Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN
www.meerwasserforum.info

Aqua Calculator Windows (mit aCloud Integration)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich habe da mal eine Frage zu dem "H.W. Balling (mod für Becken mit niedrigem PH-Wert".
      Die Konzentration der Lösungen ist ja stark erhöht im Vergleich zum "normalen Balling" wie z.B. Tropic Marin BioCalcium Original Balling.
      Nur die Konzentration für NaCl-freies Meersalz ist gleich geblieben.
      Stimmen da dann die Mengenverhältnisse noch ?
      Und lässt sich mit dieser Methode der PH-Wert anheben ?
    • Neu

      Sorry für die Verzögerung.... gerade erst gesehen

      Das ist eine rezeptur die in den US gerne verwendt wird. Warum sie mit Hans-Werners "namen vershen wurde" wissen wohl nur die Amis ;)

      - na2CO3 anstelle NaHCO3. Dieses drückt den ph Wert weniger. Es "erhöht ihn aber auch nicht"
      - kein MgSO4 (nur MgCl2)
      - wie schon angemerkt... deultich höhere Konzentrationen von ca/Mg als in H.W.'s Originalrezeptur.
      Die zu dosierenden Mengen der Stammlösungen sind damit auch niedriger als bei der "Original Rezeptur von Hans-Werner"