Marubis e.V. Korallenriff Meerwasserlexikon Mrutzek Meeresaqiaristik Interessengemeinschaft für marine Nachzuchten - IFMN
www.meerwasserforum.info

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 223.

  • Schuran Aquarien aus Plexiglas

    Valle - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Servus Ich hab auch schon einige Sachen ausprobiert am besten komm ich mit Plastik- Karten zurecht. Früher gab es solche Kunststoffkarten für iTunes zum aufladen, leider sind die jetzt aus Pappe. Vorsichtig benützt kann man damit auch Kalkrotalgen abkratzen. Ganz ohne Kratzer geht´s aber leider nicht, bei einem Plexiglas-Becken. So ehrlich muss man sein, trotzdem würde ich mir wieder eines kaufen. Alleine das gute Gefühl, das keine Silikonnaht sich lösen kann bzw. angefressen wird, hat was MfG M…

  • Hilfe - Speedy läuft nicht mehr

    Valle - - Royal Exclusiv

    Beitrag

    Hi dumm nachgefragt: hast schon eine andere Steckdose probiert? drück Dir die Daumen Marcus

  • Dreambox(en)

    Valle - - Royal Exclusiv

    Beitrag

    Servus Ich wollt Euch mal ein paar Fotos von meiner Dreambox zeigen. Die Anlage läuft jetzt seit Anfang 2014, denke das ist eine der ersten 2.0 Dreamboxen. Einen Abbau, Umzug und Aufbau hat sie ohne Problem verkraftet. Jetzt nach mehr als 3,5 Jahren Einsatz sind die ersten zwei Filtersocken kaputt gegangen. Das nenn ich Qualität und ich bin nach wie vor von dem Gesamtpaket ( Dreambox, Abschäumer und Speedy) begeistert. MfG Marcus

  • T5 - wie flexibel ist die Dimmung?

    Valle - - Beleuchtung + Technik

    Beitrag

    Servus T5 lässt sich wunderbar dimmen und Sonnenaufgang bzw. Sonnenuntergang find ich eine feine Sachen. Die Fische erschrecken sich nicht, wenn das Licht langsam angeht. Suchen sich am Abend ihren Schlafplatz, wenn es langsam dunkler wird. Ich find es einfach natürlicher. Ich habe bei neuen Röhren nie alle auf einmal ersetzt, somit können die alten Röhren gedimmt werden und die neuen Röhren eingebrannt werden. Ist zwar mehr Aufwand, aber ich möchte das dimmen nicht mehr missen. MfG Marcus

  • Technikbecken-Bau

    Valle - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Servus Je niedriger das TB ist um so leichter lässt es sich darin und daran arbeiten. Wichtig ist aber, das es groß genug ist. Um bei einem Stromausfall das ganze Wasser des Überlauf´s und das zurücklaufende Wasser der Rückförderpumpe aufzunehmen. Da können schon ein paar Liter zusammenkommen und die müssen noch zusätzlich im TB platz haben. MfG Marcus

  • Osmosewasser oder doch normal

    Valle - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Hallo ja wenn Dein Wasser gut ist, geht es auch ohne ich hatte leider nie so gutes Wasser aus der Leitung. Probleme mit Kieselalgen u.s.w. selbst eine Osmose alleine hat bei mir nicht gereicht. Hab noch zusätzlich einen Mischbett Filter, seit dem läuft mein Aquarium relativ gut.Wenn das Leitungswasser nicht passt, wirst du ständig Probleme mit Algen ... haben. Silikat ... schöne Gruß Marcus

  • Planung Neustart mit rund 800l Becken

    Valle - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Servus zusammen Ich würde auf alle Fälle ein paar Bohrungen in den Keller machen. Egal wie du dich dann entscheidest. Ich hatte einen Technikraum in dem ich nur das Wasser aufbereitet haben, durch Rohre im Boden wurde das Wasser ins Wohnzimmer (Aquarium) gepumpt bzw. abgelassen. Kein Wasserschleppen, keine Wassertropfen auf dem Boden und alle sind Glücklich. Alleine für das reinigen des Abschäumertopf ist ein eigener Raum praktisch auch wenn unter dem Aquarium ein Technikbecken steht. Wenn Du sc…

  • Vorschläge für den Slogan

    Valle - - Slogan für Marubis

    Beitrag

    Hallo zusammen 1. Leben für das Meer 2. Für Meer Leben 3. Meer vom Leben MfG Marcus

  • Denitrifikation Prozess

    Valle - - Wasserchemie

    Beitrag

    Servus Ich gehe auch davon aus, das mehrere Sachen zusammen spielen. Nur an einer Änderung z.B. Licht wird es nicht liegen. Kann aber sein. Jetzt auf alle Fälle keine Änderungen mehr vornehmen. Lass der Aquarium Biologie Zeit sich zu erholen. Ganz normal das Becken weiter Pflegen, Algen absaugen und gut beobachten. Wie sieht es mit Einsiedler, Schnecken und solchen nützlichen Tieren aus ? Viel Glück Marcus

  • Hilfe! Wasser total trüb!

