Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN
www.meerwasserforum.info

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 800.

  • Hallo Stefan, .... ich bin ebenfalls erstaunt! Auf den Bildern ist Deine Anlage zwischen denen der Steinkorallenfraktion immer polarisierend. Aber vielleicht ist es das gleiche sensible Gespür fürs salzige, welches Deine tolle Weichkorallenanlage entstehen ließ, welches dich jetzt dazu veranlasst komplett neu zu starten. Ich wünsche Dir in jedem gutes Gelingen…… technisch biste ja schon ganz weit vorne. Im Übrigen habe ich in meinem Becken auch die Deko aus Norberts begnadeten Händen. Kann ich e…

  • Hallo Die Idee mit der Schlauchpumpe hat in meinem ehemaligem Becken auch über viele Jahre hervoragend funktioniert ! Heute speise ich direkt von der Parmeatseite der Umkehrosmose in die Pumpenkammer ein welche eine Pegelüberwachung hat. Die Osmose wird dann aus Sicherheitsgründen über zwei Magnetventile (!) bei Anforderung durch die Pegelsteuerung ein und aus geschaltet. Das funktioniert ebenfall super und vermeidet sicher Dichteschwankungen. Gruß Carsten

  • AquaDriver USA

    Carsten P - - AquaDriver

    Beitrag

    Hallo Klaus u. Torben, Scott macht einen super Job... absolut. Es ist pure Passion die ihn antreibt und das macht einfach den Unterschied. Außerdem macht er das mit viel Sachverstand. Die Amis haben übrigens offensichtlich noch weniger Lust auf "Skimmer Cleaning" im vergleich zu uns hier in good old Germany. .... und freuen sich umso mehr das die Gesamtleistung zusätzlich signifikant steigt. Da fliegen dann gleich ein paar Fische mehr ins Becken Viele Grüße Euch Zweien ! Carsten

  • Hallo Tom, sieht nach einem erfolgreichen Etappenziel aus . ! Kann ja nur ein Schuh draus werden Grüße Carsten

  • AquaDriver USA

    Carsten P - - AquaDriver

    Beitrag

    Ich freue mich sehr, dass wir einen kreativen und einsatzfreudigen Support & Sales Partner in den USA für uns gewinnen konnten. Die direkte Abwicklung von Bestellungen sowie Serviceleistungen für den US-amerikanischen Markt werden zukünftig aus dem sonnigen Kalifornien bearbeitet. Scott, ein äußerst erfahrener und ambitionierter Aquarianer mit weitreichendem fachtechnischen Verständnis besitzt die besondere Gabe eingehend auf individuelle Belange einzugehen. Er hat sich über viele Jahre hinweg v…

  • Hallo Bernhard, spüle den Topf doch mal, nach dem manuellen reinigen, mit Wasser aus Deinem Aquarium. So bleibt die Oberflächenspannung in dem Kontaktrohr, welche für die Schaumbildung äußerst konstant sein sollte, ideal. Ansonsten könnten natürlich kolloidale Veränderungen, wie Fette etc. eine verantwortliche Rolle spielen. Grüße Carsten

  • Artificial Reeftop

    Carsten P - - Atoll-Riff-Deko

    Beitrag

    Zitat von Atoll Riff Deko: „Hey Carsten Übrigens, weißt du noch von einem Scimmcleaner den du mir mal überlassen hast, natürlich zum Spezialpreis. Müßte so um die 7-8 Jahre her sein. Der liegt hier immer noch, und jetzt halte dich fest, ungenutzt rum. Bis auf den Staub wie NEU, ich wollte ihn nie abgeben und immer selber nutzen. Ist aber nie dazu gekommen. Dazu habe ich ein paar Fragen und werde dich daher in Kürze mal kontaktieren. lg Norbert“ Also Norbert.... , dann wir es aber Zeit den passen…

  • Artificial Reeftop

    Carsten P - - Atoll-Riff-Deko

    Beitrag

    Hallo Norbert die Idee mit der farblichen Integrierung der Decke finde ich sehr geschmackvoll ! Neben dem tollen Projekt eine klasse Idee die jetzt schon ihre Wirkung hat ! Bin auch gespannt wie es weiter geht Viele Grüße Carsten

  • Zitat von Lodahl: „ Die Investition in den Helix Cleaner war die beste seit langem. Frei nach dem Motto, lange überlegen, dann doch kaufen, einbauen, einstellen und den AS vergessen…. Echt beeindruckend was mein AS jetzt jeden Tag kontinuierlich abschäumt. :thumbsup:“ Hallo Stefan, bei deinem Fischbestand und der Biomasse zeigt der SkimClean Helix was er kann...... das habe ich auch so erwartet! Tolles Becken und das Chelmon Paar könnte ich dir so klauen ! Viele Grüße Carsten

  • Zitat von Karlop84: „Hallo Carsten, gibt es auch ein Modell, das auf meinen Nyos Quantum 120 passen würde? Gruß, Karlo“ Hallo Karlo, Ich befürchte das die Minimalanforderungen bei deinem Abschäumer leider nicht erfüllt werden. Dein Abschäumer hat sicher einen Außendurchmesser von 120mm !? Entscheident ist auch, das das Schaumrohr einen minimalen Innendurchmesser von min. 90 mm haben muss. Der SkimClean Helix ist quasi, "von der Stange" erst ab einem Topfaußendurchmesser von 160mm und Schaumrohri…

