. kauderni. :D :D :D :D :D

      @Wolfgang: Auch wenns uns nicht leicht gefallen ist, darauf zu verzichten ... ;( :D

      Liebe Grüße
      Corinna
      LIFE IS BETTER IN FLIP FLOPS ❤️
    • Corinna S. schrieb:

      Mein Mann mag gerne die bunten Calciumstangerl und ich mags bunt, aber es muss sich was rühren. Sehr schwieriges Thema ... :D

      Hallo Corinna,

      also wahrscheinlich eher ein Mischbecken. Ist bei mir ganauso. Meine Vorliebe hat sich im Laufe der Zeit zwar von LPS auf SPS geändert, aber ohne Euphyllia und Co. geht es bei mir auch nicht.

      Viele Grüße
      Andreas
    • Hi Corinna,
      herzlichen Glückwunsch zum tollen Neustart. Deko sieht ohne Wasser und Korallen schon toll aus. Beckenmasse habt ihr ähnlich wie ich, nur ist meins nicht aus Glas. Ich komme auch aus deiner Gegend, wo kauft ihr denn eure Korallen und Tiere?War jetzt des öfteren schon im Korallentraum in Regensburg. Hat immer schöne Tiere da,aber teuer.
      Gruss
      Marcus
    • Hallo Zusammen!

      @Andreas: Ja, da ticken wir ziemlich ähnlich. Dein Aufbau hat uns ja auch ziemlich angefixt, weshalb wir mal was ganz Neues versuchen wollten.

      @Ralf: Gerd von TopReef in Ingolstadt. Wir haben uns Muster angesehen (auch Parapan) und uns dann für Glas entschieden. Außerdem haben wir vorab eine ähnliche Verkleidung bei einem Freund gesehen und es hat uns super gefallen. Wir haben vorab auch ewig geschwankt, wollten mauern und Feinputz aufziehen, was sicher auch toll ausgesehen hätte. Das Glas macht aber einen luftigeren Eindruck und passt bei uns besser. Durch die Türen kommt man bequem unters Becken. Wir bräuchten zwar theoretisch den Platz unterm Becken nicht, weil die Technik eh im Keller ist, aber zusätzlicher Stauraum für Futter, Zange, Kleber etc. ist prima und man spart sich den Umweg in den Keller.

      @Lidia: Die Glasstärke liegt bei 15 mm. Es ist kein Poolbecken, wir haben eine Mittelstrebe. Evtl. wird das Becken noch mit einer Glasabdeckung abgedeckt, das hängt ganz von der Verdunstung ab. Wenn wir nicht mit Glas abdecken, werden wir uns einen schönen Springschutz für die Fische bauen. In der Rückwand werden 2 Tunzepumpen verbaut, an der Stirnseite soll vorerst eine Osci laufen. Sollte später jemand auf die Pumpe gucken, haben wir was falsch gemacht. :D Ich bin dennoch guter Dinge, dass sich strömungstechnisch noch viel tun wird und so ne Pumpe ist schnell getauscht.

      @Marcus: Für den Anfang werden wir komplett auf Nachzuchten aus dem Freundeskreis setzen. Später werden wir es wie früher handhaben und relativ viel im Umland unterwegs sein. Regensburg liegt ja ganz günstig (Nürnberg, Ingolstadt, München, Schwarzenfeld, Konnersreuth). Beim Wolfgang in R war ich in den letzten 3 Jahren nie, deshalb kann ich darüber nix sagen. Sonst ist Regensburg ja eher eine Meerwasserwüste, die belebt werden will. :D Am 16. Juli findet im "Historisches Landgasthaus Napoleon", Regensburger Str. 6, 84069 Eggmühl, wieder ein Meerwasserstammtisch statt. Evtl. wäre das was für dich? Wir überlegen noch, aber wenns zeitlich klappt, wollten wir gerne hinfahren.

      Liebe Grüße
      Corinna
      LIFE IS BETTER IN FLIP FLOPS ❤️