    Valle - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Servus Zusammen Ich kann dir leider nicht helfen und mit HW hast einen Profi mit Erfahrung. Wollte nur sagen, das mich das Foto sehr an frühere Zeiten erinnert. Als es noch üblich war Caulerpa und da besonders Caulerpa racemosa im Aquarium zu pflegen, ist mir das immer wieder mal passiert. Bei einer Gameten Ausschleusung / Ausschüttung wurden die Algen durchsichtig und das Wasser milchig trüb. Hast du größere Caulerpabestände / Refugium mit Algen oder ähnliches ? Aber darauf wärst du bestimmt sc…

  • Servus für das Bosch Profil mit 10mm Nut gibt es sogenannte Hammerkopf - Schrauben, Nutsteine mit Gewinde von 3 - 6 mm und sogar Scharniere aus Kunststoff oder Aludruckguss. das Profil kann man natürlich Bohren und z.B. Gewinde rein schneiden, ist aber wirklich nicht ohne auf der Internet Seite von Bosch Rexroth kannst nachsehen was es alles gibt. MfG Marcus

  • Servus Zusammen Einfach mal so, ohne Hintergedanken oder sonstiges. Ich finde es immer wieder Interessant, was Klaus für Ideen, Versuche usw. hat und macht. Er lässt uns daran teilhaben und steckt dafür noch .... Kommentare ein. Mach bitte einfach so weiter und lass dich nicht ärgern Weil es noch viel mehr Leute gibt, die Deine Erfahrung und Ideen weiter verfolgen wollen. MfG Marcus

  • Artificial Reeftop

    Valle - - Atoll-Riff-Deko

    Beitrag

    Hallo Ich bin schon gespannt wie es geflutet aussieht. Mit Korallen besetzt und unter Aquarium Licht wirkt das bestimmt wieder anders. Aus diesem Material kann man doch auch Verkleidungen z.B. für Rohre, Kabel oder Pumpen herstellen ? Da hätte ich sogar eine Idee dafür, was ich brauchen könnte. Wie sieht es mit dem Gewicht aus, kann man es mit Riffkeramik vergleichen? MfG Marcus

  • Hallo Zusammen @ Hajo super schöne Aquarium Fotos !!! Früher gab es die Möglichkeiten der Dekoration und auch das Wissen nicht. Ich hab in meinen ersten Aquarien noch Tuffsteine aus einem Nachbardorf verwendet. Damit das irgendwie in die Ecken passt wurden die Steine mit einem Fuchsschwanz gesägt. Später kam Kroatisches Lochgestein, als das einzig Wahre, auf den Markt. Von Lebendgestein hat damalt noch niemand gesprochen. Trotzdem versuchte man auch damalt schon ein Riff nachzustellen. Ich hatte…

  • Schleimige Fäden

    Valle - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Servus Irgendwie erinnern mich die Fotos an einen Schwamm, wobei dann der Begriff schleimige Fäden weniger passt. Wie schnell wachsen die Fäden? Hast du schon mal probiert sie zu entfernen? MfG Marcus

  • Kleine Nordsee (Kaltwasser-Nanos)

    Valle - - Nanoaquaristik

    Beitrag

    Servus Du hast ein echt cooles Kaltwasser Nano. Die Fotos von den Garnelen sind der Hammer. Wie schaffst Du das, ein fast Unsichtbare Garnele zu fotografieren? Grüße vom Chiemsee Marcus

  • Pumpenschutzaufsatz für RD3 Speedy

    Valle - - Royal Exclusiv

    Beitrag

    Servus Ich hab auf meiner Speedy für den AS das Schlitzrohr Hybrid von RE. Klappt super, ich erkenne keinen Leistungsverlust. Auf meiner RFP Speedy hatte ich das normal PVC Schlitzrohr von RE, konnte auch da keinen Unterschied feststellen. Wie gesagt mit dem Ansaugschutz von RE, klappt das. Hatte diese beiden Schutzrohre ca. ein halbes Jahr im Gebrauch (Umzug) und konnte so gut wie keinen Unterschied feststellen. MfG Marcus

  • Servus Zusammen Hinter diesen Scaping Aquarien steckten sicher Leute, die wissen was sie tun. Alleine vom Korallen-Besatz sind das keine Anfänger Irgendwie stechen aber ein paar Sachen heraus. Die Aquarien sind sehr gepflegt. Kontinuierlich sauber gehalten, nicht mal in der hintersten Ecke sieht man Algen oder Ablagerungen. Dazu muss auch die Strömung passen, damit nirgendwo Dreck, Mulm ... liegen bleibt. Dazu trägt auch die Dekoration bei, die Stellfläche ist relativ klein beim scaping. Für sol…

  • Servus Daniel So eine .... was dir da passiert ist. Tut mir echt leid. Du machst das genau richtig, siehst das positive daran. Sei froh das dein Pa zur richtigen Zeit da war und noch ein paar Tiere überlebt haben. Wie ich auf den neuen Fotos sehe, hast den ersten Schock schon überwunden. Toller Neuzugang viel Glück weiterhin Marcus

  • Aufhören ja nein vielleicht

    Valle - - Meerwasser allgemein

    Beitrag

    Servus Diese Gedankenspiele hatte wohl jeder schon mal. Ganz mit Aquarium aufhören, ist schon sehr hart. Auf Süsswasser umstellen, befriedigt dich nicht mehr. Ein mal Salz .... Aber einen neuen Weg einschlagen, mit Salzwasser das könnte klappen. Entweder richtig verkleinern, Richtung Nano. Oder eben das jetzige Aquarium umstellen, wie es mein Vorredner beschrieben hat. Ich finde das die eleganteste Lösung und das hab ich selber schon mal gemacht. Hab mich auch mal von Steinkorallen, HQI Brenner …