  • Hi Max, so problematisch ist das nicht. Im Grunde kannst du den Schlauch an jeder Seite beliebig kürzen, so wie es am besten für eure eng gebauten Abschäumertöpfe passt. Dazu musst Du wissen dass sich eine speziell entwickelte Schlauchpumpe im glockenförmigen Rotationskörper verbirgt. Der Schlauch ist in einem Stück U Förmig durch den Pumpkörper geführt und kann beliebig hin und her geschoben werden. Das Ganze ist so massiv und aus einem Stück CNC gedreht und gefräst, sodass man faktisch nichts …

  • Hallo Andreas, das Schaumrohr bei ATB scheint recht nah vor dem Deckel zu enden. Besten Dank für den Hinweis ! Die paar Millimeter kannst Du recht einfach rausholen. Löse die 3 Schrauben der Wischblatthalterung und anschließend schiebst du Wischblatt in der Nut um 5mm nach oben. Anschließend markierst du mit einer Nadel oder ähnlichem durch die Schraubenbohrung die neuen Löcher im Silikonblatt. Blatt herausnehmen und mit einer Lochzange in der markierten Position lochen und wieder montieren. Den…

  • Erfahrungsbericht Skim Clean Helix

    Carsten P - - AquaDriver

    Beitrag

    Hi Stefan, danke für Deinen ausführlichen Bericht ! Tja..... viele sehen beim SC nur die Bequemlichkeit und den Luxus kaum noch manuell reinigen zu müssen. Die massive Leistungssteigerung ist eigentlich der deutlich größere Benefiz. Hi Torben, ... das würde ich auch gern wissen..... in meinem Becken war es so.... Ich habe das Thema letzte Woche mit Peter Gilbers diskutiert und die Idee, mehrere Schadstoffmessungen am Absorbat durchzuführen. Das mit SC deutlich mehr und dunklere Absorbate m Topf …

  • … if you have a clean skimmer neck after 20 sec. of cleaning time it makes absolutely sense to use a sec. programmable timer. For example use in this case a “terra timer”. The time after your successful complete cleaning must be short because the skimmer will press the dirt directly in the pot. An unnecessary rotating wiper disturbs this situation a little bit. regards Carsten

  • Zitat von teofrastus: „Hey Carsten, Kurze Rückfrage: ist die Empfehlung dann nur alle 1-2 Tage einen reinigungsintervall zu machen? Grüße Arne“ Hallo Arne, .... lass Deinen SC Helix 2 x am Tag, also rund alle 12 Stunden für einige Sekunden laufen. Die Intervalllänge ist perfekt wenn nach dem o.a. Verfahren einmalig die optimale Reinigungsdauer ermittelt wird. Zitat von Torben: „Hallo Carsten, kann ich meinen alten Skim Clean auch länger als 10 Sekunden laufen lassen oder ist der Motor zu schwach…

  • Hi Matthias, gern geschehen! In unserer Testanlage von rund 1000L mit vergleichsweise wenig organischer Masse in Form von Fisch reichen die 10 sec. völlig aus, deshalb ist dort diese Laufzeit optimal. Das sieht natürlich in Anlagen wie beispielsweise von Stefan Lodahl, bei üppigem Fischbesatz etwas anders aus. Ein weiterfahren des SC, nachdem der Topf sauber ist, macht allerdings keinen Sinn, denn nach der SC Reinigung wird der abgereinigte „Schmutz“ erst nach Stillstand des Rotors in den Schaum…

  • Hallo Zusammen, Wir haben zur Zeit sehr viele Anfragen, was die empfohlene Reinigungsszeit von 10 sec. angeht. Viele User haben sehr gute Erfahrungen mit einer Verlängerung der Betriebszeit von bis zu 60 sec je Reinigungsintervall gemacht Wenn die individuellen Erfahrungen noch bessere Ergebnisse zeigen, ist eine Laufzeitverlängerung für den SC Helix gar kein Problem ! Das sich unsere eigenen Erfahrungen nicht unbedingt auf jede Anlage abspiegeln lassen ist eigentlich klar. Ich werde die Gebrauc…

  • Skim Clean Helix

    Carsten P - - AquaDriver

    Beitrag

    Hallo Torsten, ich habe heute nachgeschaut und es ist möglich einen SkimClean 160 Helix , der ja für 160mm Abschäumertöpfe konstruiert ist, mit Modifikationen auch für einen 150mm Topf zu adaptieren. Du musst halt auf die Ringspülleitung verzichten, die passt dann beim besten Willen nicht mehr in den Topf, aber wie schon beschrieben, hat diese ja mit der SkimClean Funktion nichts zu tun. Diese Anpassung /Modifikation muss bei uns geschehen und die Lieferzeit verlängert sich daher um etwa 2 Woche…

  • Skim Clean Helix

    Carsten P - - AquaDriver

    Beitrag

    Hallo Torsten, ich messe gleich Morgen nach und gebe Dir entsprechende Info. Eine Ringspülleitung geht dann sicherlich nicht mehr ..... aber das ist ja auch keine Voraussetzung für den SkimClean. Gruß Carsten

  • Skim Clean Helix

    Carsten P - - AquaDriver

    Beitrag

    Hallo Torsten, leider nicht....es ist schon bei dem SC 160 Helix recht filigran, den gibt es aber schon "von der Stange!". Ich müsste mal Deinen Schaumrohr Innendurchmesser und Topf Außendurchmesser haben, dann kann ich schauern ob ein modifizierter SC160 Helix in Frage käme. Grüße Carsten